by

Toxische Menschen: Sie Brauchen keine Erlaubnis, um zu Fuß Entfernt

Toxic' People: You Don’t Need Permission to Walk AwayToxische Menschen Beute auf andere. Sie Dominieren und kontrollieren, ignorieren Sie Ihre Bedürfnisse und Gefühle. Sie konzentrieren sich auf sich selbst und scheinen nicht daran interessiert Sie überhaupt. Sie scheinen zu sehen, andere Menschen als Werkzeuge, anstatt das ganze, autonome Wesen.

Sie Fragen sich vielleicht, wer würde das denn hier?

Wie es scheint, toxische Menschen vergrößern auf jene mit niedrigen self-esteem. Wenn Sie nicht selbst zu schätzen, ist es schwer, sich für sich selbst. Sie spekulieren, ob Sie gehen sollte, Weg von toxischen Beziehungen, Frage mich, ob vielleicht Ihre Wahrnehmung ausgeschaltet ist oder Sie Tat etwas, das verdient werden schlecht behandelt.

Es ist eine ideale Lage für die toxische person. Sie halten, für mehr zurückzukommen. Sie nicht sorgen über den Verlust Ihrer Beziehung, so dass Sie können lassen Sie es alles heraus hängen. Während Sie blähen Ihr ego, Sie saugen das Leben aus Ihr Selbstwertgefühl, halten Sie niedrig, so dass Sie immer auf der Suche zu Ihnen hinauf.

Es hat Jahre gedauert, um zu realisieren, dass ich war zu Besuch bei einem Therapeuten jede Woche und arbeite an meinen Depressionen und Angstzuständen, aber ich wirklich wollte nur die Erlaubnis ein für alle mal aus dem Weg gehen die toxischen Menschen in meinem Leben. Ich Verstand nicht, dass die Erlaubnis nicht nötig war, dass ich zu verbessern mein Selbstwertgefühl um mich frei.

Ich habe nie gehören wollte zu einem club, die haben mich. Ich wirklich geglaubt, die Anweisung. Es gab Tage, an denen ich down war und als ich versuchte, meine finger auf, warum, das einzige was ich tun konnte, war, dass ich einfach nur müde, ich zu sein. Ich wollte nicht in meinem Kopf mehr. Ich war müde, sehen die Welt durch meine Augen, verarbeiten von Informationen die Art und Weise, die ich tun, und die Interaktion mit anderen in meiner üblichen Art und Weise. Ich wollte nicht in ein Loch kriechen. Ich wollte zu kriechen aus meiner Haut.

Was war so schlecht über mich? Gut, nach der toxische Menschen in meinem Leben, ich war wertlos. Alles, was mit mir Los war. Ich hatte angenommen, dass die Ansicht so vollständig, dass ich noch nie gemerkt, dass die selbst-Abwertung Stimme in meinem Kopf war nicht meine Stimme. Es war die Stimme unsicher, die Kontrolle der Menschen, die das wollten, Sie halten mich unten. In meinem Fall war es die Familie, mit der ich aufgewachsen bin.

Und lassen Sie mich nur sagen, dass es noch nicht vorbei. Mein Selbstwertgefühl ist immer noch ein work in progress, aber im Laufe der Zeit wird es immer leichter, glücklich zu sein in meiner eigenen Haut. Wenn ich bin mir bewusst, dass meine Selbsteinschätzung ab, erhalten schlechte Noten, es gibt einige Wahrheiten, die ich festhalten:

Sie kann sich nicht darauf verlassen das Lob der anderen, um dich selbst zu schätzen. Es wäre eine schöne Welt wenn wir alle gehen herum und erzählen sich gegenseitig, wie sehr wir schätzen einander. Aber wie oft tun solche Dinge ungesagt? Wann war das Letzte mal, wenn Sie gingen zu jemand und sagte Ihnen, „Sie schön Aussehen“ oder „Sie sind eine faszinierende person“ oder „ich Liebe dein lachen, es leuchtet mein Tag“?

Wenn Sie verbringen so viel Ihrer Zeit, die selbst im Vergleich zu anderen, können Sie einfach kompilieren ein ziemlich furchtbares Bild von sich selbst. Die Tatsache ist, dass jeder die situation scheint ein wenig besser von außen, aber jeder hat seine eigenen sorgen.

Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl. Selbstzweifel liebt zu zuschlagen Selbstwertgefühl. Nicht das Gefühl, wie können Sie das Vertrauen Ihrer Entscheidungen oder Wahrnehmungen machen kann eine person das Gefühl defekt. Das ist, wenn das Urteil Schneeball beginnt zu Rollen.

Ich bin sicher, Sie haben gehört, der Achtsamkeit beobachten Sie Ihre Gedanken und Gefühle in dem moment und Sie anzunehmen, wie Sie sind, ohne Urteil. Ich bin nicht der meditative Typ – ich bin der bekommen auf dem Crosstrainer und laufen fünf Meilen in 25 Minuten geben. Aber es ist ein Weg, um die Praxis der Achtsamkeit in einem kleinen Weg, den ganzen Tag.

Es ist schon wichtig für mich zu Bremsen, wenn ich beginnen, sich selbst beurteilen und fühlen sich weniger als großartig über mich selbst. Ähnlich wie das einrasten ein Gummiband am Handgelenk, wenn ängstliche Gedanken, Bild ich mir ein großes stop-Schild. Dann sage ich mir: „müssen Sie nicht selbst zu bewerten jetzt. Dies ist kein test. Sie nicht brauchen, um Bericht am Ende des Tages. Sie brauchen nur zu Leben.“

Toxische Menschen würde es hassen, dieses mantra, und das macht mich Liebe es noch mehr.

Toxische Menschen nicht zu schätzen wissen, Sie, so dass Sie nicht möchten, dass Sie sich selbst schätzen. Sie müssen Sie ignorieren Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche, so können Sie widmen all Ihre Zeit auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Sie benutzen Einschüchterung zu halten Sie nach unten, was bedeutet, halten Sie Sie von Leben Ihre Wahrheit. Sie sind ein ganz und wertvolle Mensch verdient Achtung und Liebe.

Stop walking auf Eierschalen und bekommen den Mut, zu Fuß entfernt. Echte Freunde und Angehörigen Sie schätzen, wie Sie sind und würde nicht nie fühlen Sie sich unwürdig oder unwichtig. Die einzige Sache, die möglicherweise wertlos werden weiterhin setzen sich toxische Menschen.

Schreibe einen Kommentar