by

Nicht Unsere Eigenen Attraktivität Einfluss Auf Unser Dating-Einstellungen?

Attractive' Couple

Weniger attraktive Menschen denke, die Menschen, die Sie date (die meist auch weniger attraktiv) sich täuschen, zu denken, Ihre Daten sind mehr körperlich attraktiv? Entsprechend der neuen Forschung, die Antwort ist „Nein“.

Sie erinnern sich, dass die website, die verwendet wird, um populär zu sein, HOTorNOT.com, die Besucher zu bewerten die Attraktivität der zufällige, anonyme Fotografien, richtig? Auch die Forscher sind über die Website der Erforschung von Menschen, die Attraktivität und die Wahrnehmung von Attraktivität, denn jetzt ist es umfasst eine dating-Komponente zu. Ein team unter der Leitung von Leonard Lee (2008) von der Columbia University kürzlich sah in der Frage, ob unsere eigenen Attraktivität Verzerrungen beeinflussen unsere Wahrnehmungen, die wir Datum über die Website.

Es ist eine bestehende Stelle in der Forschung, als die Ermittler bemerken, dass zeigen, dass körperlich attraktive Menschen neigen heute anderen körperlich attraktive Menschen. Aus Gründen, die nicht ganz klar ist, wir alle neigen dazu zu tendieren, unser eigenes Maß an Attraktivität (sowie sozio-ökonomische Klasse, „Rasse“ und soziale Kreise). Das ist, warum die schönen Menschen in Uns Wöchentlich und die Leute alle inter-Datum und heiraten. Das ist auch der Grund, warum reiche Menschen neigen dazu, zu heiraten, andere reiche Leute (sorry, dash Ihr hofft es!). Natürlich, da unsere Gesellschaft legt großen Angebot auf eine bestimmte Idee der physischen Attraktivität, solche Leute sind auch weitere beliebte Termine. Und da Schönheit zu sein scheint, eine Universelle Konstante, egal, was die Kultur (basierend auf Faktoren wie die Gesichtszüge und die waist to hip-Ratio), ist es schwer, um Weg von dem Einfluss von Attraktivität bei der Partnersuche und Paarung.

Einige Theorien, die vorgebracht wurden, warum diese Vorurteile existieren umfassen evolutionäre (maximiert die Attraktivität, mehr „fit“ – Gene), die Kräfte des Marktes (attraktive Menschen wollen andere attraktive Menschen, also sind Sie nicht Links wählen Sie aus den weniger attraktiven), und der elterliche Einfluss (wir suchen Kollegen, die ähneln unseren Eltern! Huch.).

Die aktuelle Studie berührt einen psychologischen mumbo-jumbo-Theorie genannte „kognitive Dissonanz“. Wenn eine person wählt, jemand, den Sie glauben, dass Sie weniger attraktiv sind als Sie selbst, müssen Sie versuchen, und reduzieren Sie den internen Konflikt in Bezug auf diese Wahl. „Hey, ich bin ziemlich gut aussehend, warum habe ich jemand offensichtlich weniger als mich? Gibt es etwas falsch mit mir?“ Um zu verringern, dass interne und unbewussten Konflikt und die Diskrepanz auflösen, so geht die Theorie, Sie könnten sich einreden, dass die person, die Sie gewählt hat, ist eigentlich mehr körperlich attraktiv als zunächst vermutet. Und andere würden mir Zustimmen.

So die Forscher dargelegt, um diese Hypothese zu testen mit dem HOTorNOT.com website und seine dating-Komponente. (Die Forscher lief auch in einem separaten experiment, um zu gewährleisten, dass die „heißen“ Menschen, die auf der website wirklich bewertet wurden als attraktiv von Leuten in der realen Welt, die Sie waren, bestätigt die Gültigkeit der HOTorNOT-Daten). Sie untersucht zwei verschiedene Sätze von Daten – 2,386,267 rating-Entscheidungen von 16,550 Mitglieder suchen Besprechungsanfragen (dating) und 447,082 rating-Entscheidungen von 5,467 Mitglieder nur zufällig rating die Attraktivität von anderen auf die Website (nicht auf der Suche für ein Datum). Diese Daten wurden aus einem 10-Tages-Zeitraum im Sommer 2005.

Die beiden Datensätze können die Forscher zuerst bestimmen, ob Individuen wahrgenommen, als weniger attraktive, von anderen eher bereit sind, Datum, andere, die auch wahrgenommen werden als weniger attraktiv, und zweitens, um zu sehen, ob Menschen die eigene Attraktivität wirkt sich auf die ratings der anderen Attraktivität. Wäre das weniger attraktiv beurteilen Sie mögliche Termine sind attraktiver als Sie wirklich waren?

Ihre Ergebnisse sollten niemanden überraschen – mehr attraktive Menschen eher zu bevorzugen, mögliche Termine, die wurden auch bewertet, da mehr attraktiv.

Die Forscher fanden auch, dass eine person, die eigene Attraktivität nicht beeinflussen, wie Sie bewertet andere. Menschen hoch attraktiv, die von anderen bewertet wurden entsprechend durch die Teilnehmer der Studie, unabhängig davon, wie attraktiv (oder unattraktiv) der Teilnehmer war. Die Menschen nicht, sich täuschen, zu denken, dass, wenn Sie jemand bisher als unattraktiv, als Sie selbst, dass die person, die Sie date ist attraktiver als Sie wirklich sind.

Die Forscher bestätigten auch die gut getragen wird finden, dass Leute gesucht Termine von ähnlicher Attraktivität Ebenen (oder Leute, die etwas mehr Attraktivität).

In einem kleinen add-on-Studie in 24 speed-dating-Teilnehmer, die Forscher fand auch, dass weniger attraktive Menschen tendenziell legen weniger Gewicht auf die physische Attraktivität (keine überraschung) und ein größeres Gewicht auf die Merkmale, die hatte nichts zu tun mit der Attraktivität, wie ein Sinn für humor.

Das Ende vom Lied? Menschen finden andere ähnlich attraktive ala universal Merkmale von Schönheit keine Rolle, Ihre eigene körperliche Attraktivität Ebenen. Und wir neigen dazu, date Menschen, die sind ähnlich in der Attraktivität für uns.

Referenz:

Lee, L., Loewenstein, G., Ariely Spricht Über, D., Hong, J. & Young, J. (2008). Wenn ich mich nicht heiß, bist du heiß oder nicht? Physische Attraktivität Auswertungen und dating-Einstellungen als eine Funktion der eigenen Attraktivität. Psychological Science, 19(7), 669-677.

Schreibe einen Kommentar