by

Gefangen In Einer Gewalttätigen Beziehung?

Dieser Gastbeitrag von YourTango wurde geschrieben von Margaret Paul.

Von Funk und Fernsehen, um Eltern, Pädagogen und Arbeitgeber, die Gesellschaft ist gefüllt mit verbalen und emotionalen Missbrauch. Als Autor Patricia Evans weist in Ihrem Buch, Die Verbal gewalttätigen Beziehung, das alte Sprichwort über Stöcke und Steine ist nicht immer wahr.

Nur als körperliche Misshandlung ist die Verletzung des Körpers, des verbalen Missbrauch ist zutiefst verwundet an der Seele.

Wenn Sie wuchs in einem mündlich und/oder emotional missbrauchende Familie, die Sie möglicherweise nicht erkennen, wenn Sie missbräuchlich und wenn Sie missbraucht werden. Hinter den verbalen und emotionalen Missbrauch ist immer ein Wunsch nach Kontrolle der anderen person zu haben, macht über die Gefühle der anderen und Aktionen.

Beschimpfungen gehören:

  • Reizbar, ungeduldig und streitsüchtig;
  • Schuld, Wut, unberechenbare Wut, Feindseligkeit, Explosivität, Eifersucht;
  • Die Schuld der anderen für den Täter, sein Verhalten;
  • Anspruchsvolle, Bestellung; und/oder
  • Kritisch und wertend.

Beschimpfungen ist auch emotional beleidigend, aber emotionaler Missbrauch darf nicht so Aussehen, verbal ausfallend. Oft emotionaler Missbrauch ist mehr subtile und verdeckte als offene Beschimpfungen.

Mehr von YourTango: Sind Sie Verbal Missbraucht? 5 Wege, Um Zu Sagen,

Check' out YourTango for relationship advice

Emotionaler Missbrauch kann umfassen:

  • Mangel an Empathie;
  • Zurückhaltung und Rückzug;
  • Definieren von anderen mit scheinbarer Freundlichkeit (ex -: „Schatz, Du bist einfach ein schlechter Fahrer.“);
  • Diskontierung anderen, die Gefühle und Meinungen;
  • Nett zu anderen, aber nicht zu einem partner;
  • Wettbewerbsfähig sind;
  • Handeln wie die Opfer; und/oder
  • Quick-kommen,-Rücken oder Spaß, put-downs.

Es ist äußerst wichtig für die Menschen am anderen Ende der verbalen oder emotionalen Missbrauch zu verstehen, dass Sie nicht dazu führen, ein Kinderschänder zu sein beleidigend, und dass es keine Entschuldigung oder Rechtfertigung für jegliche form des Missbrauchs.

Sobald Sie verstehen, dass Sie nicht dazu führen, den Täter zu beleidigend, vielleicht kann man auch verstehen, dass es nichts Sie tun können, um Kontrolle über immer einen Täter zu sehen oder zu verstehen, was er oder Sie tut, zu verstehen, wie verletzend es für dich ist, oder zu verstehen, Ihre Sicht der Dinge. Es gibt keinen Weg, dass eine rationale Diskussion. Wenn jemand tief verbunden, dass Sie macht und Kontrolle über andere, Sie wollen nicht verstehen, oder es klappt.

Missbrauch kommt aus dem Gefühl sehr machtlos, nicht in der Lage zu handhaben, Angst, Einsamkeit, Kummer und Hilflosigkeit über anderen. Täter wollen die Kontrolle über andere zu tun, was Sie wollen, so dass Sie nicht haben, um zu fühlen, schmerzhafte Gefühle. Versuchen, zu sprechen, Dinge herauszufinden, ist oft das Letzte, was Sie tun wollen. Sie wollen einfach nur, um zu gewinnen — auf Ihre Weise.

Mehr von YourTango: 10 Zeichen, Du bist In Einer gewalttätigen Beziehung

Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um zu vermeiden, ein Opfer von verbal ausfallend Verhalten. (Körperliche Misshandlung ist eine andere Sache. Es ist zwingend notwendig, einen Weg zu finden, eine Beziehung zu verlassen, das ist physisch gefährlich für Sie oder für Ihre Kinder.)

Patricia Evans, die in dem oben genannten Buch, die besagt, dass, was der Täter wirklich wollen, ist Verbindung. Weil Sie so getrennt von sich von Ihrer eigenen Gefühle und die von einer spirituellen Quelle von Trost und Führung — Sie sind verzweifelt, mit einer anderen person verbinden. Aber für Sie ist die Verbindung eher Eigentum, sondern als authentische Verbindung beruht auf Gegenseitigkeit und fürsorglich.

Wenn man sich ein Täter durch erklären, zu verteidigen, zu versuchen zu verstehen oder zu befolgen, Sie geben dem Täter, was er oder Sie will — einige Ebene der Verbindung. Es ist wichtig zu erkennen, dass, während Sie werden nie was ein Kinderschänder, Missbrauch, Sie könnten die Fütterung der Missbrauch mit Ihrer Antwort.

Wenn Sie in einer Beziehung mit einem verbalen/emotionalen Täter, und Sie sind nicht bereit, um die Beziehung zu verlassen, möchten Sie vielleicht versuchen, nicht den Anschluss an alle mit dem Täter, wenn es eine Ebene des Missbrauchs. Durch die komplett Auskuppeln von sich, jede missbräuchliche Interaktion, oder am meisten zu sagen ein ungläubiges „Was?“ (das empfiehlt Evans im Controlling Menschen) und dann Auskuppeln durch das singen ein „happy song“ (ein einfaches Lied, das Sie singen in Ihrem Kopf aufhören zu denken, über die Interaktion), Sie könnten eine chance haben, zu stoppen, den Kreislauf von Gewalt.

Die Herausforderung bei dieser Aktion in Ihrem eigenen Namen, ist zu lernen, sich zu lösen, sowohl physisch als auch energetisch — das ist der Grund, warum singing a happy song ist so wichtig. Singen bewegt Sie sich Ihre programmierten reaktiven Links-Hirn-Verletzten selbst und in Ihr geistig verbundenen Rechte Gehirnhälfte, energisch beenden Ihr engagement in der Interaktion.

Beim Ausrücken auf diese Weise garantiert nicht, dass Ihre Beziehung zu heilen, kann es die einzige Möglichkeit, die Sie haben andere als verlassen. Vielleicht ist es einen Versuch Wert!

Mehr mit der Beziehung, Beratung von YourTango:

  • 13 Fehler Beziehung Wir Männer Könnten Mehr Machen
  • How To Make Long-Distance-Liebe, Arbeit
  • 10 Zeichen, Ihre Ehe Ist In Schwierigkeiten

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar