by

Josh Marks von MasterChef Selbstmord Begeht, Litt, Bipolar, Schizophrenie

Josh' Marks from MasterChef Commits Suicide, Suffered from Bipolar, SchizophreniaLeider, unter den 90-einige-ungerade Menschen, die Selbstmord begangen in Amerika am Freitag, Oktober 11, 2013, MasterChef Wettbewerber Josh Marks war unter Ihnen.

Menschen, die beobachtete die TV-show erinnern sich vielleicht an Josh als jemand, der bekannt war als „gentle giant“. Josh, 26, und 7’2″, bekannt war, von seinen Freunden und Familie als jemand, der freundlich war, geliebt und nachdenklich.

Aber im selben Monat verlor er jemand anderes auf die Letzte Folge von MasterChef im Jahr 2012, er wurde auch diagnostiziert mit bipolaren Störung. Und gerade Letzte Woche bekam er noch eine weitere Diagnose – Schizophrenie.

Nach kämpfen mit der schlechten Behandlung Optionen, die Spannung der TV-show, und die brand-neue Diagnose, es war offenbar zu viel für Josh zu tragen, nicht mehr.

Offenbar, nach der Niederlage von Christina Ha in der Runde der letzten MasterChef im September 2012, die Dinge schnell mal in den Süden für Josh Marks‘ psychische Gesundheit:

„Aber, hinter das riesige lächeln, Josh war in der Schlacht sein Leben kämpfen, psychische Erkrankung,“ eine Familie Erklärung. „Es war extrem hart, aber Josh war immer positiv, konzentriert sich auf seinen glauben an Gott und bestimmt, um zu gewinnen, forciert durch seine Krankheit zu Folgen, seine Leidenschaft für das Kochen und träumen davon, ein renommierter Chefkoch.“

Dieser Kampf begann offenbar nur als Marken war die Erreichung Promi-status im Fernsehen. „Ich hatte nicht bemerkt, keine Anzeichen von irgendwas Falsches oder einer psychischen Krankheit, bis nach Josh abgeschlossen Dreharbeiten zu ‚MasterChef'“ sagte seine Mutter. „Die Zeit, die er Weg war Dreh war extrem anstrengend, auf ihn.“

Nach Presseberichten, Josh erlitt einen Zusammenbruch im vergangenen Sommer, das führte zu seiner Verhaftung durch die Polizei von Chicago. Er erzählte der Polizei, dass er besessen war von MasterChef Richter Gordon Ramsay. Er scuffled mit der Polizei bei diesem Vorfall, was dazu führte, wobei die Markierungen in Gewahrsam und erhebt Anklage gegen ihn.

Manche mögen argumentieren, dies ist ein weiteres Beispiel für die Polizei unempfindlich auf die psychische Gesundheit Anliegen von Menschen Sie es zu tun haben. Statt an ein Krankenhaus für eine psychiatrische Beurteilung, er wurde ins Gefängnis geschickt, und in der Allgemeinen Bevölkerung Gefängnis.

Trotz seiner wuchernden Wahnvorstellungen, er bekam keine psychischen Gesundheit Behandlung, noch die Auswertung, während im Gefängnis.

Die traurige Geschichte geht weiter, denn nachdem seine Mutter retteten ihn aus dem Gefängnis, versuchte Sie zu finden, eine stationäre psychiatrische Behandlung Programm, dass die Familie sich leisten konnte. Aber anscheinend, niemand würde ihn nehmen:

„Nach diesem, Josh war fest entschlossen, gut,“ sagte seine Mutter.

Paulette Mitchell [Josh ‚ s mom] „kontinuierlich lief in Straßensperren“, wie Sie setzen Ihren Fokus in der Suche nach Hilfe für Ihren Sohn, Butler sagte. „Zugang zu langfristigen, stationären psychiatrischen Versorgung ist sehr begrenzt. Wie können Sie angemessen verwöhnen Sie Ihre Liebsten, die psychische Gesundheit Herausforderungen, wenn ein Zugriff auf notwendige Pflege ist praktisch nicht-existent?“

Sie „fühlte sich, als ob Ihre Hände waren gebunden“, aber „Sie tun alles, was Sie konnte, um ihn in der Behandlung,“ [der Anwalt der Familie] sagte. Mitchell eingeschrieben und Ihr Sohn in eine ambulante Programm, „die beste zur Verfügung, durch die Versicherung,“ sagte Sie.

Sie fanden eine ambulante Programm für Josh, während Sie weiterhin erkunden Sie andere Optionen für die Behandlung. Aber das Programm endete am vergangenen Donnerstag mit einem Arzt scheinbar beiläufig die Information Kennzeichnet, dass er glaubte, er litt an Schizophrenie.

Vielleicht nicht die beste Zeit zum legen einer neuen Diagnose für einen Patienten, ya know? – wenn Sie entladen Sie von der Behandlung.

„Das ist nicht das, was ich bin, das ist nicht das, was ich bin,“ sagte er zu seiner Mutter, sagte der Rechtsanwalt.

„Er war sehr bestürzt über diese neue Diagnose,“ sagte seine Mutter. „Er war nur der Aufarbeitung der Diagnosestellung mit der bipolaren Störung, aber er konnte einfach nicht mit dieser neuen Diagnose.“

Und diese neue Diagnose ist offenbar der Letzte Strohhalm, führte ihn um Zugang zu einer Waffe (nicht schwer, hier in Amerika), Spaziergang durch eine Gasse in Ihrer Chicago Nachbarschaft, und legte eine Kugel aber den Kopf.

Wenn es einen Silberstreif am Horizont zu dieser tragischen Serie von Veranstaltungen, ist es, dass die Familie jetzt gewidmet, um zu versuchen, um sicherzustellen, dies geschieht mit ein paar weniger Menschen jedes Jahr:

Mitchell ist entschlossen, eine Stiftung in Ihrem Sohn den Speicher zu helfen, Menschen mit einer psychischen Erkrankung-Adresse die gleichen Probleme wie Mark.

„Ich bin nicht fertig, das ist noch nicht vorbei“, sagte Sie. „Ich werde sicherstellen, dass Josh‘ s Stimme und Traum-live von kämpfen für die Behandlung der psychischen Gesundheitsversorgung.“

Wir werden dran bleiben und Sie wissen lassen, über die Stiftung, sobald es läuft.

Lesen Sie den ganzen Artikel: ‚MasterChef‘ Josh Marks verliert „Kampf seines Lebens“ begeht Selbstmord

Schreibe einen Kommentar