by

Gespräch mit Kindern über den Eltern-Sex-Sucht

Arbeiten mit sex-sucht Kunden, die Eltern zwangsläufig stellt sich die Frage, „Wie und was sagen wir den Kindern?“

Die Antwort auf diese Frage variiert von Familie zu Familie und mit den Kindern Alters-und Entwicklungsstufe. Unabhängig davon, ob die Kinder Jungen oder Erwachsenen, Eltern wollen immer das beste, was Sie können, um Ihren Kindern helfen, durch diesen Prozess.

Kinder in jedem Alter, in jeder Familie, in der sucht vorhanden ist, kann eine einmalige Herausforderung. Fragen entstehen, was, wenn und wie viel Sie erzählen den Kindern über die sucht. Eine andere Frage, die sich stellt, ist, wie viel die Kinder betroffen-die sexuelle sucht.

Im Gespräch mit Kindern über einen partner die sex-sucht kann eine besonders schwierige Aufgabe für ein Elternteil. Nachdenkliche überlegung muß gegeben werden, wie die Informationen in einer geeigneten Art und Weise. Oft, „kehren Probleme unter den Teppich“ zu einem Thema wurde in den sex-Süchtigen, die Familie oder die des Partners die Familie der Ursprung und die Geheimnisse und Lügen eine Rolle gespielt haben, die süchtig Zyklus für die Erwachsenen beteiligten. So effektiv kommunizieren in einer Weise, dass die Leistungen der Kinder werden können, ein wichtiger Schritt in Richtung durchbrechen diesen Teufelskreis.

Eltern Verhalten und die Art, wie Sie miteinander in Beziehung treten, beeinflussen die Kinder tief und nachhaltig. Wenn Eltern in der Krise sind, kann es Zeiten, in denen ein Elternteil nicht kommunizieren gut mit Ihrem Kind, oder Exponate depression und Angst, die das Kind spürt. Schlechte relationalen Fähigkeiten auf einem Eltern-Teil kann eine Quelle von Störungen und Schmerzen für Kinder, und kann dazu führen, das Kind verinnerlichen negative Nachrichten über Beziehungen Folgen, dass Sie in Ihrem Leben als Erwachsene.

So viel wie Eltern möchten-Schild Kinder aus Ihren eigenen Fehlern, halten Geheimnisse nicht erreichen.

Vor der Weitergabe von Informationen an die Kinder, es ist sehr hilfreich, sprechen Sie mit einem qualifizierten Therapeuten und geben reiflicher überlegung zu dem, was Los ist, gesagt zu werden. Es ist vielleicht die beste Wahl, nicht zu teilen Informationen über die sex-addict acting-out-Verhalten; das wichtigste ist, sich zu engagieren, in einem ehrlichen Dialog für ein Kind, die Gefühle zu hören und nach Gehör.

Ältere oder Erwachsene Kinder benötigen, um erzählt werden, mehr Informationen, so dass Ihre Wahrnehmung von dem, was aufgetreten ist, wird überprüft, und Sie können bauen das coping-Strategien zu verwalten, Ihre Gefühle rund um das, was passiert ist in der Familie system.

Unabhängig davon ist es sehr wichtig, dass die Eltern-Modell der Bewältigung von Problemen direkt, anstatt heimlich zu verbreiten, gesunde Strategien für den Umgang mit Lebensthemen. Eine Feste Beziehung mit einem qualifizierten Therapeuten ausgebildet in der Liebe-und sex-sucht kann helfen, die Eltern durch diesen Prozess.

Schreibe einen Kommentar