by

Entfernen das Stigma der Psychischen Gesundheit

Removing' the Stigma of Mental HealthIch war ein erfolgreicher Schauspieler. Dann hatte ich mehr und mehr Erfolg. Ich gewann einen Emmy für meine Rolle in „The Sopranos“ und ich dachte: Das ist es? Die Emmy war eigentlich, mich besser zu fühlen. Ich ließ es auf den Boden meines Autos. Es ließ mir keine Gefühle ein Leben, das Sie träumen geben soll. Es war nicht genug. Es war nie genug. Der Erfolg nicht heilt meine depression. Ich begann selbst zu zerstören.

Es war zwei Tage vor Drehbeginn auf Leinwand, 2005, und ich war über zu Boden. Ironischerweise arbeitete ich an einem film über die psychische Gesundheit. Ich bekam einen Anruf von meinem alten Freund, Schauspieler Charlie Rakete.

Charlie war ein brillanter Schauspieler und Komiker, und ein selbst-ordinierter minister. Er heiratete Nancy und mir, unsere Zeremonie wie eine Skizze auf Saturday Night Live. Er überrascht uns und unsere 300 Gäste durch den Vorsitz über unsere Hochzeit in seinem magenta smoking und John Lennon rosarote Brille. Er Sprach von denen, die rosarote Brille als Metapher für das Eheleben, die in seiner wunderbaren, tiefen Stimme, Sie Klang wie die Stimme Gottes Selbst. Er war so lustig, dass Regisseur Andy Davis Darsteller Charlie auf der Stelle für seinen nächsten Film, Steal Big Steal Little. Charlie war mein go-to Mann für viele meiner Probleme.

Also wenn Charlie genannt, aus dem nichts, ich war froh zu hören, dass Stimme. In unserer fünfzehn minütigen Gespräch, wir teilten ein paar lacht, und machte Pläne, zusammen mit Freunden über das Thanksgiving-Wochenende rund acht Wochen entfernt.

Auf meinem zweiten Tag der Dreharbeiten, Nancy angerufen um mir zu sagen, Charlie war tot. Hatte er schlitzte seine Kehle mit zwei Küchenmessern, eine in jeder hand. Er hat nicht eine Nachricht hinterlassen.

Wie konnte das sein? Ich habe gerade mit dem Kerl. Es gab keinen Beweis, dass er war sehr besorgt, in keiner Weise. Wie wütend muss er gewesen sein?

Später erfuhr ich, dass Selbstmord ohne Warnung ist eigentlich sehr Häufig. Menschen erleben eine Welle der Verzweiflung und der Wut, ähnlich wie ein Schlaganfall, und nutzen Sie auf die Idee, Selbstmord und es einfach tun – eine dauerhafte Lösung für ein temporäres problem.

Es war ein großes Erwachen für mich. Ich hatte in den Griff zu bekommen, warum ich so deprimiert war. Meine kühnsten Träume des Werdens ein Schauspieler wurde wahr. Ich war Reich und berühmt. Ich trotzte die Chancen meiner bescheidenen Anfang, der Leben in die Projekte, die ein Vater mit einer Spielsucht und einem kontrollierenden Mutter. Ich stieg über eine screwball-wie ein Kind, und der dummy und auch verzögert. Niemand wusste, über Legasthenie oder ADHS in meinen Tag.

Die Flut von emotionalen Angriffe beginnend mit 9/11 und endet mit dem Selbstmord meines Freundes, geschichtet mit meiner eigenen Diagnose der klinischen depression, führte mich zu einem Anwalt für Menschen kämpfen mit psychischen Gesundheit.

Der Monat Mai ist Mental Health Awareness month. Es fällt zusammen mit der Veröffentlichung von mein neues Buch Asyl: Hollywood-Geschichten aus Meinem Großen Depression: Hirn-Dis-Ease, Erholung und Meiner Mutter Sohn.

Ich hoffe, zu inspirieren, das Gespräch rund um alle Formen von psychischen Erkrankungen. Aber lassen Sie mich dies aus dem Weg jetzt. Ich verabscheue den Begriff der psychischen Krankheit. Es bedeutet, etwas in meinem Gehirn ist permanent kaputt, und dass ich (oder jemand wie mich ist) weniger als. Nun, ich habe Neuigkeiten für dich . . . unsere Gehirne sind nicht gebrochen. Sie sind einfach Menschen. Ich bevorzuge es, zu identifizieren, diese Stimmungen wie innere Unruhe oder dis-Leichtigkeit. Brain dis-ease.

Meine dunklen Stimmungen Sprossen in alle Arten menschlichen Verhaltens, das ich jetzt verstehe, waren wirklich Formen der selbst-Medikation – meine sieben tödlichen Symptome.

  1. Essen. Übermäßiges Essen oder hungern selbst.
  2. Eitelkeit. Verfolgt status-Symbole.
  3. Shopping. Oder Ladendiebstahl.
  4. Erfolg. Auf der Suche nach Ruhm zu vermeiden, nihilistische Gedanken.
  5. Sex.
  6. Alkohol.
  7. Verschreibungspflichtige Medikamente.

Entfernen Sie jetzt das stigma, mit dem Gehirn dis-ease und brechen Gesellschaftliche Barrieren zu ermächtigen, diejenigen mit Erkrankung des Gehirns zugeben, zu Ihrer Krankheit, Behandlung suchen und sich noch mehr Mitglieder der Gesellschaft. Ich möchte sein Gehirn krank oder Laune krank zu sein als angenommen, wie die Erkältung. Unsere Brüder, Schwestern, Mütter, Ehefrauen, Ehemänner und besten Freunde haben alle verschiedene Arten von psychischen Krankseins.

Warum ist unsere Gesellschaft mehr Akzeptanz von irgendeinem anderen Körperteil brechen außer unser Gehirn? Sie nicht hören, wie Leute flüstern, andere, „Hey Arnold, hast du schon von Wilber? Er hat hohes Cholesterin.“ Wann wurde es Kühler werden, um erektile Dysfunktion als brain dis-ease?

Versicherung ist eher zur Deckung lebenswichtigen organ, außer Ihrem Gehirn. Unser Gehirn ist eines der wenigen Organe in der menschlichen Anatomie, die nicht ersetzt werden kann. Versicherung möglicherweise für Ihr Gehirn, wenn man einen tumor, aber wenn Sie depressiv sind, Sie sind auf Ihre eigenen.

Ich war so traurig für die Tage nach und nach fand ich heraus, über Amy Winehouse und dann Whitney Houston. Ich liebte Ihre Musik. Ich bewundere beide für Ihre Unerschrockenheit, Originalität und die Anmut Ihrer unerreichbaren Geschenke. Nach Jahren der öffentlichen Kontrolle und unersättlichen Medien Appetit Ihres geheimnisvollen Elend (wenn es blutet, es führt) ist es nicht Zeit, die Schranken und mutig reden über den Schmerz, die dis-Leichtigkeit und die Symptome?

Es ist Zeit für uns zu bewegen, Weg von der Ignoranz, Verleugnung und Angst.

Meine gemeinnützige Organisation, Kein Scherz Mir Zu, zielt auf die Beseitigung der Vorurteile, Stigmatisierung und Scham, die Sie umgibt Gehirn dis-Ease. Ich will die Menschen, die unter Depressionen leiden und Gehirn dis-ease, dass Sie nicht allein sind. Das Loch in deiner Seele können nicht gefüllt werden mit Alkohol, Drogen oder sex, aber es kann gefüllt werden, mit Hilfe. Sie können es überwinden.

Lasst uns lernen von unseren gefallenen Engeln und erkennen unsere dis-ease ist unsere Heilung. Psychische Krankheit ist genauso eine Herausforderung, wie eine Quelle der Kraft und motivation für das erreichen unserer persönlichen Siege. Es ist ein Geschenk, dass uns unsere stärkste Segen, unsere göttlichen Geschenke.

Wir müssen nur darüber reden.

Schreibe einen Kommentar