by

PTSD Vorteile Jetzt Leichter zu Bekommen, Über VA

Gute Nachrichten für Veteranen – US-Veteranen-Verwaltung ist die Lockerung der Regeln, um für Leistungen qualifizieren im Zusammenhang mit post-traumatischen stress-Störung (PTSD). Nach den neuen Vorschriften eingeführt werden, so früh wie nächste Woche, Soldaten müssen nicht mehr zeigen, die Dokumentation, die Sie direkt erlebt oder wurden Zeuge von einem „traumatischen Ereignis“ – wie ein Feuergefecht, eine Bombe, oder der Tod eines Freundes im Kampf.

Erste umfassende Dokumentation wurde manchmal eine frustrierende und schwierige Erfahrung für die Soldaten. Kriegsgebiete sind nicht immer bekannt dafür, die besten Papier-Datensätze, und nicht jede Aktion oder Feuergefecht ist gut dokumentiert.

Laut Der New York Times-Artikel, „Unter der neuen Regel, die gilt für die Veteranen aller Kriege, die Abteilung zu gewähren Entschädigung für diejenigen, die mit P. T. S. D., wenn Sie einfach nur zeigen, dass serviert Sie in ein Kriegsgebiet und in einem job in Einklang mit den Ereignissen, die Sie sagen, verursacht Ihre Bedingungen.“

Die neue Regel würde auch zulassen, daß die Entschädigung für service-Mitglieder, der hatte guten Grund zu fürchten, traumatische Ereignisse, bekannt als Stressoren, auch wenn Sie eigentlich gar nicht erleben.

Es gibt Bedenken, dass die änderung wird die Tür für eine Flut von betrügerischen Forderungen. Aber Anhänger der Regel sagen die Veteranen-Abteilung wird weiterhin überprüfen Sie alle Forderungen und somit in der Lage, Unkraut aus den haltlosen lieben.

Der Artikel fährt Fort, zu zitieren, der von einer Anzahl von Menschen und Profis, die pro-und Contra-auf die neuen Regeln.

Ehrlich gesagt, wenn Sie nicht Vertrauen können Menschen, die haben Ihr Leben auf der Linie der Verteidigung unseres Landes, ich bin mir nicht sicher, wem Sie Vertrauen können. Der Vorschlag, diese Regel ändern würde, sofort missbraucht, von Soldaten beleidigend. Sicher, es kann sein, einige missbrauchen, wie es ist, mit einer Regierung den ausbau einer nutzen-Programm, aber das ist kein Grund anzunehmen, dass die Programm – und die Idee dahinter, mehr zu bieten Hilfe zu Tierärzte in müssen – wird überwältigt sein, von Betrug.

Das Militär hat eine Menge zu lernen über, wie zu helfen, Ihre Soldaten, die psychische Gesundheit Bedürfnisse. Zum Beispiel, Ihre aktuelle Methode der Durchführung einer mentalen Gesundheit debriefing für die Soldaten kommen zurück aus dem Kampf ist einfach nur lächerlich. Es ist oft in einer Gruppe Einstellung, wo kein Soldat wird gebe zu, an psychischen Problemen oder Bedenken, die Sie vor Ihren Kameraden.

Dies klingt sicherlich eine Regel ändern, für gut, und wir loben die Abteilung der Veteranen Angelegenheiten zu erlassen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: V. A. Lockerung der Regeln zur Abdeckung Belastungsstörung

Schreibe einen Kommentar