by

Zu Viele Um Sie Kümmern

Mit der post-Zu Viele, um Sie Sorge, Paul Slovic beginnt eine Reihe, in Der Situationistischen über die Psychologie des Mitleids. „Wenn ich sehe die Masse, die ich nie handeln. Wenn ich schaue das eine, ich will“, wie Mutter Teresa sagt. Völkermord und massenhafte Gräueltaten gehen, ohne Kommentar, aber die Idee von einer person in Gefahr neigt dazu zu bewegen jemanden zu handeln und zu helfen.

„Compassion fatigue“ oder die Abstraktion einer charity erhöht sich mit der Zahl der Opfer, sondern können beginnen mit so wenig wie zwei Menschen. Social media müssen diese situationistische Sozialpsychologie. In eine ähnliche Dynamik, Statistiken über Tausende von Obdachlosen Menschen in einer Stadt, die Hunderte oder Tausende von Behinderten. angesehen werden können, deutlich mehr in einer person. Eine awareness-Kampagne, wie Gesicht Psychischen Erkrankung sein kann der beste Weg, um zu appellieren. Treffen Jennifer Forbes, in einem 2006-Profil. Jennifer bloggt außerdem auf die Psychische Gesundheit Minuten. Mit einem blog, auch ein markantes Foto, ein paar können helfen, die vielen.

Schreibe einen Kommentar