by

Die Negativen Auswirkungen von einem Arzt der Armen Bett Art und Weise

The' Negative Impact of a Doctor's Poor Bedside MannerBin ich sitzen für meine jährliche körperliche mit dem Blut-Druck-Maschine im Blick. Aus dem missfallen Ausdruck über die Krankenschwester das Gesicht, ich nehme an, es war nicht eine perfekte Lektüre. Anstatt halten die zahlen unten in Ihre Noten, zu realisieren, dass ich bin wahrscheinlich einfach nur nervös (da ich „Weißkittel-Syndrom“), Sie seufzt und drückt die Dringlichkeit, Sie zu nehmen mein Blutdruck wieder und wieder, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Dann gehe ich in das Labor nebenan für einen Blut-test und die Linie, die ich höre, ist: „Oh, Ihr Blutdruck war hoch, lassen Sie mich sehen, ob ich zeichnen kann, Ihr Blut jetzt.“

Warten Sie, was? Tun Sie wirklich denken, dass diese Kommentare machen mich entspannter fühlen?

Ich habe auch erlebt, mehr direkte unpleasantries von ärzten, die Projekt-einem eisigen, oder sogar unhöflich Verhalten. Ein armer Bett Art und Weise Einfluss auf Patienten emotionale disposition; es muss sich vermehren, keine Angst, und es sorgt mit Sicherheit für Schwierigkeiten bei der Bildung einer positiven Bindung mit einem Profi, der in ein Feld, die angeblich Erkrankungen zu lindern.

„Ein Bett Art und Weise bezieht sich meistens auf den Weg, einen Arzt interagiert und kommuniziert mit Patienten,“ 2012 der post auf Wisegeek angegeben. Die post betont, dass ein Arzt mit einem guten Bett Art und Weise veranschaulicht, Empathie,1 und strahlt eine aura von Leichtigkeit für den Patienten, wobei auch Sie in die Gesundheit-Entscheidungen. Auf der anderen Seite, schlechte Krankenbett-Manieren reflektieren, Grobheit, Kälte Einstellungen, Unzureichende Zuhören, und eine völlige Missachtung für den Patienten die ängste.

Warum sind solche Verhaltensweisen, die prominent in den medizinischen Bereich?

Lorianna De Giorgio (2012 Artikel in der Toronto Star beschreibt, warum positive Beziehungen zwischen Patienten und ärzten fehlen in den Beruf.

Adam Waytz, assistant professor für management und Organisationen an der Northwestern University, erklärt, dass ein Prozess der „Entmenschlichung“ liegt hinter einer unglücklichen Arzt-patient-Beziehung. Entmenschlichung kann auftreten, aufgrund von psychologischen Anforderungen an Praktiker, und von den Laufenden Fortschritten in der Technologie als auch. Waytz festgestellt, dass ein Großteil der medizinischen Entscheidungsfindung gibt den Weg zu einem sehr mechanischen Methode des Denkens; die Probleme oft gelöst und Probleme behoben werden, ohne zu erkennen, die Patienten Gefühle.

Während viele Personen den medizinischen Bereich für humane Gründe, “Sie bekommen in das system, und das system ist so stressig, dass manchmal die Menschheit ist nur geschlagen, aus Ihnen heraus“, stellt Marjorie Stanzler, senior director of Programme am Schwartz Center for Compassionate Healthcare.

Waytz und Stanzler befürworten, dass eine ordnungsgemäße Bett Art und Weise, würde das Ergebnis eine verbesserte psychische und physische Ergebnisse für die Patienten in der Behandlung.

2008 blog-Beitrag mit dem Titel Was Schlimm Krankenbett-Manieren Wirklich Meine Bewertungen die negativen Auswirkungen und Folgen dieser schädlichen Verhaltensweisen:

“Die ärzte sollen in der Linie der Arbeit, Menschen zu helfen. Mit diesem Beruf eine Menge Verantwortung. Der medizinische Bereich ist eigentlich nicht einfach ein problem diagnostiziert, austeilen ein paar Pillen, und sich auf den nächsten Patienten. Es bedeutet viel mehr. Es bedeutet, ein Arzt, und ein Arzt, bedeutet ein Heiler zu sein.“

Ich könnte nicht mehr Zustimmen. Patienten können sich natürlich gespannt, das warten auf eine bevorstehende Prognose (vor allem, wenn die Bedingung, die das Potenzial hat, ernst zu sein). Tun Sie wirklich brauchen, Reserviertheit, oben auf, dass?

„Wenn der Arzt scheint desinteressiert an dem, was Sie erzählen ihm, gibt es größere Chancen, ihm fehlt etwas, das Sie sagte,“ die post erklärte. „Wenn er Sie scheint, put-out oder beschäftigt sind, der patient möglicherweise eher weglassen relevanten Informationen.“ Außerdem, wenn der Arzt ist respektlos, es kann entmutigen Patienten von der Suche nach medizinischer Hilfe insgesamt.

Durch eine bedrückende Umwelt und technologischen Entwicklungen kann ich verstehen, warum ärzte hegen einige schlechte Krankenbett-Manieren, aber das heißt nicht, dass Ihre Etikette richtig oder vorteilhaft.

Ich denke, es ist wichtig für Sie zu erinnern, warum Sie eingegeben haben, wird das Feld in den ersten Platz; wenn es ist, weil Sie aufrichtig helfen wollen, mit Menschen, es ist wichtig, zu wissen, wie man eine Beziehung zum Patienten auf der emotionalen Ebene.

Fußnoten:

  1. l persönlich denke, sollten die medizinischen Fakultäten haben die offiziellen Kurse auf mehr einfühlsam [↩]

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar