by

Die Wahrheit über Paartherapie

upset' couple backs bigstIch sage immer, dass jedes paar von der Therapie profitieren würden. Als Paare Therapeut mir, ich bin eingeweiht in die Vorteile der Behandlung sowohl nach Probleme beginnen, und als vorbeugende Maßnahme. Als einige brillante person sagte einmal: „Die beste Zeit, um fix ein undichtes Dach ist, wenn die Sonne scheint.“

Aber die Wahrheit ist, die meisten Menschen sind nicht völlig begeistert von der Aussicht auf Paartherapie. Wer will schon freiwillig etwas tun, die beschwört Bilder von einer Frau in einen beigen Pullover schaut über Ihre Brille an und fragte, „Und wie fühlst du dich?“

Ein Mann arbeitete ich mit selbst fasste seine Erwartung von Paartherapie wie: “Elend. Nur Elend.“ Wer würde sich freiwillig melden Sie sich für, die?

Mythen über das, was in der Paartherapie gibt es zuhauf. Und ich kann mir vorstellen, dass einige der Mythen, die verhindern, dass viele Paare von der Kommissionierung bis das Telefon und macht einen Termin.

Für diejenigen, die ein bisschen neugierig, was passiert hinter der Therapie der Tür, ich möchte zu Beginn zu zerstreuen einige der Mythen über Paartherapie.

Paartherapie ist nicht:

  • Über Kämpfe mit jemanden, Ihnen zu sagen, wer Recht hat und wer falsch ist.
  • Eine Möglichkeit für deine Frau zu verwenden, einen Therapeuten zu gang, die sich in Euch und sagen Euch, was für ein schlechter Kerl sind Sie.
  • Eine Möglichkeit für deinen Mann zu verwenden, einen männlichen Therapeuten zu Bande oben auf Sie und sagen Ihnen, was für eine schreckliche Frau, die Sie sind.
  • Einfach lüften Sie Ihre Gefühle und Beschwerden, während jemand nickt und fragt Sie, wie Sie sich fühlen.
  • Ein Ort, wo der Therapeut nimmt Seiten. Vorschläge sind für beide Partner, da Beziehungsprobleme sind allgemein betrachtet als eine Funktion von einem Zyklus in dem jeder Mensch beteiligt ist.
  • Ein Ort, wo Sie in den heißen Sitz, beurteilt und lächerlich gemacht für die Dinge, die Sie zugeben, und Dinge, die Sie getan haben.
  • Ein Ort, wo Sie gezwungen sind, starren Sie einander an den Händen halten und sich gegenseitig ergänzen, wenn Sie einfach wütend.

Paartherapie ist:

  • Ein Ort, wo Sie gehört werden und verstanden werden von Ihrem Therapeuten und Ihrem partner.
  • Ein Ort, an dem Sie erkennen, wie sich Ihre Beziehung Stil, Persönlichkeit, Eigenschaften und Erfahrungen der Vergangenheit Einfluss auf Ihre aktuellen Gefühle und Verhaltensweisen. Sie werden auch lernen, diese zu Ihrem partner.
  • Ein Ort, wo Sie lernen, wie zu vermeiden und verwalten von vorhandenen und hypothetischen Beziehung Fallstricke, die basieren auf, was Sie finden, aus den oben (wie Misstrauen, Angst vor Verlassenheit, Angst vor Ablehnung, Gefühle der Unzulänglichkeit, Missgunst und sexuelle Herausforderungen).
  • Ein Ort, wo Sie lernen, konstruktiv kommunizieren und erhalten Anregungen, Konstruktive Verhaltensweisen.
  • Ein Prozess der persönlichen Verantwortlichkeit und der Besitz Ihrer Seite, nicht die Schuld oder die änderung der anderen person.

Paartherapie, wenn engagiert sich freiwillig, erhöhen die emotionale Verbindung und Hoffnung. Es kann sein, hart, unangenehm und emotional, aber es ist nicht alles über die Entlüftung und das sprechen über Gefühle. Für die meisten Teil, Paartherapie konzentriert sich auf die zunehmende Verständnis und Lösungen anbieten.

Schreibe einen Kommentar