by

Was ist der Zweck der Kampf-oder-Flucht-Reaktion?

What's' the Purpose of the Fight or Flight Response?Wir Menschen kommen nicht mit einer Bedienungsanleitung. Wenn wir haben, ich vermute, wir würden tun, einen besseren job zu bekommen, durch das Leben mit weniger Schmerzen und mehr Freude.

Das menschliche Verhalten hat sich im Laufe der Zeit. Was hat für uns Menschen in ein paar tausend Jahren vielleicht nicht so hilfreich heute. Während also unser Verhalten passt sich dem Wandel der Zeit und Umwelt, sondern dachte, dass es nie ganz vergisst seine evolutionären Wurzeln.

Eine der treibenden Kräfte der einige menschliche Verhalten ist die so genannte „Kampf-oder-Flucht-Reaktion“ (auch bekannt als die akute stress-Reaktion). Dies ist die Psychologie-Begriff, beschreibt eine der Möglichkeiten, wie wir reagieren können, wenn Sie unter stress.

Das Verständnis der Zweck der Kampf-oder-Flucht-Reaktion führen kann, um bessere Einsichten in unser eigenes Verhalten, wenn wir gestresst sind.

Die Kampf-oder-Flucht-Reaktion ist charakterisiert durch ein Gefühl der körperlichen Empfindungen von stress – zum Beispiel, eine erhöhte Herzfrequenz und schneller Atmung. Sie können sich ein Druck in Ihrer Brust, als ob etwas nach unten zu drücken auf Sie. Sie können auch erhöhte sensorische Empfindlichkeit – sind Sie mehr empfindlich auf Sehenswürdigkeiten oder Geräusche um Sie herum.

All dies tritt auf, bereit, den Körper für eine von zwei Reaktionen auf eine wahrgenommene Bedrohung in unserer Umwelt zu kämpfen oder zu laufen (Flucht).

Der Körper des sympathischen Nervensystems ist das Ding dafür verantwortlich, bereitet den Körper für eine dieser Reaktionen. Es stimuliert die Nebennieren, die wiederum auslösen, die Freisetzung von Dingen wie Adrenalin und Noradrenalin. Dies ist, was bewirkt, dass der Körper zu erhöhen Ihre Herzfrequenz, Blutdruck und Atemfrequenz.

Wenn die Bedrohung erfolgreich entfernt wurde – entweder durch laufen Weg von ihm, oder durch das besiegen von er auf zu kämpfen – es kann bis zu einer Stunde dauern für den Körper das sympathische Nervensystem, um wieder zu seiner normalen Niveau.

Der evolutionäre Zweck dieser Antwort ist offensichtlich. In prähistorischen Zeiten, eine person könnte sich gefunden haben, in einer situation, wo eine schnelle Entscheidung zu treffen. Wenn die person hatte eine Menge Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, Sie werden das Abendessen für einen Löwen oder ein anderes Tier. Der Körper die Kampf-oder-Flucht-Reaktion, es ist die Theorie, nahm das denken aus der Gleichung heraus, so konnten wir schneller reagieren – und am Leben bleiben.

Wie unser Körper und unser Geist haben sich angepasst und weiterentwickelt, um dem Wandel der Zeiten, die Bedrohungen haben sich weniger offensichtlich und manchmal sind Sie nicht einmal real. Heute kann unser Körper reagiert auf wahrgenommene oder Vorgestellte Bedrohung.

Nahezu jede Phobie auslösen können, die Kampf-oder-Flucht-Reaktion. Leute mit Höhenangst, zum Beispiel, wird nicht nur das Gefühl einer überwältigenden Angst vor Ihnen – Sie fühlen sich Ihre Körper reagieren in einem hohen Platz durch erhöhte Herzfrequenz und Atmung. Stehend vor einem Publikum einen Vortrag zu halten können das gleiche tun für einige Menschen – auslösen der Kampf-oder-Flucht-Reaktion, wenn auch keine echte Bedrohung.

Erkennen Sie Ihre körpereigene Reaktion auf einen akuten stressor oder bedrohlich kann Ihnen helfen, entsprechend zu reagieren. Durch Entspannung und meditation-übungen, Sie können tatsächlich sagen, Ihr Körper, „Hey, dies ist nicht eine Reale Bedrohung, lassen Sie uns beruhigen Sie sich.“

Für Zusätzliche Lektüre…

  • Kampf oder Flucht
  • Theorie Herausforderungen „Kampf oder Flucht“ Reaktion auf Stress
  • Kampf, Flucht, oder das Atmen Recht: Sie haben Die Wahl

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar