by

Wenn Sie der Partner für ein Sex-Süchtigen, Teil 2

Trauer und sucht eine gemeinsame Eigenschaft: Sie leugnen. Denial ist eine ganz normale Phase der Trauer-Prozess; leugnen den Verlust einer person, Ort oder eine Sache ist eine typische erste Reaktion, wenn eine person verliert etwas wertvolles in seinem oder Ihrem Leben.

Jedoch, mit sucht, Verweigerung spielt auch eine wichtige Rolle. In addictive behaviors, es ist in der Regel Globale Verleugnung in Bezug auf die süchtig machenden Verhaltensweisen, und die Auswirkungen des Verhaltens auf andere.

Als partner eines Süchtigen, denial erscheinen kann, als mit Blick auf Ihre Intuitionen in der Beziehung, dass etwas nicht richtig fühlen. Unter diese Ablehnung, es ist in der Regel eine Menge von Rationalisierung, das heißt, reden sich selbst aus dem Bauchgefühl, dass etwas sehr falsch.

Dies kann ein überlebens-Mechanismus, ergibt sich aus Ihrer Herkunftsfamilie.

Es ist oft nützlich für die Partner von sex-Süchtigen zu prüfen, Ihre historischen Probleme. Zum Beispiel, wenn ein partner einer sex-Süchtigen wuchs in einem Alkoholiker nach Hause, wo Geheimnisse und Lügen und „keeping up appearances“ war ein integraler Teil davon, wie die partner gelernt, um in der Welt, dann wäre es auch wahrscheinlich, dass der partner bringt diese Art des seins in Ihrer Beziehung.

Nicht nur die Familie, die Nachrichten spielen eine wichtige Rolle in der partner-Reaktion für die Süchtigen, sondern kulturelle Nachrichten, die beeinflussen, wie die Partner von sex-Süchtige empfinden Ihre Situationen. Gedanken wie „wäre ich doch nur attraktiver“ oder „sexuel“ oder eine „bessere Frau oder Mann, als wäre das nicht passiert.“ Während solche Gedanken sind ganz normal zu denken, wenn konfrontiert mit der Krise der Untreue und sex sucht, Sie bedeuten, dass der partner ist dafür verantwortlich und hat die Kontrolle über das Süchtige Verhalten.

Versucht durch den partner zu kontrollieren, die addict-Verhalten kann mit sex als Belohnung oder Entzug von sex als Strafe. Außerdem, die Verhaltensweisen, wie Sie versuchen zu retten, sex addict, die von den natürlichen Konsequenzen Ihres Handelns-aus Verhaltensweisen entstehen können. Solche Aktionen seitens der partner kann dazu beitragen, die Isolierung, die hält die Süchtigen und die partner aus, die Hilfe von professionellen Quellen außerhalb der Familie.

In Zeiten, ein partner für ein sex-Süchtigen finden sich schwankend zwischen einer aggressiven, beherrschenden Rolle, und eine konforme, wichtige Rolle, die in einer Bemühung, befassen sich mit der unmanageability von sex-sucht. Das Verständnis dieser Verhaltensweisen und die Verbindung mit einer Therapeutin, die ist versiert in der sex-sucht-Fragen, sowie die Teilnahme an 12-Schritte-Gruppen wie COSA und S-ANON, können leistungsfähige Möglichkeiten, um den Heilungsprozess zu beginnen, die für die Partner von sex-Süchtige.

Einige Partner fühlen sich möglicherweise Widerstand zu bekommen die Hilfe, die Sie brauchen, durch diese schwierige Zeit. Sie können das Gefühl, dass es bis zu den Süchtigen alleine, Hilfe zu suchen für sein oder Ihr problem.

Allerdings, Partner sex Süchtige können stark profitieren von der professionellen Behandlung, um Ihnen zu helfen, durch die Krise zu entdecken, dass Ihr partner sexsüchtig sowie arbeiten, die durch Ihre eigene recovery-plan. Eine Feste Beziehung mit einem qualifizierten Therapeuten ausgebildet, die sex-sucht kann helfen, den partner durch diesen Prozess.

Schreibe einen Kommentar