by

Managing Depression, Während Sie Immer die Behandlung

Klinische depression ist belastend sein. Aber es ist auch sehr gut behandelbar.

Und während Sie immer die Behandlung – egal ob durch Medikation, Psychotherapie oder beides – es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie können verwalten Sie Ihre Symptome in der Zwischenzeit.

In seinem wertvollen Buch von Depressionen: Ein Leitfaden für den Neu Diagnostizierten, klinischen Psychologen Lee H. Coleman, Ph. D, ABPP, bietet Tipps zur Minimierung der Symptome und wird immer besser, während die Sie erhalten professionelle Hilfe.

Hier sind fünf seiner Vorschläge.

1. Diagramm Ihre Symptome.

Ein Diagramm, in dem die Dokumente Ihrer Symptome ist unglaublich informativ. Zum Beispiel, ein Diagramm, in dem Ihre Energie wird Sie wissen lassen, die Zeit des Tages haben Sie die meisten und am wenigsten Energie. Ein Diagramm mit Ihren Aktivitäten wird Sie wissen lassen, wie jede Aktion wirkt sich auf Ihre Symptome (für besser oder schlechter.)

Coleman schlägt vor, die Aufzeichnung Ihrer Energie, Schlaf, Stimmung und Aktivitäten jeden Tag. Insbesondere bewerten Sie Ihre Energie und Stimmung von 1 bis 10 auf; notieren Sie die Anzahl der Stunden, die Sie schlief; und notiere die Art der Aktivitäten, die Sie an jenem Tag getan hat. Bringen Sie diese Tabelle, um Ihren provider, damit Sie sehen können, Ihren Fortschritt.

2. Halten Sie einen konsistenten Zeitplan.

Laut Coleman, „Wenn Sie depressiv sind, ist nie eine gute Zeit ‚Flügel‘ oder hinterlassen Sie Ihre Tage völlig unstrukturiert, denn Sie laufen Gefahr, orientierungslos.“ Einklang darüber, Wann Sie Essen, zu Bett gehen und aufwachen, zusammen mit anderen Routinen.

3. Aktiv zu bleiben.

Depression Abflüsse Ihre Energie, Begeisterung und motivation. Deshalb ist es wichtig, nicht zu warten, bis Sie fühlen, wie es sich in Aktivitäten. (Es ist wie Therese Borchard sagte in diesem Stück auf die übung: „ich denke, manchmal haben wir zu führen mit dem Körper, und der Geist wird Folgen.“) In der Tat, die Stimmung und die motivation Häufig verbessern, indem Sie weiterhin an Aktivitäten teilzunehmen. Coleman schlägt vor, erstellen eine Liste mit Aktivitäten, die Sie gerne tun würde oder in der Vergangenheit getan hat.

Zum Beispiel, Ihre Liste aufnehmen könnte, die Einladung einer Freundin zum Kaffee, zu Fuß um den block, eine Mahlzeit zuzubereiten, für sich selbst, hob ein paar Dinge im Supermarkt und meditieren. Überlegen Sie, wie diese Aktivitäten Einfluss auf Ihre Stimmung. Auch, wenn einige Aktivitäten scheinen überwältigend, brechen Sie Sie in mundgerechte Schritte. Ermutigen, sich selbst zu erreichen, einen Schritt zu einer Zeit.

4. Die Praxis selbst-Mitleid.

Selbst-Mitgefühl ist besonders wichtig, wenn Sie depressiv sind. Leider in der Natur der depression macht es schwer, freundlich zu sein und Verständnis mit uns. Depression schrumpft Ihr Selbstbild und Selbstwertgefühl. Es macht Sie fühlen sich wertlos und schuldig.

Aber denken Sie an es auf diese Weise: “Wir wollen nicht wütend auf uns selbst dafür, dass die Grippe oder eine Nieren-Infektion, weil wir wissen, dass wir nicht die Ursache für das problem ist und dass es unsere Aufgabe ist, besser zu werden, nicht zu fühlen sich schlecht über uns. Es ist nicht anders mit Depressionen,“ Coleman schreibt.

Einige Menschen immer noch Angst, dass, wenn Sie sind, werden Sie nur noch mehr unmotiviert. Aber, wie Coleman Noten, diese Arten von überzeugungen, die nur verschlimmern die depression. Plus, „drill-sergeants selten wirksame Therapeuten!“ Denken Sie daran, Sie können nicht Scham oder hasst sich selbst für die Gesundheit.

(Es hilft auch zu überlegen, wie würden Sie behandeln einen Freund, der ging durch die gleiche Sache. Es ist wahrscheinlich, dass Sie würde führen Sie mit Güte und Mitgefühl. Was bedeutet das für Sie Aussehen?)

5. Passen Sie Ihre Erwartungen.

Depression neigt dazu, wirken sich auf alle Bereiche Ihres Lebens. Es könnte sein, härter zu arbeiten, zu studieren, Kontakte zu knüpfen und an einer anderen Aktivität, Coleman sagt. Es ist also der Schlüssel zu passen Sie Ihre Erwartungen. „Es macht einfach keinen Sinn zu erwarten, dass Sie sich zu 100 Prozent mit der hundert-Pfund-Gewicht in der depression auf Ihren Rücken.“ Coleman ermutigt die Menschen, um Hilfe zu bitten und selbst für sich sprechen. „Denken Sie daran, die Menschen nicht wissen, was Sie brauchen, es sei denn, Sie lassen Sie Sie wissen, – sagen Sie Sie!“

Depression ist eine ernsthafte Krankheit. Aber mit effektiv professionelle Hilfe, können Sie besser werden. Und während Sie Behandlung erhalten, die oben genannten Strategien können helfen, verbessern Sie Ihre Verbesserung.

Schreibe einen Kommentar