by

Einkommensschwache Patienten Schlagen Stress Mit Yoga

Einkommensschwache Patienten Schlagen Stress Mit Yoga

Er ist ein Vietnam-Tierarzt, der trägt klobig Metall-Ringe an fast jedem finger und baut Computer, die für Spaß, aber in letzter Zeit der einzige Ort, David Wilson sein will, ist auf seiner yoga-Matte.

Der 50-jährige ist obdachlos, kämpft mit einer posttraumatischen Belastungsstörung und hat chronische Schmerzen in seinem Nacken und wieder zurück. Und bis vor kurzem, eine gute Nachtruhe bedeutete, nur zwei Stunden von festen Schlummer-Zeit.

Aber seit der Anmeldung in einer stress-Reduktion Klasse an der Middletown Community Health Center, Wilson sagt, dass er endlich schlafen durch die Nacht. Durch yoga und meditation sessions, ist er der Kontrolle seiner Schmerzen und hat gelernt, sich zu konzentrieren, seine Atmung.

Das Konzept des Geistes über die Materie ist nichts neues für die Welt der Medizin. Ärzte verschreiben meditation als eine form der Schmerztherapie seit Jahren, aber jetzt ein paar Pioniere arbeiten an der Verbreitung der Theorie in die ärmeren Stadtteile.

Schreibe einen Kommentar