by

Komplementäre und alternative Therapien und schulmedizinischen Therapien

Komplementäre und alternative Therapien und schulmedizinischen Therapien

Die besagt, dass die Gesundheitsversorgung sollten danach Streben, umfassende und evidenzbasierte, einen neuen Bericht vom Institut von Medizin der Nationalen Akademien fordert für konventionelle medizinische Behandlungen und komplementäre und alternative Behandlungen werden gehalten, um die gleichen standards für den Nachweis der klinischen Wirksamkeit. Die gleichen Allgemeinen Forschung Grundsätze sollten befolgt werden bei der Auswertung beide Arten von Behandlungen, obwohl, innovative Methoden zu testen, einige Therapien können ersonnen werden, sagte der Ausschuss, schrieb den Bericht.

Der Ausschuß nahm insbesondere die eskalierende Popularität der Nahrungsergänzungsmittel sowie der Mangel an Konsistenz und Qualität dieser Produkte sind ein wichtiger Bestandteil mehrere, sich Ergänzende und alternative Ansätze. Produkt Inkonsistenz behindert Gesundheit Profis, die die Fähigkeiten zur Anleitung der Patienten über die Verwendung von Nahrungsergänzungsmittel und Forscher, die Fähigkeit, Sie zu studieren. Der Bericht fordert Kongress zur Arbeit mit den Stakeholdern zur änderung der Verordnung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Verbesserung der Qualitätskontrolle und Verbraucher-Schutz und schaffen Anreize für Forschung auf der Wirksamkeit dieser Produkte.

Schreibe einen Kommentar