by

Telemedizin: Warten Sie, Es gibt Online-Therapie?

Telehealth:' Wait, Theres Online Therapy? Stoppen Sie die Pressen! Randall Stross über die Digitale Domäne bei Der New York Times hat gerade entdeckt, online-Therapie.

Die Anerkennung, dass die Idee gewesen herum für eine lange Zeit, Stross beginnt das Stück, indem Sie Graben, bis eine American Journal of Psychiatry Artikel von 38 Jahren, geschrieben von Thomas Dwyer beschreibt eine der ersten telepsychiatrie-Systeme, das jemals entwickelt (am Massachusetts General Hospital). Wie malerisch. (Verwirrend telepsychiatrie/Telemedizin-Systemen, die schon seit Jahrzehnten die Nutzung privater Netzwerke und geschlossene video-Systeme, und das sind gut recherchiert – mit online-Therapie ist ein häufiger Fehler von Journalisten, die zu erforschen in diesem Bereich.)

Der Haken, anscheinend ist das hervorheben noch einige mehr Firmen, die sich entschieden haben, den Sprung zu Wagen in die Nutzung dieser Modalität:

Heute, sogar mit dem Aufstieg des Internet, die virtuelle Therapie noch nicht weit verbreitet. Aber mehrere start-up-Unternehmen, die versuchen werden, Dr. Dwyer ‚ s Jahrzehnte alte vision ein Alltag in der Realität.

Trotz wenig neues zu sagen oder zum hinzufügen zu diesem Thema – zum Beispiel, wo die Nachfrage der Verbraucher für diese Dienste? – Ich fand den Artikel irgendwie trotzdem interessant. Wenn aus keinem anderen Grund, darauf hinweisen, wie diese Artikel alle Folgen dem gleichen müden Vorlage: bieten eine einzigartige Haken, Punkt aus die Möglichkeit, zitieren, der Forschung, markieren Sie einen neuen service-Angebot eine Lösung, zitieren einige Neinsager, und am Ende mit einem tie-in, um Ihre öffnung Haken.

Die Times nennt zwei Unternehmen. Warum sind Sie ausgesondert wird jeder denken, aber der Zyniker in mir erwecken könnten, dass Sie bessere PR, als das Unternehmen nicht erwähnt. Bewältigen Heute – für nur $140/Stunde – können Sie sehen, ein Therapeut online über video -, Telefon-oder online-text-chat. HealthLinkNow konzentriert sich auf die Arbeitgeber-Markt, glauben, dass, wenn Sie nur können große Arbeitgeber, um sich für diesen Vorteil für Ihre Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter genießen wird, die zusätzliche Ressourcen zur Verfügung zu Ihnen. Ich möchte erwähnen mindestens eine andere Firma, die schon erwähnt worden, und das ist der Durchbruch, auf den die genossen auch einige Erfolge in dieser Runde von Start-UPS.

Hier ist das argument für Arbeitgeber, die Unterzeichnung auf die folgenden Dienste:

Barb Johnston, chief executive von HealthLinkNow, sagt: “ich glaube, Sie gehen, um zu sehen, größere Unternehmen stellen Zimmer in denen sich Mitarbeiter zu suchen, Telemedizin-Dienste, einschließlich der psychischen Gesundheit Dienstleistungen. So, die Mitarbeiter verlieren nicht einen halben oder einen ganzen Tag Arbeit für einen zu konsultieren.“

Wirklich? Ich werde in einem speziellen Raum in der Gesellschaft, verbringen eine Stunde dort und dann zu Fuß aus und nicht um irgendwelche nachteilige oder seltsame Blicke meiner Kollegen oder Chef?

Dies ist die zarte und seltsame balance wir haben uns mit der Gesundheitsversorgung in der US-Arbeitgeber oft wählen, bis die Mehrheit der die Kosten der Gesundheitsversorgung, aber wir wollen, dass Sie wissen nichts über unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. (Konnte dieses problem relativ leicht lösen durch trennen der Gesundheit, die Zahlung von Arbeitgebern, die Mitarbeiter der Gegenwert Geld, und Sie kaufen Versicherung auf Ihrer eigenen.)

Ich vermute auch jedes Unternehmen verfolgt der Arbeitgeber route wird schließlich vor die harten Realitäten dieser Leistungen erfolgt durch Arbeitgeber – geringe Auslastung. Menschen einfach nicht Vertrauen, diese Arten von services angeboten, die durch Ihre Unternehmen, weil egal was gesagt wird, glauben Sie, dass einige oder alle der Informationen, die gemeinsam mit einer online-Therapie-service könnte machen es zurück zu Ihrem Chef.

Während das wäre eine Verletzung von Bundesrecht in den USA, es bedeutet nicht, dass es nicht passiert, wenn auch in unbeabsichtigter Weise. Zum Beispiel, aggregierte Daten, die ein Unternehmen über die Nutzung der Dienste dürfen nicht anonymisiert werden oder „gereinigt“ richtig, so dass die individuelle Kennzeichnung möglich (es geschah in ähnlichen Fällen).

Um zurück auf den Artikel, ich glaube, dass Zurecht die heutige Preispolitik ist einfach nur lächerlich. Für 140 US-Dollar/Stunde, können Sie aus eigener Tasche zahlen zu sehen, die besten Psychologen in Ihrer Gemeinde (in, ich würde sagen, mehr als 90 Prozent des Landes). Der einzige Vorteil, Bewältigen Heute bietet ist Komfort.

Nach der Beschreibung der zwei Start-UPS und Ihre Geschäftsmodelle, Stross macht den umgekehrten Fall, all die Probleme, die online-Therapie Gesichter – das fehlen der nonverbalen Kommunikation (obwohl, seltsam, dieses ist gebunden an Videokonferenzen, wenn es viel mehr ein Anliegen mit E-Mail-basierte Therapie-Interventionen), Technologie-Pannen und die Behauptung, dass das aufstehen und physisch gehen, um einen Psychotherapie-Termin ist in sich selbst, ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Depressionen. Während in der Tat körperliche Bewegung können Menschen mit Depressionen helfen, einer person, der sieht, dass jemand online ist in keiner Weise eingeschränkt wird gebeten, sich auf eine solche übung als Teil Ihrer Behandlung zu planen.

Zuletzt, es gibt ein paar Worte gewidmet, was zu tun ist über die Leute, die online-und dann eine Krise, in denen sofortige Hilfe benötigt wird. Ein einfacher Weg, um mit diesem problem umzugehen ist, um sicherzustellen, online-Therapeuten erhalten Sie Kontaktinformationen für den Notfall:

Frau Malik, der CopeToday, sagt die Therapeuten, die Sie vertritt, [ … ] sammeln keine persönlichen Kontaktinformationen aus Ihrer online-Patienten. „Wenn Sie Beratung und es eskaliert, wir würden 911 anrufen“, sagt Sie.

Was gut ist die Notrufnummer 911, ohne Informationen über die Geographie oder die Adresse der person, die Sie Beratung oder in der Krise? Ich bin für Pseudonyme Psychotherapie Interaktionen – wir boten Ihnen an auf HelpHorizons im Jahr 1999 – aber Sie können nicht behaupten, Sie bieten auch eine Krise service-backup in diesen Fällen.

Zuletzt, die Frage der Erstattung von online-Therapie ist auch aufgewachsen in dem Artikel, der ist noch sehr viel ein patchwork-quilt-Abdeckung in den USA:

Aber Unternehmen, die Förderung der online-Therapie muss kämpfen mit ungleichmäßiger oder fehlender Unterstützung von Versicherungen, Medicare und Medicaid. Die meisten Staaten erfordern nicht, die Versicherer bezahlen für die „telehealth“ – Leistungen (die nicht geliefert in person). Und Rückerstattungen können, werden als weniger bedeutend als für die in-person-Behandlung. Medicare bietet die Erstattung nur, wenn Anbieter sind sehr selten, als in ländlichen Gebieten.

Der APA bot eine schöne Zusammenfassung des aktuellen Standes der Erstattung von online-Therapie hier im März. Einige private Versicherer zahlen, vor allem von Blue Cross/Blue Shield in einigen – aber nicht allen – Bereichen.

Ich werde am Ende dieses online-Therapie-update mit dem gleichen, was ich sagte, vor sechs Monaten – es ist ein tolles Verfahren, das noch wenig Nachfrage der Verbraucher für Sie. Die Leute sind so gewöhnt, Dienste für Kostenlose online -, die Idee mit der Bezahlung für professionelle online-Therapie ist noch nicht etwas, das die meisten bereit sind zu tun. Wenn es Kosten würde, um so ziemlich das gleiche wie es für die face-to-face-Dienste, viele gehen, um sich für die face-to-face-Dienstleistungen.

Das ist nicht zu sagen, es ist immer noch nicht Potenzial für online-Therapie – es ist. Es gibt Dutzende von online-Kliniken, wie Fertig Heute, und Hunderte von einzelnen Anbietern bietet online-Therapie, sehen Tausende von Patienten jeden Monat. Aber es ist noch ein Tropfen in die Allgemeine Psychotherapie Eimer – ein Eimer, der weiterhin rückläufigen Auslastung von Jahr zu Jahr. Vielleicht online-Therapie kann helfen, verlangsamen oder sogar umkehren diesen Rückgang, aber es bleibt abzuwarten, ob die Idee kann sich mit der Markt-Realität.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Die Therapeuten für die Patienten, die über das Web

Schreibe einen Kommentar