by

Integrative Behavioral Couple Therapy: Wo die Akzeptanz ist der Schlüssel

Seiten: 1 2All

„Es gibt zwei Seiten zu jeder Geschichte.“ Dieser zeitlose Ausspruch könnte nicht wahrer sein, wenn es um Konflikte in einer Beziehung.

In der Tat, es ist, wie Paare Therapeuten Andrew Christensen, Ph. D, und der verstorbene Neil Jacobson, Ph. D, beginnen, 2002 Buch Vereinbar Unterschiede. Gut, tatsächlich, Sie teilen auch eine Dritte Seite: Ihr Ziel, auf ein paar, die in der Regel beinhaltet eine gewisse Wahrheit, die aus beiden Geschichten.

In den späten 1990er Jahren, Christensen und Jacobson entwickelte eine Art Paartherapie genannte integrative behavioral couple therapy (IBCT) kombiniert Techniken aus der Verhaltens-Paartherapie mit neuen Strategien zu kultivieren Akzeptanz.

Vor kurzem, Christensen, ein professor für Psychologie an der UCLA und Kollegen (2010) berichten von einem fünf-Jahres-Studie zum Vergleich der Wirksamkeit des IBCT zu den traditionellen Verhaltens-Paartherapie (TBCT). Eindrucksvoll war dies die umfassendste Studie Paare, um das Datum und die größte Auswertung Paartherapie.

IBCT hilft Paare gewinnen ein besseres Verständnis der jeweils anderen Emotionen. Wie die Autoren erklären in Ihrer Studie:

IBCT wird davon ausgegangen, dass die Probleme der Beziehungen ergibt sich nicht nur aus den ungeheuerlichen Handlungen und Unterlassungen der Partner, aber auch in Ihrer emotionalen Reaktion auf diese Verhaltensweisen. Daher IBCT konzentriert sich auf den emotionalen Kontext zwischen den Partnern und ist bestrebt, zu erreichen, eine größere Akzeptanz und Intimität zwischen den Partnern als auch absichtliche änderungen in Ziel Probleme.

Aber die Akzeptanz ist immer noch die Grundlage, das ist ein plus für den Wandel, wie Christensen und Jacobson schreiben in Ihrem Buch:

… Wenn die Annahme kommt zuerst, es ebnet den Weg für den Wandel. Wenn Sie und Ihr partner erleben eine größere Akzeptanz von einander, Ihren Widerstand zu ändern, oft löst sich. Sie kann offener werden, um die Anpassung zu einander und zuvorkommend in einer Weise, die reduce-Konflikt. Sie können in der Lage sein, klarer zu kommunizieren und zu verhandeln und Probleme zu lösen effektiver, da Sie nicht mehr Gegner.

Es ist dieser Fokus auf der Annahme, dass unterscheidet IBCT von TBCT. TBCT hilft Paare machen positive Veränderungen erfahren Sie, wie um zu kommunizieren und Probleme zu lösen. Aber nach Christensen und Kollegen (2010):

IBCT entwickelt wurde, im Teil, um Bedenken über die langfristige Wartung von gewinnen (Jacobson & Christensen, 1998) durch einen Fokus auf die emotionale Akzeptanz und einem Schwerpunkt auf Natürliche Kontingenzen. Zum Beispiel, anstatt zu lehren Paare, die „richtige Art“ zu kommunizieren und zu verstärken, dass Kommunikation, wie in TBCT, IBCT Therapeuten-Prozess-Partner “ Reaktionen miteinander ist Kommunikation, ist, dass diese Antworten (Natürliche Kontingenzen) Form zueinander Verhalten.

Ein Genauerer Blick auf IBCT

IBCT besteht aus zwei Phasen: Untersuchung und Behandlung. In der Einführungsphase, der Therapeut trifft sich mit dem paar zum ersten mal darüber sprechen, warum Sie dort sind, weiter, mit jedem partner individuell und dann gemeinsam feedback zu geben und Ihre Sicht der Anliegen und Ziele. Das paar entscheidet, ob Sie möchten, um mit der Therapie fortzusetzen. Hier ist, wie diese session neigt dazu, zu arbeiten, nach der IBCT-website:

Der Therapeut kann sammeln einige Letzte Informationen zu Beginn der Sitzung, aber die meisten der Sitzung gewidmet, um feedback von den Therapeuten, in dem er oder Sie beschreibt das paar die Schwierigkeiten und stärken und wie die Therapie werde versuchen zu helfen das paar. Ein großer Teil der feedback-Sitzung wird der Therapeut die Formulierung des Paares Probleme, eine Konzeption der wichtigsten Themen in der paar-Kämpfe, die verständliche Gründe, warum das paar hat diese Kämpfe, wie Ihre Anstrengungen zur Beilegung der Kämpfe so oft scheitern, und wie eine Therapie helfen kann. Das paar beteiligt sich aktiv an diesem feedback, geben Ihre Reaktionen, hinzufügen von Informationen, und korrigiert der Therapeut die Eindrücke, wie gebraucht.

Wenn das paar stimmt die Arbeit mit dem Therapeuten, um die Behandlung phase, die konzentriert sich auf die Erkundung sowohl positive als auch negative aktuelle Themen, die Teil eines größeren Muster in Ihrer Beziehung. Ein paar Beispiele von der Webseite:

Zum Beispiel, wenn ein wichtiges Thema beteiligten Partnern‘ Schwierigkeiten bei der Erreichung emotionaler Intimität, das paar könnte diskutieren, einen jüngsten Vorfall, in dem Sie in der Lage waren, zu erreichen ein Gefühl der Verbundenheit mit jedem anderen oder einem Vorfall, bei dem eine oder beide wandten sich an die anderen, aber fühlte sich abgewiesen. Ebenso, wenn ein wichtiges Thema beteiligt häufigen Auseinandersetzungen über Entscheidungen, die Sie möglicherweise zu diskutieren, einen letzten Vorfall, wo Sie in der Lage waren, eine Einigung auf eine Sache oder einen Vorfall, wo Sie gelangten in eine negative, den eskalierenden Konflikt über ein Thema, zu dem Sie nicht einverstanden waren.

Paare ebenfalls untersuchen, wie Ihre Vergangenheit geprägt hat, Ihrer Gegenwart Verhalten. Zum Beispiel, ein partner regelmäßig nicht an die anderen, um Sie zu aktualisieren, auf Ihre Pläne. Ihr Unbehagen mit dem Aufruf tatsächlich stammt Gefühl erstickt, wenn Ihre anmaßenden Familie verlangt immer wissen, wo Sie waren. Ein weiterer partner hasst Erziehung potenzielle Meinungsverschiedenheit, weil Sie wuchs in einer nicht-konfrontativen Familie, wo jeder Konflikt wurde als schlecht angesehen und unter den Teppich gekehrt.

Die Therapie dauert in der Regel sechs Monate bis ein Jahr mit 26 Sitzungen. (Die Forschung zeigt, dass 26 Sitzungen, einschließlich der Testphase, hilft den meisten Paaren.)

Christensen und Jacobson legte das Protokoll für IBCT für Therapeuten in Ihrer 1998 Buch Akzeptanz und Wandel in der Paar-Therapie: A Therapist ‚ s Guide to Transforming Beziehungen.

Die Langzeit-Studie

Veröffentlicht in der April 2010 Ausgabe des Journal of Consulting und Klinische Psychologie, die fünf-Jahres-Studie folgte 134 chronisch und ernsthaft betrübt Paare aus Los Angeles und Seattle. Interessanterweise haben die Forscher wandten sich fast 100 Paare, weil Sie nicht grundsätzlich unglücklich genug. Sie wollte testen, IBCT am meisten gequält Paare.

Partner waren in der Regel in Ihren frühen 40er Jahren, und 68 Paare hatte Kinder. Die Paare wurden randomisiert, um entweder die traditionelle Therapie-Bedingung oder IBCT. Die IBCT Paare auch gelesen, Christensen und Jacobson ist Vereinbar Unterschiede. Paare wurden geschichtet auf Basis Ihrer not (66 Paare waren mäßig betrübt, 68 wurden schwer gequält).

Beide Gruppen erhielten bis zu 26 Sitzungen. Forscher bewerteten jedes paar der status-und Ihre Ehe-Zufriedenheit über alle drei Monate während der Behandlung und alle sechs Monate für die fünf Jahre nach der Therapie.

Unmittelbar nach Abschluss der Therapie zeigten beide Gruppen die gleichen ehelichen Zufriedenheit. (Forscher ermittelt, eheliche Zufriedenheit mit einer Maßnahme, bittet um ein paar Grad von Konsens über wichtige Fragen, Spannungen in der Beziehung, der zuneigung und Aktivitäten und Interessen, die gemeinsam von dem paar.) Insgesamt fast zwei Drittel der Paare verbessert.

Im zwei-Jahres-follow-up, IBCT war deutlich überlegen traditionellen Therapie, aber der Unterschied war nicht dramatisch. In fünf Jahren, sind diese Unterschiede aufgelöst.

Der Grund, die Unterschiede verschwunden? Laut einem Artikel in APA-Monitor on Psychology, die interviewten Christensen:

Christensen Attribute dieser Rückgang in IBCT die Auswirkungen fehlender booster-Sitzungen, die gegeben wäre, in der realen Welt, wenn Paare berichten von einer Krise oder finden Sie sich selbst rutscht wieder in die alten Wege. Die Forscher bewusst nicht bauen in solchen Sitzungen, sagt er, weil Sie zu addieren wäre zu kompliziert das Forschungs-design.

Auch bei der fünf-Jahres-follow-up, die Hälfte der Paare noch zeigten signifikante Verbesserungen, und etwa ein-her getrennt oder geschieden.

Unter IBCT Online

In Naher Zukunft IBCT wird nicht nur angeboten werden, zu einem Therapeuten-Büro. Christensen und Psychologe Brian Doss, Ph. D, professor an der Universität von Miami, erhielt eine fünf-Jahres-Zuschuss von der National Institute of Child Health und Menschliche Entwicklung anzupassen IBCT in ein Internet-basiertes Programm für Paare und testen Sie seine Wirksamkeit.

Seiten: 1 2All

Schreibe einen Kommentar