by

Unsere Sterbende Katze

Our' Dying CatMenschen werden manchmal machen sich lustig über diejenigen, die Behandlung von Haustieren als einen Teil Ihrer Familie, wie eng geliebt, wie jedes Kind.

Dennoch, der Verlust eines Haustieres ist eine sehr Reale Tragödie in das Leben der meisten Menschen, vor allem, wenn der Begleiter war ein ständiger, treuer Begleiter, um Sie durch eine schwierige Zeit.

Eine unserer Katzen, eine 11-Jahr-alten Calico namens Cali, ist kurz vor dem Ende Ihres Lebens. Schlug mit chronischer Niereninsuffizienz vor zwei Jahren haben wir die Pflege für Ihren Alltag mit subkutanen Flüssigkeiten Therapie, die gemeinsame management dieser Krankheit. Leider, in der letzten Woche, nahm Sie eine Wendung zum schlechteren, und verlor die Hälfte Ihrer bereits Ausdünnung Gewicht.

Cali ist ein Teil unserer Familie, so viel wie jedes Kind oder jeder andere jemals könnte. Obwohl ich schon nur kennt Sie seit 4 Jahren, ich weiß, wie viel Sie einem bedeutet hat und dort für meine Frau während alle von Cali ‚ s Leben. Sie zu verlieren ist hart, und doch kommen wir auf die Zeit, wo wir brauchen, Sie gehen zu lassen. Nur so wissen Sie, Wann es Zeit ist zu verabschieden, um ein Mitglied der Familie, wurde ins Krankenhaus eingeliefert, aber ist erniedrigend, es ist das gleiche mit der Cali.

Cali ist eine indoor-Katze, aber wir oft ließ Sie nach draußen gehen, unter der wachsamen Aufsicht. Sie mag in der Sonne sitzen auf unserer Veranda, oder fühlen Sie das gras in Ihrer barthaare in den Vorgarten. Heute haben wir Sie draußen sitzen in der warmen Herbst Sonne, während die sterbenden Blätter fallen wirbelte um Sie herum. Eine sanfte Brise zerzauste Ihr Fell, und ein Schmetterling flatterte über unsere letzten Momente mit Ihr.

Ich Sitze hier, zu wissen, dass jede minute, wir müssen zum Tierarzt gehen, Sie zu bringen, zu einem friedlichen Ende. Meine Frau ist im Obergeschoss, mit Cali schlafen auf Ihren Schoß.

Ich will nicht, um Ihr zu sagen, es ist Zeit.

Ich will nicht sagen auf Wiedersehen zu unserem Cali.

Schreibe einen Kommentar