by

Epilepsie, Schizophrenie Kann Ein Anteil Der Genetischen Link

Epilepsie, Schizophrenie Kann Ein Anteil Der Genetischen Link

Menschen mit einer Geschichte der Epilepsie ein erhöhtes Risiko für Schizophrenie und die beiden Bedingungen können gemeinsame Umwelt-oder genetische Ursachen, eine Dänische Studie zeigt.

„Wir denken, dass diese Studie ist die erste, auf eine Bevölkerung, um zu zeigen, dass eine Familiengeschichte von Epilepsie erhöht das Risiko von Schizophrenie oder Schizophrenie-ähnlichen Psychose, die auch nach Bereinigung um die Auswirkungen der persönlichen Geschichte der Epilepsie und andere Faktoren,“ die Forscher an der Universität von Aarhus Abschluss in der Juni-17 online-Ausgabe des British Medical Journal.

Tatsächlich sind die Herausgeber der sollte diesen Artikel wirklich Lesen Sie die original-Studie zu sehen, dass, während es ist definitiv eine gewisse Assoziation zwischen Epilepsie und Schizophrenie, in der Autoren konnte nicht sagen, ob es eine genetische oder Umwelt-link.

In der Tat, sagen Sie nur, dass:

Schlussfolgerungen Es besteht eine starke Assoziation zwischen Epilepsie und Schizophrenie oder Schizophrenie-ähnlichen Psychose. Die zwei Bedingungen möglicherweise gemeinsame genetische oder umweltbedingte Ursachen.

So viel zur Genauigkeit von HealthDay news.

Schreibe einen Kommentar