by

Wie Conquer 4 Kreativität Brecher

How' to Conquer 4 Creativity Crushers Der kreative Prozess ist sehr anfällig für eine Vielzahl von Knicke. Unten, vier Frauen, die Leben und atmen die Kreativität jeden Tag zu teilen, die Hindernisse, die behindern können Fantasie und wie Sie überwunden werden können.

1. Kreativität Crusher: Isolation

Isolation kann stunt Kreativität, nach Erin Loechner, Autorin, Stylistin und Autorin des Kunst-und design-blog Design für die Menschheit. „Als blogger, ich habe ein ziemlich einsamer Arbeitstag und schreiben oft von meinem home-office.“

Um zu verhindern, dass isolation zu einem Problem, Loechner macht sicher, dass man aus dem Haus oft zu „Funke Gespräche mit fremden und sehen, eine frische Perspektive täglich.“

Und es gibt einen weiteren bonus von mit anderen verbinden. „Kreativität zeugt von Kreativität.“ Umgeben Sie sich mit Menschen, die auch die Herstellung und Erstellung hilft Ihnen dabei und erstellen, auch, sagte Sie.

2. Kreativität Crusher: Zeit Und Aufgaben

„An diesem Punkt in meinem Leben, meinem wirklichen Hindernisse sind, Zeit und Verantwortung,“ sagte Nellie Jacobs, ein Bestseller-Autor, preisgekrönte Künstler und Kreativität-Berater. „Ich bin eine Frau, Mutter von vier Erwachsenen Kindern—alle von denen haben Kumpels—und Großmutter, um fünf.“ Sie neigt auch dazu, in zwei Wohnungen, jeweils eine in der Stadt und Land.

Dass das schreiben Zeit eine Priorität, und für Sie planen. „Wenn ich muss, arbeite ich an meinen kreativen Projekten sehr früh am morgen und spät in der Nacht, fit und gesund zu Essen Einkaufen und Kochen, sowie Familie und Freunde dazwischen,“ Jacobs sagte.

Denken Sie über die leeren slots in Ihren Zeitplan über den ganzen Tag, und schleichen in einigen Journalen, brainstorming, zeichnen oder andere Aktivitäten, die Funken Ihre Kreativität. Und, wieder, wenn Sie haben keine Zeit, bewegen sich anderen Aufgaben zu und erstellen Sie es.

3. Kreativität Crusher: Allgemeine Ablenkungen

Kreativität in der Regel erfordert unsere ungeteilte Aufmerksamkeit, das ist schwer zu bekommen, wenn alles aus dem Internet, Wäscherei, Mitarbeiter können ziehen Sie Ihren Fokus Weg.

Brittni Melhoff beziehen kann, zu kämpfen mit der Allgemeinen Ablenkungen, vor allem, wenn von zu Hause aus arbeiten. Melhoff ist der Gründer von papernstitch, eine kuratierte Ausstellung, die Website für Künstler und Macher, Ihre Arbeit zu präsentieren, und Herausgeber der papernstitch blog. Zum Glück lernte Sie zu nutzen, Ablenkungen zu Ihrem Vorteil ein.

„So dass die Gedanken schweifen können tatsächlich helfen, bringen Sie zurück zu konzentrieren“, sagte Sie. „Wenn ich das Gefühl festgefahren oder einfallslos, ich raus aus dem Haus: Nehmen Sie einen langen Spaziergang, denke über andere Dinge, schnappen Sie sich einen Kaffee und komm wieder, wenn mein Geist ist in einem Ort konzentriert.“

4. Kreativität Crusher: Selbstzweifel

Selbstzweifel ist wohl der König der Kreativität Brecher. Es ist die innere Stimme, die sich sorgen macht, ob die Projekte, die Sie setzen in die Welt würdig sind. Sie sich sorgen, was andere denken. Sorgen Sie, wenn Sie Ihre Ideen sind dumm. Es beunruhigt, wenn Ihr Projekt ein Misserfolg ist. Wenn du bist ein Versager. Sie könnte so viele sorgen machen, dass Sie aufhören, bevor Sie überhaupt beginnen.

„Es ist in unserer menschlichen Natur kreativ sein Wesen“, sagt life coach und Künstlerin Tiffany Moore, der glaubt, dass die Hingabe an diese Idee ist wichtig im Umgang mit unseren unsicheren egos.

* * *

Der andere Schlüssel ist, um die Leichtigkeit in unserer Kreativität. Um Sie kennen zu lernen, zu üben und zu umarmen. Hier sind Ihre Tipps, um genau das zu tun:

  • Üben, was natürlich kommt zu Ihnen. „Wir haben kaum jemals einen beliebigen Wert in die Dinge, die wir wissen, dass es auf der Hand, denn Sie kommen so leicht für uns“, meinte Moore. Dies kann alles von Kochen ein köstliches fest, um das schreiben eines blog-post zu lösen ein schwieriges puzzle für die Gartenarbeit um die Holzbearbeitung. Wir gehen davon aus, dass, wenn etwas ist einfach für uns, dann muss es einfach sein für alle anderen. Also nehmen wir unsere besonderen Fähigkeiten und Talente für selbstverständlich. Sie akzeptieren, dass Sie sind einzigartig und besonders, sagte Sie. Nehmen Sie die erstaunliche Coco Chanel. „Für Coco Chanel, und es war offensichtlich, mischen, rosa und schwarz in verschiedenen Stoffen, aber zu denen um Sie herum, war es Revolutionär,“ Moore sagte. „Die offensichtliche Art zu denken, ist die Art, wie wir dazu neigen, zu übersehen, vollkommen und meistens, das ist, wo unsere wirkliche Magie liegt!“
  • Fangen Sie klein an. Anstatt sich auf ein großes Projekt, das bringen Sie zu überwältigen und Selbstzweifel an die Oberfläche, Holen Sie sich Ihre Füße nass. „Holen Sie sich ein kleines journal und erhalten Sie Ihre Hände schmutzig, und nur versuchen,“ Moore sagte. „Machen Sie es so einfach auf sich selbst wie möglich.“
  • Nicht um feedback bitten—nur noch. „Etwas neues zu versuchen, kann wirklich verwundbar und beängstigend, so gar nicht einladen, Kritik, wenn Sie gerade erst anfangen,“ Moore sagte. „Holen Sie sich bequem mit sich selbst sind und Ihr Handwerk, bevor Sie beginnen, öffnen sich bis zu feedback von anderen.“
  • „Herbst in der Liebe mit sich selbst als schöpferische Wesen.“ Dies hilft zu schrumpfen Ihr ego nervös und negative Stimme. Es gibt praktische Möglichkeiten, wie Sie beginnen können, umarmen Sie sich und Ihre Kreativität. Starten einer Zeitschrift Dankbarkeit zu verbinden, um das gute in Ihrem Leben, Moore sagte. Kreativ sein für Kreativität Willen, ohne dass um ein Ziel zu erreichen oder ein Projekt abzuschließen. Lesen Sie inspirierende Bücher, wie Julia Cameron Der Weg des Künstlers, die Ihnen helfen können entdecken Sie Ihre authentische Stimme in einem sicheren Raum, sagte Sie. Suchen kreativen Gemeinschaften. „Nehmen Sie eine Klasse oder einen workshop, finden Sie ein Autor, verbringen Sie den Tag in einem museum.“
  • Raus aus dem Kopf. Dies könnte scheinen, eingängig, da unser Gehirn die Maschinen hinter Kreativität. Aber das ist nur eine Perspektive-shifter. „Kreativität kommt aus dem Herzen, nicht mit dem Kopf,“ Moore sagte. „Das loslassen von ‚rationalen Denkens‘ und immer mehr in Ihrer Bio selbst können tolle kreative Sprünge möglich.“ Ein Spaziergang, yoga und stretching sind einige praktische Möglichkeiten, um aus Ihrem Kopf, sagte Sie.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar