by

Unsichtbare Opfer: Wenn Die Männer Missbraucht

Invisible' Victims: When Men Are AbusedIn Fällen von häuslicher Gewalt in der ganzen Welt, die Stereotyp beinhaltet, die ein Mann missbraucht eine Frau. Für einige, jedoch, die Geschichte geht anders herum.

In den zitierten zahlen von HelpGuide.org ungefähr ein in drei Missbrauchs-Opfer sind Männlich. Das ist 33 Prozent – eine erschreckend hohe Zahl.

Männer sind in der Regel die Schuld für den Missbrauch, weil der moderne gender-Stereotypen. Frauen wahrgenommen werden als die schwächeren, sanfteren sex, während Männer wahrgenommen werden stärker und mit natürlichen Tendenzen zur Gewalt. Diese Klischees sind falsch.

Es ist jedoch wahr, als Frauen, neigen dazu zu missbrauchen Männer anders als Männer missbrauchen Frauen. Frauen bevorzugen im Allgemeinen emotionaler Missbrauch Taktik, so dass der Missbrauch viel schwieriger zu erkennen.

Beispiele der Möglichkeiten, die Frauen Begehen emotionalen Missbrauchs sind:

  • Extreme Stimmungsschwankungen
  • Ständiger ärger oder Unmut
  • Zurückhaltung sex
  • Namen zu nennen
  • Öffentliche Demütigung

Frauen nur selten zufügen, körperliche Misshandlung in der gleichen Weise wie die Männer. Allerdings kann es immer noch passieren. Beispiele der Möglichkeiten, die Frauen üben physische Missbrauch sind:

  • Schaden Haustiere
  • Zerstören Besitz
  • Beißen
  • Spucken
  • Schlug sich mit den Fäusten oder Füßen
  • Mit Waffen, wie Pistolen oder Messer

Frauen werden oft entschuldigt für diese Verhaltensweisen. Einige Ausreden zählen „wurde Sie missbraucht, als Sie jünger war“; „erlebte Sie schwere emotionale Traumatisierung“; oder „es sind nur die Hormone.“

Auch wenn ein Mann nicht unterstützen ernste (oder auch physischen) Verletzungen von diesen missbräuchlich Episoden, der Schaden manifestiert sich in anderer Weise.

  • Missbrauchte Männer sind eher zu Verweilen, bei der Arbeit oder after-work-Aktivitäten, weil Sie nicht wollen, nach Hause zu gehen.
  • Wenn Sie gefragt werden, wie sich die Beziehung geht, wird er verbergen der Wahrheit, zu sagen, „Es läuft sehr gut.“ Er will nicht schwach zu sein scheinen, oder wenn die missbräuchliche partner vorhanden ist, er will nicht zu Schüren, eine weitere episode von Missbrauch.
  • Übermäßige Lesen, Fernsehen oder spielen von Videospielen, wird seinen Weg der Wirklichkeit zu entfliehen. Er kann auch wiederum von Drogenmissbrauch, vor allem Alkohol.
  • Missbrauchte Männer zeigen mangelnde Bereitschaft, zu Vertrauen, geringes Selbstwertgefühl, emotionale Taubheit oder Depressionen. In schweren Fällen, kann dies dazu führen, Selbstmordgedanken.
  • Selbstmordgedanken kann stimulieren, einem plötzlichen Interesse an rücksichtsloses Verhalten. Dies kann so lässig wie rücksichtsloses fahren oder zu Fuß in die Straße, ohne hinzusehen. Oder es kann eine Faszination mit extremen Sportarten wie Mountainbiking, bungee-jumping und andere thrills, in dem der Tod würde als zufällig.
  • Manchmal ist der stress manifestiert sich physisch mit vagen körperliche Symptome wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Verdauungsstörungen und Kopfschmerzen.

Hilfe Suchen

Wenn Sie so missbraucht wird, rufen Sie 1-888-7HELPLINE (1-888-743-5754), Der Domestic Abuse Helpline für Männer und Frauen. Sie sind nicht allein, und Sie sind nicht schwach, für die Suche nach Hilfe von außen.

Jedoch, wegen der unglücklichen sozialen Stereotypen, müssen Sie bereit sein für einen harten Kampf. Auch für gut entwickelte Länder wie die USA und Kanada, die häusliche Gewalt Ansprüche werden misstrauisch, wenn ein Mann meldet. Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, die Behörden davon überzeugen.

  • Zuerst raus. Gehen Sie zu einem sicheren Haus oder sonst irgendwo Sie wissen, dass Sie (und Ihre Kinder) geschützt werden.
  • Wenn Sie Kinder haben, kann dies helfen, Sie argumentieren Ihrem Fall. Polizisten sind unter gesetzlichen Verpflichtung zum Schutz von Kindern in Fällen von Verdacht auf Gefahr.
  • Reagieren Sie nicht auf das missbräuchliche Verhalten. Wenn Sie zulassen, dass die Täter zu „anstacheln“ Sie zu reagieren, kann Sie die Polizei rufen und behaupten, dass Sie missbraucht hat. Dies kann möglicherweise erhalten Sie verhaftet.
  • Sammeln Sie Beweise Ihres Partners missbräuchliches Verhalten an einem diskreten Ort. Meldung aller Vorfälle der Polizei, ein Tagebuch, komplett mit Zeugen-Liste, und die Bilder von Verletzungen, die alle liefern überzeugende Beweise. Wenn eine einstweilige Verfügung oder sonstige rechtliche Maßnahmen notwendig, Beweis ist der Schlüssel zum Erfolg.

Nachdem alles gesagt und getan ist, werden Sie wahrscheinlich emotional erschöpft, obwohl kostenlos. Es wird eine Weile dauern, Sie rückgängig machen der seelische Schaden, den Sie aus Ihren Erfahrungen, so suchen Sie einen Therapeuten. Er oder Sie führt Sie durch den Prozess der Heilung. Sie können nehmen Sie Ihr Leben zurück und Sie wird wieder lächeln.

Schreibe einen Kommentar