by

Radikale selbstfürsorge für Mütter

Radical' Self-Care for MomsWie eine Mama, wenn Sie hören, dass es wichtig ist sich selbst zu kümmern, Ihre Augen könnten glasig und Sie können sich denken, so etwas wie: „eine Andere Sache, die ich hinzufügen müssen, um meine to-do-Liste: ’self-care.‘ Wie soll ich das tun?“

Das ist die Reaktion Elizabeth Sullivan manchmal bekommt von Ihrem Kunden.

Und Sie bekommt auch.

Als Mama von zwei Jungs, Sullivan hat die gleiche Reaktion, wenn Ihr Mann sagt Ihr, dass Sie machen Sie eine Pause und nehmen Sie sich Zeit für sich selbst. „Ich bin oft wie, ‚Oh toll, jetzt kann ich tun, die Wäsche in Frieden.'“

Sullivan ist eine lizenzierte Ehe-und Familientherapeutin, spezialisiert auf helfende Mütter und die ganze Familie. Während Sie persönlich und Professionell versteht, dass es schwer zu passen in selbst-Pflege, wie eine Mutter, Sie weiß auch, dass ohne Sie, riskieren Sie, Ihre Beziehungen, Gesundheit und der ganze Sinn von selbst. Die unnötigen Martyrium tut weh, die ganze Familie, sagte Sie.

“Es ist wirklich tötet, der Geist, und er macht alle um Sie herum fühlen sich mürrisch und schuldig, zu. Um zu blühen und gedeihen zusammen, wir uns in der Liste von Menschen in unserer Familie, die ernährt werden müssen, und Pflege. Und immer die balance aller Anforderungen im Recht fühlen ist die Kunst der Erziehung.“

Radikale Selbstfürsorge

Was ist die Radikale selbst-Pflege? Es ist persönlich, Sullivan sagte. Kann es sein, etwas besonderes oder neues, das erfrischt und reenergizes Sie, sagte Sie.

Jede Mutter kommt an Ihre eigene einzigartige Bedeutung, die durch selbst-Reflexion, sagte Sie. Sullivan verwendet den Begriff „Radikale“ , Unterstrich die Dringlichkeit des burnout die meisten Mütter fühlen sich.

„Ich versuche, ein Feuer zu entzünden, der sagt,“ wenn du nicht herausfinden, wie man gut auf sich selbst aufpassen, Sie können alles verlieren.'“

Andere Weise, die Sie anzeigen können, self-care ist als eine Reihe von Prinzipien oder Werte, die Sie wählen, und erinnern Sie sich, sagte Sie.

Sullivan teilte diese Beispiele: „Freude, Aufmerksamkeit, Priorisierung, anwesend, der Anpassung, der Verlangsamung, Achtsamkeit, immer zweimal die Unterstützung, die Sie denken, Sie brauchen, exploration, Freundlichkeit…und lachen, lachen, lachen.“

Mütter geben oft Mangel an Zeit als ein großer Grund, warum Sie nicht auf sich selbst aufpassen. Aber wie Sullivan sagte, “[I]f es wurden Notfall – wenn Ihr Kind krank war, wenn jemandes Leben davon abhängt – Sie umgehen würde; Sie würde tun, was getan werden muss. Gut, jemand ‚ s Leben davon abhängen: Ihrem eigenen.“

Wieder, Radikale selbst-Pflege erfordert Reflexion. Sie wissen, wie man am besten um sich selbst kümmern, wenn du weißt selbst am besten.

Sullivan schlug vor, versuchen, diese journaling-Anweisungen, um Ihnen helfen, tiefer:

  • Stellen Sie sich vor drei Tagen zu sich selbst, keine Familie, Verpflichtungen jeglicher Art – was passiert?
  • Pen einen Liebesbrief an sich selbst.
  • Was brauche ich mehr jetzt?
  • Ich bin wütend über…
  • Ich bin traurig über…
  • Was will ich dazu beitragen, meine Ehe?
  • Wie konnte meine Frau mich kümmern?

Es kann auch helfen, sich zu Fragen: Wie kann ich die Dinge machen mehr Spaß, dumm, offen und lebendig für mich?

Sullivan gemeinsam eine Reihe von Aktivitäten, die Ihre Klienten engagieren, zusammen mit Ideen zu versuchen. “[R]emember, es kann nicht sein, pflichtbewusste oder zu Tode gemartert. Es muss etwas sein, das wirklich macht Sie fühlen sich lebendig.“

  • Schwimmen mit meinem Freund jede Woche.
  • Lernen oder etwas neues, wie Gedichte Lesen, Radfahren zur Arbeit, Nähen, klettern oder Segeln.
  • Der Beitritt zu einem Gemeinde-Chor.
  • Planung einen Tag in Ihre Arbeit, die Reise zu genießen, das hotel und seine Annehmlichkeiten.
  • Die Teilnahme an einem beruhigenden yoga-Kurs.
  • Hören zu einem podcast über ein Thema außerhalb Ihrer Erfahrung, wie Spanisch lernen oder üben Achtsamkeit.
  • Immer ein Grundstück an die Gemeinde den Garten für die Bepflanzung Blumen für sich selbst.
  • Lesen ein page-turner auf Ihrem Weg zur Arbeit, anstatt zu arbeiten.
  • Stretching im Bett jeden morgen.
  • Zu sagen, ein mantra, wenn Sie kämpfen mit der Angst, wie „Du musst nicht gut sein.“
  • Die Aufmerksamkeit auf “eine Ahnung bekommst du etwas, was Sie gerne tun, [wie] surfen, essay writing, Reiten, laufen. Jeder Zeit gibt es einen Hinweis auf Ihren inneren wünschen, schreiben Sie es nieder zu machen, mehr real.“

Sullivan erkennt, dass self-care kann sich Fremd zu Müttern. Sie schlug vor, sprechen mit einem Freund, nicht wertend und ein großer listener oder machen einen Termin mit einem Therapeuten. In der Tat, Sie sagte, es hilft, ein support-team.

„Mütter sind die Grundlagen unserer Familien, und Sie können nicht geben, die aus einer Ressource, das material.“ Es ist wichtig, sich zu erneuern, sich selbst, sagte Sie.

Schreibe einen Kommentar