by

Kunst-Therapie in Addiction Recovery

Die Brise in der Morgendämmerung hat Geheimnisse, sagen Sie. Geh nicht zurück, um zu schlafen. ~ Rumi

Als überlebender und „thriver“ von Koma, 27 Operationen, und ein Jahrzehnt der medizinischen trauma, ich weiß aus Erster Hand die heilende Kraft der Kunst.

Als Kind waren die Künste meiner Leidenschaft und Identität. Wenn meine Verletzungen aufgetreten, Sie wurde mein Rettungsanker. Nun, ich bin aus meinem medizinischen Krise und in ein Leben in Gesundheit und Vitalität wieder, die Künste sind, wie kann ich wieder mit der Welt, die den Unterschied machen und ein Bewusstsein für die macht der internen Ressourcen. Sie machen einem bewusst, das menschliche potential und Geist, und dass es viele Möglichkeiten, um zu heilen, äußerlich und innerlich. Sie haben auch ein Bewusstsein der Dankbarkeit. Jeden Tag und moment gefeiert werden sollte. Das Leben ist eine Leinwand, eine offene Partitur, die eine blanke Bühne, warten auf uns an den Tanz.

Als ich entdeckte die Malerei hatte ich plötzlich einen Weg fand, um auszudrücken, Dinge, die waren zu schmerzhaft und überwältigend für Worte. Es hat mir geholfen, eine Verbindung mit dem, was ich war zu ängstlich, um zu teilen oder Gesicht.

Obwohl kreative Therapie heilte mich von der emotionalen trauma erlebte ich, dass nach einem Jahrzehnt von medizinischen Eingriffen, ist es auch ein instrumental-tool bei der Wiederherstellung von einer anderen Art von Krise: die sucht. Durch die Kunst können Sie bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem inneren selbst, Ihrer Lebendigkeit, und was macht Sie „Sie“ unter der Fassade der sucht.

Kreativität kann verwendet werden, auf eine Leinwand auf den ersten, aber dann es hat die macht, alle entsperren die kreative Bewältigung Werkzeuge, die wir haben. Nach Angaben der American Art Therapy Association (AATA), art der Therapie ist „die therapeutische Verwendung von Kunstproduktion, innerhalb einer professionellen Beziehung, von Menschen, die von Krankheit, trauma oder Herausforderungen im Leben, und von Menschen, die versuchen, persönliche Entwicklung.“ Kunsttherapie hilft uns mit unseren inneren kämpfen, und indem Sie in unsere Leidenschaft, es reduziert Angst.

Kreative Affirmationen oft helfen Sie uns durch Tag-zu-Tag Kämpfe der recovery-zusammen mit Fragen zu periodisch sich Fragen, wie: diese Entscheidung Ist, dass ich die Unterstützung meiner Lebendigkeit jetzt? Affirmationen können sogar eine Start-Eingabeaufforderung, um eine kreative übung. Zum Beispiel, wie würden Sie malen, diese affirmation? „Meine innere Stimme ist warm, mitfühlend und liebevoll.“

Ich Liebe visuelle Metaphern zu helfen, auf der rechten Spur bleiben. Ich mag mir vorstellen, ängstlich, süchtig machenden Gedanken wie rote, hektische Kaulquappen an einem Fluss entlang schwimmen schnell durch den Kopf. Stelle ich mich hinknien, die von einem Fluss, nur ruhig merken diese Kaulquappen vorbei den Fluss hinunter. Ich sehe die Kaulquappen pass auf und überlassen Sie meiner Ansicht nach. Als ich merke, diese Gedanken kommen und gehen, sage ich mir, “Meine ängstlichen Gedanken sind wie Kaulquappen in einem Fluss. Halten Sie schwimmen auf mich zu und schnell schwimmen Weg, als ich lassen Sie Sie gehen.“

Der beste Weg, um Visualisierung ist es, selbst eines erstellen. Dies ist, wo die Kunst-Therapie kann hilfreich sein. Eine person kann geführt werden durch eine übung mit einer Eingabeaufforderung, oder die übung kann mehr Freiform, und Sie können malen, was Sie fühlt oder das erste, was kommt in den Sinn. Oft ist es einschüchternd, um zu starten, aber wenn angehalten, nur ein Zeichen auf dem Papier, Ihr Unterbewusstsein oft übernehmen wird und auch Sie werden überrascht sein von dem, was Sie sieht.

Indem Sie den einzelnen wieder mit Ihrem wahren, authentischen selbst, Sie zapft den stärkeren Teil von sich selbst -, wer Sie war, bevor die sucht. Mit diesem neu gewonnenen Vertrauen in, wer Sie ist, wird Sie sammeln die Kraft und die innere Stärke, das Leben zu Leben, ohne gewohnheitsmäßig, abhängig machenden Verhaltensweisen und coping-Mechanismen.

Wenn wir uns selbst auszudrücken in einer gesunden Art und Weise, anstatt Verhaltensweisen auf, wie wir uns selbst finden, was wir suchen – vielleicht eine leere, die die sucht war versucht zu ersetzen. Durch Zeichnung, Bildhauerei, Malerei, Musik, Tanz, Poesie und mehr, können wir vermitteln, unsere Erfahrungen in der ausdrucksvollen Weise, wo Worte manchmal Versagen. Manchmal auf einem Stuhl sitzt, im Gespräch mit einem fremden, einschüchternd. Kunst ist das Schiff wir brauchen in diesem moment.

In der Regel sucht nicht nur passieren, weil wir „etwas wirklich will.“ Oft ist es ein Weg, zu vertuschen, einige psychologische Problem oder vergangenen trauma. Kunst-Therapie aufdecken kann. Unsere Gedanken Wandern, mit freien Assoziationen, wenn wir beginnen zu erstellen, und oft können wir noch entschlüsseln Sie die Symbolik in jeder Schöpfung, bis wir wieder kommen, um es.

Wenn ich Male, Male ich diese schreckliche, ängstliche Gefühle, nagen an mir. Mein Pinsel ist, wie ich herauszufinden, was wirklich Los ist, wenn ich mich ängstlich oder gestresst. Auch wenn ich am Ende die Malerei meiner Traurigkeit, bin ich zumindest das Gefühl, das fühlt sich so viel besser, als wenn er taub und das Gefühl, überhaupt nichts. Ich Male meine Tränen, gebrochene Herzen und Leben weltbewegend Blitze, aber auch ich Male meine Freude an Blumen, Mädchen tanzen und singen die Bäume. Die meisten wichtig, ich Male, was ich fühle von Herzen.

Über die Jahre habe ich festgestellt, wiederkehrende Symbole in meine Bilder – eine rote Farbflecken in der Regel zeigt es mir, ich fühle mich ängstlich, während eine Blaue Träne zeigt mir, ich bin gefangen in einem trauma aus der Vergangenheit, und ich brauche einige Zeit für selbst-Pflege und-Reflexion. Kunst wird immer mein Rettungsanker für mich, und ich bin so dankbar, dass ich entdeckt habe, dieses mächtige Werkzeug.

Ich fand Kunst versehentlich auf meinem Weg zur Heilung, körperlich, emotional und geistig, und ich habe gelernt, dass es eine der lohnendsten, vergebend und schöne Wege zu finden, meinen Weg durch die Dunkelheit und in das Licht.

Hier sind einige nützliche Kunsttherapie Ressourcen, mit freundlicher Genehmigung von Addiction Recovery Guide:

  • American Art Therapy Association (AATA) (Referenz oben)
  • Kreative Leitfaden durch die 12 Schritte (nicht aktualisiert, seit 2013)
  • Kreative Quelle
  • National Coalition of Arts Therapien Verbände

Frau, Malerei, Foto, erhältlich von Shutterstock

Schreibe einen Kommentar