by

Innovativ & Anlegen: Legt Sich In Dumme Ideen

On Innovating & Creating: Leaning Into Stupid IdeasViele Ideen wurden einmal gedacht, wie dumm eigentlich entpuppte sich als großer Erfolg. In der Tat, die meisten dieser Erfindungen können wir nicht Leben, ohne heute.

Nehmen Sie das Telefon, zum Beispiel. Ursprünglich, im Jahre 1876, Western Union, lehnte es ab, zu erklären, in einem internen memo: „Das Gerät ist von Natur aus von keinem Wert für uns.“

Das Automobil stieß auf ähnliche Vorbehalte. Der Präsident der Michigan Savings Bank, sagte Henry Fords Anwalt, nicht zu investieren in der Ford Motor Company, denn: „Das Pferd ist hier zu bleiben, aber das Automobil ist nur eine Neuheit, eine Modeerscheinung.“

Satelliten, die nicht scheinen, nützlich. T. Craven, der FCC-Kommissar, hatte dies zu sagen, im Jahr 1961: „Es gibt praktisch keine chance, Kommunikations-Satelliten werden verwendet, um eine bessere Telefon, Telegraf, Fernsehen oder radio-service in den Vereinigten Staaten.“

Dies sind nur einige eindrucksvolle Beispiele finden Sie in Der Macht Ab, Etwas Dummes: Wie zu Zerquetschen, Angst, Träume Geschehen und Leben Ohne Bedauern von Richie Norton mit Natalie Norton. Nach der Durchführung Hunderte von interviews und der recherche eine ganze Reihe von Fällen, Norton entdeckt, ein interessanter trend: „Erfolgreiche Menschen im Laufe der Geschichte und heute, nicht vermeiden dumm, Sie stützen sich hinein…in eine intelligente Art und Weise.“

Er nennt dies „doof als das neue schlau.“ Er definiert es als „das nagende Gefühl, dass die goldene Idee, dass hohe Traum, wenn es nicht so scheinbar“ dumme,‘ vielleicht sogar die chance, sich etwas wirklich wesentliche – in Ihrem eigenen Leben, und ganz vielleicht, in die große weite Welt.“

Norton unterscheidet dieses Konzept von „ungesunden dumm“, die er sagt, ist „von Natur aus fehlerhaft, was bedeutet, die Dummheit ist eine dauerhaft verwurzelt und untrennbar element.“

Glauben Sie, Sie könnten noch eine dumme Idee?

Wenn ja, Norton schlägt vor, beginnend mit START. In seinem Buch beschreibt er, diese fünf Handlungen, welche Zauber aus dem Wort „start“. Sie sind: Dienen, Danken, Bitten, Empfangen und Vertrauen.

Er sagt, dass diese nicht chronologischen Prinzipien. Stattdessen sind Sie Prinzipien, die Sie zu umarmen, „als ein Weg des Lebens.“ Und Sie arbeiten für jedes Projekt und jeder kann Sie verwenden.

Erfolgreiche Menschen suchen nach Möglichkeiten, anderen zu dienen. Norton verfügt über ein Zitat von Steve Hargadon, Gründer der website FutureOfEducation.com sein motto „Gehen, Geben, Bekommen“:

Gehe zu: Starten Sie tun etwas, das Sie lieben und Wert genug, dass Sie es tun würde, kostenlos in Ihrer Freizeit. Geben: einen Weg Finden, um wirklich den Menschen helfen, etwas zu tun, wird einen Unterschied machen in Ihrem Leben. Erhalten: Beachten Sie, dass die Gelegenheit für Vorteile kommen Sie Ihren Weg – entweder finanziell, oder einfach nur in der Zufriedenheit der hilft die Welt zu einem besseren Ort.

Norton glaubt auch, dass Dankbarkeit ist der Schlüssel. „Um echte Beziehungen, Erfahrung, mehr Erfüllung, und setzen Sie sich für umfassende und aussagekräftige Erfolg, immer danken, egal wie klein oder scheinbar unbedeutend kann der Beitrag sein.“

Andere zu Fragen, ist ein weiterer kraftvoller Weg zum Erfolg. Nach Norton, „Eine einfache, aber effektive Möglichkeit, zu werden, wer man werden will, oder gehen, wo Sie gehen wollen zu Fragen, für Richtungen von denen, die bereits dort gewesen.“

Bitten Sie andere um Hilfe, Norton schlägt Sie Ihre Hausaufgaben für die person oder Organisation (finden Sie heraus, Ihre Bedürfnisse und Ziele); darüber nachdenken, wie Sie verwenden können Ihre eigenen stärken beitragen, um Ihre mission; und herauszufinden, wie man zusammen arbeiten kann, dienen Sie beide.

Er sagt, das ist oft aussagekräftiger als die Einstellung jemand für Ihre Dienste, denn es kann zu einer tieferen Beziehung („eine erhebliche emotionale exchange“) und mögliche Kooperationen in der Zukunft.

Norton betont auch die Bedeutung von „empfangen von anderen.“ Und er macht eine Unterscheidung zwischen dem Empfang und der Annahme. „Die Annahme einer Schenkung ist eine Transaktion“, schreibt er, aber „Erhalt eines Geschenkes bedeutet, dass Sie mit ihm laufen und Punkten.“

In anderen Worten, um wirklich ein Geschenk erhalten, wir müssen Sie nutzen, um unsere Ziele zu erreichen. Plus, wenn wir ein Geschenk erhalten, sind wir nicht gerade empfangen eines Produktes oder einer Dienstleistung; wir bekommen die Geber, auch (und sind Sie uns empfangen haben).

Die Letzte Aktion konzentriert sich auf Vertrauen. „Das Vertrauen ist einfach über die Auswahl auf Menschen, die vertrauenswürdig sind und eine Vertrauenswürdige person sich selbst,“ Norton schreibt. Zunächst ist es wichtig, sich selbst zu Vertrauen, denn wenn Sie nicht Vertrauen Sie sich selbst, wie kann Sie erwarten, dass jemand auf?

Norton schlägt dabei eine persönliche Inventur, und in Anbetracht von Fragen wie: “halten Sie die Verpflichtungen sich selbst und andere? Setzen Sie sich in einer ehrlichen Tag der Arbeit, für eine ehrliche Tag bezahlen?“

Er schlägt auch der erste ist, anderen Menschen zu Vertrauen. Dabei motiviert Menschen zu treffen, Ihre positive Erwartungen, während das Misstrauen motiviert Sie Sie, um Ihre Abwehrkräfte.

„Die Prinzipien der START am effektivsten sind, wenn Sie sich umarmten, als durchgehende Prinzipien der menschlichen Verbindung“, so Norton. Und Sie bereiten uns für den Erfolg, wertvolle Lektionen und einen Beitrag auf sinnvolle Weise.

Die Macht der Start von Etwas Blöd ist eine inspirierende, ermutigende und motivierende Buch, gefüllt mit bewegende Geschichten und wertvolle Einblicke.

Schreibe einen Kommentar