by

Können Introvertierte Führungskräfte Werden?

Can' Introverts Become Leaders?Die hässliche Wahrheit des Lebens ist, dass extrovertierte regieren diese Welt.

Bedeutet es, dass introvertierte nicht große Führer werden?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Nein, tut es nicht!

Introvertierte haben oft missverstanden. Sie hatte immer dafür entschuldigen ungesellig. Für Ihre Ruhe und Inaktivität bei gesellschaftlichen Ereignissen lässt anderen unangenehm. Aber gute Führer sind nicht notwendig, laut und sozial aktive Menschen. Einstein und Gandhi waren beide introvertiert, aber immer noch großen Führer.

Introvertierte Menschen haben alle Fähigkeiten, die eine gute Führungskraft braucht:

  • Sie sind ruhig. (Diese Fertigkeit ist wichtig, um zu haben und zu demonstrieren, wenn es zu Konflikt-Situationen.)
  • Sie hören immer aufmerksam zu den anderen. (Eine gute Führungskraft wird immer zu hören sein oder Ihr team.)
  • Sie können analysieren. (Diese Fertigkeit ist wichtig für die Entscheidungsfindung.)

Introvertierte sollten sich nicht scheuen zu zeigen, Ihre Natur. Wenn Sie Menschen sehen, die Ihre starken Seiten, Sie können leicht schlagen, extrovertierte im Wettbewerb um die besten Führer.

Aber wie können Sie das tun? Hier sind einige tricks:

Schreiben.

Für introvertierte Menschen ist es immer einfacher zu schreiben Ihre Gedanken und Ideen, als express Sie laut vor. Es bedeutet nicht, dass introvertierte nicht alle guten Ideen mit Kollegen austauschen; Sie müssen Sie nur nutzen alle die schreiben Tipps, die Sie wissen, und alle Ihre Ideen unten auf Papier. Es wird viel leichter sein, zu sprechen, diese Gedanken und Ideen, um das Publikum danach.

Plus, introvertierte Menschen können immer daran denken, mögliche Fragen Ihrer Zuschauer haben, nach dem hören Ihrer Rede und notieren Sie die Antworten im Voraus. Es wird Ihnen helfen, zu überwinden, die Angst der öffentlichkeit zu sprechen.

Hören.

Introvertierte haben die Fähigkeit, genau zuzuhören, bevor Sie sprechen. Solche Fähigkeiten können sehr hilfreich sein, wenn es um eine business-Umgebung, wo jede gute Führungskraft sollte in der Lage sein zu hören und zu analysieren alles, was auf den ersten, und Entscheidungen zu treffen, und geben Antworten, die erst danach.

Kunden, Kollegen und Investoren schätzen diese Fähigkeit, und es wird zu erhöhen eine introvertierte, die Chancen des Werdens ein Führer jeder mag, respektiert und zuhört.

Verabschieden uns von einem Komfort-zone.

Es ist eine Tatsache, dass introvertierte nicht gerne mit anderen Leuten zusammen arbeiten. Es ist immer viel mehr bequem für Sie zu tun, die Arbeit allein, aber es ist klar, dass eine solche position bringt nie ein introvertierter Mensch zur Führung.

Jeder von uns hat seine oder Ihre eigene Komfort-zone, und es ist immer schwierig, es zu verlassen. Aber wenn ein introvertierter Mensch sein will, ein großer Führer, er sollte raus aus seiner Komfort-zone manchmal: Ideen zu diskutieren, nehmen Teil in Gespräche oder neue Projekte, in denen teamwork erforderlich ist.

Es bedeutet nicht, dass introvertierte sollten, verlassen Ihre Komfort-Zonen für immer. Auch ein guter Führer braucht etwas Ruhe und Zeit allein manchmal. Nehmen Sie 20-30 Minuten ein Tag der Einsamkeit, über alles zu denken und kommen mit neuen Ideen.

Sprechen.

Introvertierte Menschen sind in der Lage, sich zu konzentrieren und mit schwierigen Situationen umgeht, wenn andere Menschen in Panik. Dies ist eine große chance, jeden dazu zu bringen, wenn Sie verloren sind und nicht wissen, was zu tun ist.

Während Sie finden es unangenehm auf den ersten, um zu zeigen, Ihre stärken, die introvertierte, die definitiv große Führer werden.

Schreibe einen Kommentar