by

Strategien für die Verringerung der Anzeichen der Manie bei Bipolaren Störungen

Strategies' for Reducing Signs of Mania in Bipolar DisorderDie effektive Verwaltung der bipolaren Störung gehören Kenntnisse über die frühen Anzeichen einer episode. Es bedeutet auch, dass ein plan zur Bewältigung dieser Zeichen, bevor Sie eskalieren und in der Hypomanie, Manie oder depression.

Nach Meinung der Autoren Janelle M. Caponigro, MA, Eric H. Lee, MA, Sheri L. Johnson, Ph. D, und Ann M. Gring, Ph. D, in Ihrem Buch Bipolaren Störungen: Ein Leitfaden für den Neu Diagnostizierten, Allgemeine Warnung Zeichen von Manie oder Hypomanie einschließen: Gefühl reizbar, schlafen weniger, haben mehr Energie, das fahren schneller, reden schneller, neue Projekte zu starten, fühlen Sie mehr Vertrauen in sich selbst, anders anzuziehen, mit der eine erhöhte sexuelle Gefühle und das Gefühl ungeduldig.

Jede person hat seine oder Ihre eigene eindeutige Warnzeichen. Zum Beispiel könnten Sie feststellen, dass Ihr Tag ist prall gefüllt mit Aktivitäten, und Sie die Einnahme-Pausen. Sie könnte beginnen, die Ausgaben von mehreren hundert Dollar auf Elemente, die Sie nicht brauchen. Und wieder andere können kommentieren, wie übermäßig begeistert Sie sind.

Um herauszufinden, Ihre Warnzeichen, denken Sie zurück an Ihre Letzte manische episode und was für Symptome und Erfahrungen ausgefällt. Es ist auch hilfreich, bitten Sie andere um input und eine tägliche Stimmung chart.

Wenn Sie bemerken, dass diese Warnsignale (oder Sie Sie einfach nicht fühlen wie Sie selbst), die Autoren empfehlen, den Kontakt mit Ihrem Behandlungsteam.

Sie auch weiter auf drei Arten von Strategien zu beschäftigen, wenn Anzeichen deuten auf eine hypomanische oder manische episode: beruhigend, selbst; Schutz gegen negative Verhaltensweisen (wie Mehrausgaben); und die Verwaltung von Medikamenten und Therapie.

Hier sind Vorschläge von einer Bipolaren Störung, die für jede Art von Strategie, die Ihnen helfen, Warnzeichen und verhindern, dass einem ausgewachsenen manischen episode.

Beruhigung Sie Sich

  • Holen Sie sich mindestens 10 Stunden Schlaf pro Nacht. Interessanterweise, die heute vor Medikamente für die bipolare Störung entwickelt wurden, schlafen war eine der wichtigsten Behandlungen für mania. „In der Tat, schlafen für eine lange Zeit, drei oder vier Tage in einer Reihe sein, genug, um wiederherstellen Stimmung und verhindern Rückfall.“ Wenn Sie haben eine harte Zeit einschlafen, in Ruhe in einem ruhigen Raum (ohne Technik oder anderen Ablenkungen).
  • Beschränken Sie Ihre Aktivitäten und Aufgaben. Wenn Sie nicht in der Lage, Maßstab zurück, konzentrieren Sie sich nur auf die wichtigsten Aktivitäten.
  • Verbringen Sie nicht mehr als sechs Stunden aktiv jeden Tag. Verbringen Sie den rest der Zeit entspannen.
  • Versuchen Sie nicht erschöpfen sich. Versuchen, zu ermüden, sich selbst durch übung oder andere Arten von stimulierenden Aktivitäten eigentlich nicht ruhigen Energie; es ist einfach erhöht.
  • Vermeiden Sie stimulierende Umgebung. Dies beinhaltet die überfüllten Partys, Einkaufszentren und anderen Orten, die Sie anregend finden.
  • Vermeiden Sie stimulierende Nahrungsmittel und Getränke. Vermeiden Sie Kaffee, soda, energy-drinks und alle Vitamine oder over-the-counter Medikamente mit Koffein.
  • Vermeiden Drogen und Alkohol. Die Autoren empfehlen das Ausschneiden von Alkohol vollständig, wenn Sie bemerken Symptome.
  • Engage in beruhigenden Aktivitäten. Dies beinhaltet einen Spaziergang machen, yoga zu üben, atmen Sie tief ein und hören Sie entspannende Musik.
  • Erstellen Sie eine Liste der go-Aktivitäten, die helfen, Sie langsam nach unten. Das sind kleine Aktionen, wie das Gespräch mit einem Freund, beruhigt Euch.

Schutz Gegen Negative Verhaltensweisen

  • Beschränken Sie Ihre Ausgaben. Sie könnten beispielsweise Fragen Sie Ihr Kreditkartenunternehmen, um die untere Grenze, oder Fragen Sie einen geliebten Menschen, dem Sie Vertrauen, um halten Sie Ihre Kreditkarte für eine gewisse Zeit.
  • Verschieben, wichtige Entscheidungen. Warten Sie, bis überprüfen Sie mit Ihrem Behandlungsteam oder einem vertrauenswürdigen geliebten Menschen. Auch, geben Sie sich einen Tag zum nachdenken über die vor-und Nachteile einer möglichen Entscheidung.
  • Vermeiden Sie, dass sich das Gefühl hoch „ein wenig länger.“ Denken Sie daran, je höher Sie gehen, desto härter werden Sie fallen. Zum minimieren frühe Warnzeichen früher können Sie verhindern, dass die Symptome von voran in eine episode.
  • Fragen Sie Vertrauenswürdige lieben, Ihnen zu sagen, wenn Ihr Verhalten aus der norm.
  • Vermeiden Sie es, sich in potentiell auslösenden Situationen. Dazu gehören neue Romanzen, ungeschützter sex und Konflikt.

Verwaltung von Medikamenten und Therapie

Wenn Menschen mit einer bipolaren Störung hypomanische oder manische, sind Sie Häufig denken, Sie brauchen nicht Ihre Medikamente. Anstatt jedoch nicht die Einnahme Ihrer Medikamente (dies gefährlich sein kann), konsultieren Sie bitte Ihren behandelnden Arzt. Sie kann sich ändern, oder erhöhen Sie Ihre Medikamente, die helfen können, abzuwehren, eine manische episode.

Wenn Sie die Arbeit mit einem Therapeuten, möchten Sie vielleicht zu erhöhen, Ihre Termine oder verschieben Sie Sie zu einem früheren Zeitpunkt oder Tag.

Bipolare Störung ist eine ernste Krankheit, und es kann schwierig sein, zu lokalisieren, Ihre Warnsignale und zu verwalten. Aber durch vorausschauendes denken, brainstorming mit Ihrem Behandlungsteam und mit einem plan von Strategien, die für Sie arbeiten, können Sie sich besser und bleiben gut.

Schreibe einen Kommentar