by

Tut Träge Cognitive Tempo “ (SCT) Vorhanden ist?

Does' Sluggish Cognitive Tempo (SCT) Exist?Träge kognitive tempo ist eine lange Zeit-Komponente geglaubt, um entweder ein Teil des Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung, oder kann seine eigenen stand-alone Anliegen.

Teile von dem, was wir heute als träge cognitive tempo “ (SCT) hat schon seit den 1960er Jahren, aber es war in den späten 1980er Jahren – schon lange bevor einer Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) Medikamente, die es gab, als die Forscher erstmals nachgewiesen, dass die SCT-Symptome sind wahrscheinlich eine einzigartige Bedingung oder ein sub-Typ von ADHS (Lahey et al., 1988; Neeper & Lahey, 1986).

In anderen Worten, die wissenschaftliche Grundlage für die schleppende kognitive tempo hat schon seit fast 30 Jahren. Es ist nicht neu. Und es ist kaum news. Wissenschaftler ermitteln regelmäßig Dutzende von vorgeschlagenen Syndrome oder symptom Konstellationen in Ihrer Forschung. Nur eine kleine Minderheit Sie jemals gehen auf eine anerkannte psychische Störung oder Diagnose.

Aber hat der SCT wirklich existieren? Ist es seine eigene Erkrankung oder Erkrankung?

Wissenschaftliche Forschung in der Studie von psychischen Störungen ist ein langsamer und schmerzhafter Prozess. Es dauert Dutzende und oft Hunderte von Studien, um zu zeigen, eine neue Konstellation der Symptome ist einzigartig und wirkt sich deutlich auf eine person, die tägliche funktionieren. Forscher ermitteln regelmäßig Syndrome, die interessant sind zu beachten (wie eine Persönlichkeit-Faktor), aber nicht wirklich scheinen sich negativ auf das Leben einer person. Diese drehen nie zu Störungen.

Andere Zeiten, die Forscher identifizieren Syndrome, scheinen klinische Bedeutung haben – Sie sind wirklich vermasselt das Leben der Menschen.

Eine solche Sache ist Aufmerksamkeit Defizit-Hyperaktivität-Störung. Fast seit seiner Gründung als eine klinische Störung, Forscher haben argumentiert, ob dieser Zustand wird am besten widergespiegelt durch eine zwei – oder drei-Faktor-Modell. Diese Faktoren sind abgeleitet durch die statistische Analyse mit Blick auf die Menschen, die symptom-basierte Fragebögen und strukturierte klinische interviews.

Zu Datum, die zwei-Faktor-Modell hat gewonnen. Deshalb denken wir heute Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts haben zwei primäre Präsentationen: unaufmerksam und hyperaktiv/zwanghaft (ein Dritter Typ – Kombination – ist einfach eine Kombination der beiden).

Aber einige Forscher haben lange geglaubt, dass ein weiterer Faktor ist auch statistisch signifikant in dieser Diskussion – träge cognitive tempo “ (SCT). Dieser Begriff bezieht sich auf eine person, die Exponate langsame kognitive Verarbeitung, Trägheit, Apathie, Schläfrigkeit und inkonsistente Aufmerksamkeit im Alltag. SCT sollte nicht verwechselt werden mit einer anderen Erkrankung, die Tagesschläfrigkeit, dass die Forschung hat vorgeschlagen, dass, während Verwandte, sind verschiedene Erkrankungen (siehe Landberg verlassen et al., 2014).

Da war es zuerst vorgeschlagen in den 1980er Jahren, Dutzende von wissenschaftlichen Studien durchgeführt wurden, auf SCT – die große Mehrheit hatten keine Verbindung zur pharmazeutischen Industrie.

Also, Warum ist SCT Plötzlich News Jetzt?

So war es ein bisschen trennen Sie Lesen einen ganzen Artikel über träge kognitive tempo über bei der New York Times:

Doch jetzt, einige mächtige Figuren in der psychischen Gesundheit behaupten, erkannt zu haben, eine neue Erkrankung, die könnte gewaltig erweitern Sie die Reihen der Jungen Menschen behandelt, für Aufmerksamkeit Probleme. […]

Journal of Abnormal Child Psychology gewidmet, 136 Seiten seiner Januar-Ausgabe, Papiere Beschreibung der Krankheit, mit dem Blei auf Papier zu fordern, dass die Frage Ihrer Existenz „zu sein scheint, zur Ruhe gelegt, als dieses Problem.“

Ah, ich sehe. Denn eine wissenschaftliche, peer-reviewed journal beschlossen, widmen die meisten ein Problem zu diesem Thema, ist es plötzlich eine „neue Erkrankung“ , verdient die Aufmerksamkeit der New York Times.1 Ist jeder wach auf die Tatsache-überprüfung der Schreibtisch da drüben?

Warum diese Aufmerksamkeit für SCT jetzt? Da der Artikel versucht, eine Verbindung zwischen dem Vorschlag, diese plötzlich zum eine neue Störung – eine unwahrscheinliche Aussicht – und die Tatsache, dass es schon ein oder zwei Studien gefördert durch pharmazeutische Unternehmen auf, wie Sie am besten zu behandeln SCT.

In der Logik, nennen wir diese Art von schlampig argument ein Beispiel von „Vergiftung der Brunnen.“ Es ist ein logischer Trugschluss, der suggeriert, da pharmazeutische Unternehmen beteiligt sind, in eine winzige Minderheit von Studien über SCT, SCT muss eine erfundene Erkrankung, deren einziger Zweck es sein wird, mehr zu fordern ADHS-Medikamente. Der journalist bietet keinen Beweis für diese Zuordnung oder Erklärung. Einfach die Behauptung ausreicht.2

Warum Braucht Niemand zu Befürchten, SCT in absehbarer Zeit

Trotz eines einzelnen Forscher zu fordern, die Frage der Störung ist die Existenz „zu sein scheint, zur Ruhe gelegt,“ nichts dergleichen geschehen. Ein Forschungs-Konstellation der Symptome nicht zu einer Diagnose ganz so leicht.

Stattdessen Erkrankungen gehen durch einen langwierigen wissenschaftlichen peer-review-Prozess. Dies ist nicht ein Prozess, der Jahre dauert – es kann Jahrzehnte dauern. Das Letzte mal die DSM – Diagnose-Handbuch für psychische Störungen – war aktualisiert, war im Jahr 1994. Es dauerte 19 Jahre, bevor eine neue Ausgabe, dem DSM-5, kam nur im letzten Jahr.

Träge cognitive tempo disorder – oder als sub-Typ von ADHS – nicht einmal erwähnt, im DSM-5.3

Da träge kognitive tempo ist nicht einmal in der DSM, es ist unwahrscheinlich, dass wir gehen, um zu sehen, SCT plötzlich eine neue Erkrankung in absehbarer Zeit. Es können Jahrzehnte sein – mit Dutzenden von zusätzlichen Förderung von Studien -, bevor es macht den Sprung.

Das bedeutet nicht, jedoch, dass die SCT kann nicht sein, ein berechtigtes und dringendes Anliegen in Ihrem Leben. Es kann deutlich werden, negative Auswirkungen auf Ihre tägliche funktionieren.

Wie wir das oft tun, die wir überprüft haben, die Forschung, hat unsere eigenen Analysen, und kam mit einem neuen test für die mentale Gesundheit betreffen: die Träge Kognitive Tempo-Quiz.

Nehmen Sie es jetzt und sehen Sie selbst in etwa eine minute Zeit wenn dies ist eine Sorge, die Sie haben können.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Vorstellung der Neuen Aufmerksamkeit Störung Spurs Forschung und Debatte

Referenzen

Lahey, B. B., Pelham, W. E., Schaughency, E. A., Atkins, M. S., Murphy, A., Hynd, G. Lorys-Vernon, A. (1988). Dimensionen und Typen von Aufmerksamkeits-Defizit-Störung. Journal of the American Academy of Child & Adolescent Psychiatry, 27, 330-335. doi:10.1097/00004583-198805000-00011

Langberg, J. M., Becker, S. P., Dvorsky, M. R., & Lübbe, A. M. (2014). Ein eher träges Kognitives Tempo und Tagesschläfrigkeit Unterschiedliche Konstrukte? Die Psychologische Beurteilung. Advance online publication. http://dx.doi.org/10.1037/a0036276

Neeper, R., & Lahey, B. B. (1986). Die Kinder Verhalten Rating-Skala: A factor analytic Entwicklungs-Studie. School Psychology Review, 15, 277-288.

Fußnoten:

  1. Nicht in dem Artikel erwähnt wird, dass peer-review-Zeitschriften regelmäßig widmen ganze Ausgaben zu speziellen Themen, von denen einige sind Erkrankungen, von denen einige sind nicht. Widmen die meisten ein Problem zu einem einzigen Thema nicht in sich selbst bedeuten, nichts im besonderen. [↩]
  2. Vielleicht überraschend, niemand, paar von den Forschern in diesem Bereich Zustimmen würde, zu sprechen, der journalist. [↩]
  3. Der DSM hat einen Abschnitt Bedingungen für die Weitere Untersuchung. Bevor eine Störung bewegt sich in die Haupt-DSM, wird es zuerst erscheinen in diesem Abschnitt, um zu geben, die Forscher und Kliniker der Zeit, es zu studieren mehr, Bericht über die in klinischen Begegnungen, etc. [↩]

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar