by

Helfen Sie Besser Machen Diese Saison

Helping' You Do Better This Holiday SeasonMit jedem Weihnachts-und Ferienzeit, finden wir uns wieder die gleichen alten Muster, Jahr für Jahr.

Sie Lesen wohl gedacht Spalten, ähnlich wie diese, die darauf deuten, „Einfach nicht macht“, und Sie werden in Ordnung sein. Natürlich, wenn alles dauerte es war die Reine Willenskraft, ich würde vermuten, es würde viel weniger Bedarf für Therapeuten.

Also anstatt zu sagen, Sie Dinge, die Sie tun oder nicht tun sollte, werde ich Ihnen einige einfache Strategien, um festhalten zu den anderen Listen.

Wir sind zutiefst beeinflusst durch unsere Umgebung – und wer ist es.

Vielen nicht bewusst, wie viel, wer wir hängen mit sich herum -, und wo wir das tun, hängen – können unser Verhalten beeinflusst. Cacioppo et al. (2009) beispielsweise festgestellt, dass in unserem real-life-social networks, Dinge wie Einsamkeit und Adipositas zurückgeführt werden könne, von Freund zu Freund und von Familienmitglied zu Familienmitglied. Ein Mitglied der Familie, wer kennt jemanden, der einsam ist (oder übergewicht) ist auf die deutlich größere Gefahr für einsame (oder übergewicht) selbst.

Während der Feiertage, haben wir oft nicht viel von einer Wahl über diese Dinge, wenn wir wollen, besuchen Sie mit Familie und Freunden. Aber Sie haben vielleicht mehr Auswahl darüber, wie Sie Essen und trinken, als Sie wissen.

Reduzieren Sie übermäßiges Essen während der Mahlzeiten.

Während die um Sie herum sein könnten gehäufte Ihre Teller mit Essen stapelten sich so hoch wie Sie können, Sie nicht haben, um in Ihre Fußstapfen zu treten. Erstellen Sie stattdessen eine normale Platte mit normal großen Portionen.

Der Schlüssel, um nicht über-Essen ist einfach – lernen Sie, zu genießen, jeden Bissen. Dieser achtsame Umgang mit dem Essen bedeutet, dass Sie gehen, um zu versuchen, und konzentrieren sich mehr auf die Erfahrung des Essens. Es bedeutet, genießen mehr Ihrer Sinne, als Sie Essen nicht nur Ihre Geschmacksnerven.

Nehmen Sie eine minute, und beobachten Sie die leuchtenden Farben der Speisen auf dem Teller. Schneiden Sie ein kleines Stück Nahrung, und bringen Sie es zu Ihrem Mund. Riechen Sie es, und nehmen Sie ein oder zwei Sekunden, um tatsächlich ermöglichen, selbst zu erleben, den Geruch von dem, was es ist, du bist Essen. Lege es in Ihren Mund, kauen Sie gründlich, und dann legen Sie Ihre Gabel unten für ein paar Sekunden. Nehmen Sie einen Schluck Wasser oder Ihrem Lieblingsgetränk.

Pick-up für Ihre Gabel erneut, und wählen Sie einen weiteren Bissen von etwas anderes auf dem Teller. Wieder, nehmen Sie sich Zeit zu bemerken, wie es aussieht, wie es riecht, und kauen Sie langsam. Legen Sie Ihre Gabel unten. Nehmen Sie ein anderes Getränk.

Essen achtsam ist, über das Essen langsam und die Zeit nehmen, um tatsächlich erleben und schätzen die bounty-Sie sind die Einnahme. Es ist nicht nur Kraftstoff für den Körper, es kann auch sein, Nahrung für Ihre Seele.

Entfernen Sie sich von der gleichen alten Verhaltensweisen, die gleichen alten Argumente.

Es passiert so sicher wie das aufgehen der Morgensonne. Sie finden sich unweigerlich hineingezogen in die gleichen alten Muster zu Verhalten rund um Ihre Familie, die Sie herausgewachsen überall sonst in Ihrem Leben. Solche Muster sind schwer zu stoppen (nachdem alle, die Sie getan haben, Sie für Jahre, wenn nicht Jahrzehnte). Sie können aber stören Sie Sie vorübergehend.

Die meisten von uns erkennen, kommen wir in die gleiche alte argument. Der Schlüssel ist, nicht nur erkennen, sondern dann machen Sie den nächsten Schritt und ändern Sie Ihre Reaktion darauf. Denken Sie daran – Sie sind nicht ein Roboter.

Ihre Reaktion sollte sein, wie „Gegenüber George“ aus der alten Seinfeld-episode. George beschwert, von seinem loser-Leben, so dass er beschloss, zu versuchen, ein experiment – würde er das Gegenteil tun von dem, was seine Natürliche Neigung war. Am Ende des Tages, er war verwirrt darüber, wie viel die verschiedenen und positiver sein Leben geworden war.

Die Realität ist, dass gerade das Gegenteil zu tun, von Ihren üblichen Verhaltensweisen ist unwahrscheinlich, dass das Ergebnis in der momentanen Veränderungen in Ihrem Leben. Aber es kann eine sinnvolle (und unterhaltsam) – Modell, wie die die Strecke, die Sie Reisen weniger, kann dazu führen, unerwartete Reaktionen und Verhaltensweisen von anderen.

Müde von den Streitereien um die gleiche alte argument mit der Familie? Versuchen Sie etwas anderes. Entschuldigen Sie sich höflich und gehen Sie einfach Weg, zum Beispiel. Oder taktvoll das Thema zu wechseln, um etwas positive und angenehme, das ist vor kurzem passiert ist in Ihrem Leben oder das eines Familienangehörigen. Der Schlüssel ist, zu Begehen versucht einfach etwas anderes – nichts.

Du bist nicht perfekt, so versuchen Sie nicht zu sein.

Eine Sache im Auge zu behalten, wie Sie versuchen, diese Ideen und Vorstellungen von all unseren anderen Urlaub coping-Artikel ist erlauben Sie sich den Luxus Fehler zu machen. Niemand ist perfekt – und das schließt Sie. Etwas ausprobieren und sehen, ob es funktioniert. Wenn nicht, dann ist es vielleicht nicht eine gute Passform für Sie. Versuchen Sie stattdessen etwas anderes.

Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie etwas nicht tun können, ein Experte schlägt, oder finden es schwer zu Folgen ein paar Ratschläge. Sie sind nicht perfekt, so halten Sie sich bis zu einem gewissen Modell der Vollkommenheit ist sowohl ungesund und schädlich.

Ich hoffe, dass diese Ideen, Funken einige eigene Ideen Ihrer eigenen. Ich habe auch immer nur versuchen, und halten Sie im Geist ein mantra ähnlich, „Es ist nur für eine kurze Zeit, die ich besuchen werde mit meiner Familie. Ich lasse die kleinen Dinge, die gehen mehr als üblich, denn es mache die Dinge mehr reibungslos vonstatten gehen. Ich werde ein besserer Mensch für Sie ebenso.“

Frieden.

Referenz

Cacioppo JT, Fowler JH, Christakis NA. (2009). Allein in der Masse: Die Struktur und Ausbreitung von Einsamkeit in einem Großen Sozialen Netzwerk. Journal of Personality and Social Psychology.

Schreibe einen Kommentar