by

Living & Loving Jemand mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Wut ist eine Säure, die können mehr Schaden anrichten, um das Gefäß, in dem es gespeichert ist, als alles, auf dem es gegossen wird. ~Mark Twain

Wir sind eine psychologisch anspruchsvolle Gesellschaft. Emotionale Schwierigkeiten sind nun gemeinsam offen – nicht nur von prominenten, sondern durch Ihre Durchschnittliche person. Es ist nicht ungewöhnlich für Menschen, um zu sagen, Freunde, Sie haben eine Angststörung, Wut-management-problem, Depressionen, Panikattacken, Phobien, Essstörung, Drogenmissbrauch problem, OCD oder HINZUFÜGEN.

Doch, es ist eine weit verbreitete psychische Störung, die meisten Menschen wissen wenig oder nichts darüber. Warum? Weil die Symptome sind weitgehend zwischenmenschlichen, und viele sehen es als eine Beziehung Problem, nicht die psychische Gesundheit. Auch Menschen scheuen den Begriff wegen seiner wenig schmeichelhaften Namen: Borderline-Persönlichkeitsstörung.

“Borderline? Werde ich über den Rand in den Abgrund zu reißen? Oh mein Gott! Nächstes Thema.“

Genug Ignoranz. Lasst uns die wichtigsten Symptome von Menschen mit einer borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD):

  • Sie haben turbulenten und stürmischen Beziehungen, die es schwierig machen, halten Sie einen job oder pflegen eine enge Beziehung.
  • Sie haben Häufig emotionale Ausbrüche oft mit dem Ausdruck Ihrer Empörung mit Beschimpfungen, körperliche Angriffe oder Akte der Rache.
  • Wenn Sie akut empfindlich zu sein, aufgegeben und abgelehnt, Sie sind scharf kritisch über diejenigen, die Ihnen am nächsten stehen.
  • Sie sehen die anderen als „gut“ oder „schlecht“. Ein Freund, Elternteil oder Therapeut kann idealisiert werden eines Tages noch gesehen am nächsten Tag, als eine schreckliche person, die für das scheitern zu Leben bis zu Ihren Erwartungen.
  • Sie können handeln mit selbst-zerstörerischen Aktivität (z.B. rücksichtsloses Autofahren, kaufsucht, Ladendiebstahl, schneiden, bingeing mit Essen, Alkohol, Drogen oder häufiger Wechsel der Sexualpartner) als ein Weg, um abzuwehren Gefühle der unerträglichen leere.

Borderline-Persönlichkeiten führen das gesamte Spektrum von leichter bis schwerer. Es ist in der Regel nur die Menschen, die wissen Grenzen sind eng, die sind sich bewusst, das Ausmaß Ihrer emotionalen Schwierigkeiten.

Einige Soziologen glauben, dass wir Leben in einer „borderline-Kultur,“ heavy on Gerechten Zorn, Licht auf die Anerkennung anderer Perspektiven. Uhr tagsüber talk-shows und Sie werden verstehen, was Sie bedeuten. Oder noch besser, hören Sie die Rhetorik des Kongresses und beobachten Sie in Aktion (oder sollte ich sagen, Untätigkeit).

Wenn Sie erkennen Ihre eigenen borderline-Merkmale, was sollten Sie tun? Wenn Sie motiviert, das zu ändern, Psychotherapie mit einem Psychologen, der versteht, BPD durchaus hilfreich sein kann.

Wenn Sie Leben mit jemand mit BPD, Leben wahrscheinlich fühlt sich an wie eine emotionale Achterbahn. Also, was können Sie tun? Sicherlich, was Psychotherapie ist eine gute Idee. Seien Sie nicht überrascht, jedoch, wenn er oder Sie die Therapie nicht zu versuchen Verständnis sondern Wut über andere. Also, wenn die Therapie für Ihre Liebsten bewegt sich nicht nach vorne, versuchen ein paar Vorschläge:

Seien Sie konsequent und berechenbar.

Was auch immer Sie gesagt haben, Ihre Liebsten, die Sie tun (oder nicht tun), halten Sie Ihr Wort. Wenn Sie den Empfänger von einem gewaltsamen Ausbruch von Vorwürfen oder zu einem tränenreichen Zusammenbruch, es wird nicht einfach sein. Allerdings, wenn Sie in geben, um die Empörung, die borderline-Verhalten verstärkt wird. Und wenn Sie denken, Ihre Probleme sind jetzt schlecht, nur warten!

Ermutigen Verantwortung.

Lassen Sie sich nicht von Ihrem geliebten Retter. Nicht manipuliert werden, in Verantwortung für sein unverantwortliches handeln. Wenn er zerschlägt das Auto, nicht ersetzen. Wenn Sie Regale bis Kreditkarte Schulden, nicht Kaution Sie aus. Wenn Sie halten Ihre Rettung aus den Folgen Ihrer Handlungen, Sie haben null Anreiz zu ändern.

Bieten ein ehrliches feedback.

Nicht verstärken Ihre Liebsten, die glauben, dass er ungerecht behandelt, wenn Sie tatsächlich glauben, dass ist wahr. Menschen mit BPD neigen dazu, keine Ahnung, wie Ihr Verhalten auf andere auswirkt. Daher bieten ehrliches feedback. Sagen, „ich weiß, es fühlt sich rotten, wenn Sie sind gefeuert“, aber nicht einverstanden mit seiner Beurteilung, dass es ist alles wegen dieser schrecklichen, gemeinen Menschen, die er arbeitete.

Nicht eskalieren, das argument.

Ihre geliebten Menschen kann falsch, was du meinst. Konstruktive Kritik und du bist erfüllt mit einer tirade, wie verachtenswert Sie sind. Bieten Sie ein Kompliment und du bist beschuldigt Bevormundung. Erklären Sie Ihre Absichten und die Emotionen eskalieren. Don ‚ T get hooked in eine fruchtlose argument. Tun Sie Ihr bestes, um einen kühlen Kopf behalten und Ihre Nerven, obwohl Sie das Gefühl frustriert, machtlos und geschlagen von Ihrem geliebten Menschen Verhalten.

Wie kann man kühlen Kopf bewahren und Ihre geistige Gesundheit unter unglaublich schwierigen Umständen? Schauen Sie sich diese hilfreiche Bücher:

  • Ich Hasse Sie – Don ‚ T Leave Me: das Verständnis der Borderline-Persönlichkeit von Jerold Kreisman und Hal Straus
  • Stop Walking auf Eierschalen: Unter Ihr Leben Zurück, wenn Jemand Sie interessieren hat Borderline-Persönlichkeitsstörung, die von Paul Mason und Randi Kreger
  • Jemanden zu lieben mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung: Wie Halten Sie Out-of-Control-Emotionen Zerstören Sie, indem Sie Shari Manning und Marsha Linehan.

Noch mehr Hilfe? Betrachten Sie die Investition in ein paar Therapiesitzungen für sich selbst. Du bist nicht der mit dem problem, aber die borderline-Störung wirkt sich auf die ganze Familie. Wenn Sie lernen, Fähigkeiten zu meistern, mit Ihren lieben ein Verhalten, das Sie alle besser aus.

Schreibe einen Kommentar