by

NAMI Illinois Lehnt Psychologen Versucht zu Gewinnen Verschreibungspflichtige Privilegien

NAMI' Illinois Rejects Psychologists' Attempts to Gain Prescription Privileges„GEISTESKRANKHEIT tut die gleiche Sache immer und immer wieder, aber andere Ergebnisse zu erwarten.“ ~ Rita Mae Brown

Ya zu bewundern Psychologen, die endlos lobby Staatliche Gesetzgeber für das Recht zu verlängern Rezept Privilegien zu Ihrem Beruf (mit ein wenig zusätzlicher Ausbildung). Sie nicht wiederholt Niederlage als Zeichen dafür, dass vielleicht Ihre Bemühungen… verrückt?

Illinois ist der Letzte Stand zur hand zu Psychologen suchen Rezept Privilegien einer Niederlage, mit NAMI Illinois Abstellgleis auf der Seite nicht die Unterstützung der scheine vor die Illinois Gesetzgeber. Nach intensiver Lobbyarbeit von beiden Seiten zu diesem Thema kamen Sie zu dem Schluss, „NAMI Illinois gegen SB und HB-2187 3074 in seiner jetzigen form zu erweitern Verschreibungen, Privilegien zu Psychologen.“

Wann wird Psychologen lernen?

Die Bewegung, die unterstützt wird von einigen Psychologen zu gewinnen, Rezept Privilegien genannt wird RxP. Die Idee, die hinter der Bewegung ist, dass, in einigen Gemeinden in den USA, Psychiater sind wenige und weit zwischen. Mit zu wenigen Psychiater, die Patienten haben oft kaum eine andere Wahl, sondern zu warten, Wochen oder Monate für einen Termin oder lange Strecken zurücklegen, um zu sehen, einen anderen Psychiater. Psychologen behaupten, dass Ihre bestehende Ausbildung bereitet Sie auf eine weitere Reihe von Kursen (die ergriffen werden können ausschließlich online) und training (unter Aufsicht eines Arztes), dass die Ergebnisse zu Ihnen als hochwertige Verordner – äquivalent zu einem Arzt.

NAMI Illinois‘ – Anweisung ist Wert, gelesen zu werden, also haben wir gebucht, eine Kopie davon hier. Aber hier ein highlight:

Wenn wir nicht vollständig auf die integrierte Gesundheitsversorgung, die psychische Gesundheit Bedürfnisse werden irrelevant, wenn die Menschen weiterhin so früh sterben aus physischen Ursachen. NAMI Illinois nicht Fürsprecher für die Schaffung von mehr silos behindern, dass die vollständige integration der physischen und psychischen Gesundheit Pflege braucht.

Genau. Statt zu arbeiten, mit dem Beruf der Psychiatrie um den Mangel an Psychiatern, Psychologen zu umgehen suchen, dass der Beruf ganz durch drücken für Berufstätige mit wenig medizinischen hintergrund oder Kenntnisse zum ärztlichen Verordner.

Dies ist eine fehlgeleitete, Fehler-geritten Anstrengung, die nun seit mehr als drei Jahrzehnten – mit sehr wenig Erfolg zu zeigen. Die scheine werden eingeführt in eine Reihe von Landtagen jedes Jahr. Jeder und jedes Jahr werden Sie besiegt werden oder nie abgewählt Ausschuss.

Und Illinois ist nicht allein. Ohio-Gesetzgeber erscheinen nicht das geringste zu behalten, die Wiedereinführung des gleichen Rechnungen, die halten scheitern, Jahr für Jahr, nach einem update gesendet von Janet Shaw, MBA, executive director des Ohio Psychiatrischen kassenärztliche Vereinigung:

Es scheint, Senatoren Burke und Seitz sind nicht mehr geneigt, wieder einzuführen, im letzten Jahr die Rechnung in seiner aktuellen form.

Stattdessen Senator Burke vorgeschlagen, und Senator Seitz vereinbart, dass die Psychologen in Ohio, die wollen, Medikamente zu verschreiben gehen den Weg des Werdens ein Arzt-Assistent da die Ausbildung ähnlich, und die Dauer derselben (etwa zwei Jahre), zu der Psychopharmakologie Programme für Psychologen, und da der Umfang der Praxis für einen Arzt-Assistenten bereits erlaubt, Ihnen vorzuschreiben, Ohio.

Ich bin damit einverstanden. Psychologen – wie alle psychische Gesundheit Profis, die nicht halten ein medizinisches Studium – bereits einen Pfad haben, um zu gewinnen verschreibungspflichtige Privilegien. Es heißt „die medizinische Schule gehen“ und zu einem Arzt, eine eingetragene Krankenschwester oder Arzthelferin. Es gibt praktisch nichts einzigartiges oder besonderes über einen Doktortitel in Philosophie (Ph. D., die meisten Psychologen halten), das gibt Ihnen ein Bein auf die medizinische Ausbildung notwendig zu verschreiben.

Psychologen arbeiten soll, mit dem Psychiater zu verstehen, wie am besten zur Lösung der Mangel an Psychiatern in bestimmten geografischen Gebieten in den USA, anstatt zu versuchen, zu stehlen Ihre profession von Ihnen entfernt.

Psych Central bleibt standhaft gegen Psychologen gewinnen verschreibungspflichtige Privilegien. Es ist eine Verschwendung von Psychologen, die Zeit und Anstrengungen, und minimiert Ihren spezialisierten know-how und Ausbildung in einzigartiger Weise qualifiziert, in das Verständnis des menschlichen Verhaltens.

Schreibe einen Kommentar