by

Die Beziehung Zwischen Glück und Dankbarkeit

The' Relationship Between Happiness and GratitudeEs ist leicht zu bekommen sideswept von allem, was falsch läuft. Vielleicht hast du nicht das Gefühl, 100 Prozent, oder die Arbeit wird stress induziert. Vielleicht haben Sie in einem Kampf mit signifikanten anderen und möchten, dass exchange-nie aufgetreten ist. Nun, was passiert, wenn Sie ausüben, ein Gefühl der Dankbarkeit? Was ist, wenn Sie konzentrieren sich auf alles, was rechts?

Gott sei Dank, du bist im Allgemeinen eine gute Gesundheit, und haben Sie wenigstens Arbeit zu tun (allerdings frustrierend es sein kann).

Kämpfen auch nie angenehm ist, aber Sie wissen, dass die Verbindung zwischen den beiden von Ihnen sicherlich außer Kraft setzen können, felsigen Gelände.

Wenn die Einsicht, dass es immer die Dankbarkeit für das, was Sie zu tun haben, werden Sie einen Schritt näher zum Frieden.

In Sonja Lyubomirsky ist Das Wie des Glücks: Ein Neuer Ansatz, um das Leben Sie Wollen, Sie bezieht sich auf die Dankbarkeit als „eine Art meta-Strategie für die Erreichung Glück.“

„Dankbarkeit ist viele Dinge für viele Leute“, sagt Sie. „Es ist Wunder, es ist die Wertschätzung; es ist der Suche auf der hellen Seite des eine Schlappe; es ist Ausloten fülle; ist es zu danken, jemanden in Ihr Leben; er dankt Gott; es ist“ zählen Segnungen.‘ Es ist genoss; es ist nicht, die Dinge für selbstverständlich halten; es ist, Bewältigungsstrategien; es ist Gegenwart-orientiert.“

Lyubomirsky die Forschung zeigt, dass Dankbarkeit hat mehrere Vorteile. Menschen, die dankbar sind, werden wahrscheinlich glücklicher sein, hoffnungsvoll und energisch, und besitzen Sie positive Emotionen häufiger. Individuen neigen auch dazu, mehr spirituelle oder religiöse, nachsichtig, empathisch und hilfsbereit, während Sie weniger depressiv, neidisch oder neurotisch.

In einer besonderen Studie, die eine Gruppe der Teilnehmer wurde gebeten zu notieren, fünf Dinge, die erzeugt Dankbarkeit einmal in der Woche für zehn Wochen. In den anderen Gruppen wurden die Teilnehmer gebeten, die Liste fünf Probleme oder wichtige Ereignisse, die, der vergangenen Woche. Die Ergebnisse haben verdeutlicht, dass diejenigen, die Dankbarkeit ausgedrückt eher das Gefühl, mehr zufrieden und optimistisch mit Ihrem Leben. Ihre Gesundheit erhielt einen Schub, als auch, weniger körperliche Symptome (wie Kopfschmerzen, Akne, Husten oder übelkeit) berichtet wurden, und Sie verbrachten mehr Zeit ausüben. Es ist daher festgestellt worden, dass Dankbarkeit Untersuchungen zeigen eine Korrelation zwischen psychischen und physischen Gesundheit.

Darüber hinaus Dankbarkeit fördert Glück, so dass es leichter zu bewältigen, mit stress und trauma. Eine positive Perspektive ermöglicht es Ihnen, zu erhalten eine bessere Vorstellung über das leiden. „Ausdruck von Dankbarkeit in persönlichen Widrigkeiten, wie der Verlust oder chronische Krankheit, so schwer das auch sein mag, kann Ihnen helfen, anpassen, verschieben auf, und vielleicht beginnen Sie von neuem,“ Lyubomirsky sagt. In den Tagen nach dem 11 September, 2001, Dankbarkeit zu finden, um die zweite am meisten verbreitete emotion (Sympathie war der erste).

Dennis Prager, Autor von “ Glück ist ein Ernstes Problem, erläutert Dankbarkeit in seinem Buch wie das Geheimnis, um glücklich zu sein. Allerdings glaubt er, dass die Erwartungen untergraben Dankbarkeit und daher untergraben Glück. “Je mehr Erwartungen du hast, desto weniger Dankbarkeit, die Sie haben. Wenn Sie bekommen, was Sie erwarten, werden Sie nicht dankbar sein, für immer.“ Er schlägt vor, die Senkung der Erwartungen, besonders in Bezug auf Umstände, die außerhalb Ihrer Kontrolle, in Ordnung zu bringen Dankbarkeit zum tragen.

Schließlich Lyubomirsky spricht über Möglichkeiten, Dankbarkeit auszudrücken, eine davon ist, Komponieren einen Brief an jemanden, der hatte eine große Auswirkung auf Ihr Leben. Sie können es Lesen, um die person von Angesicht zu Angesicht oder über das Telefon, aber eine Studie hat gezeigt, dass einen Brief zu schreiben, ohne dass Sie es automatisch zum Glück führt als gut. Lyubomirsky hatte Ihre Klasse von undergraduate-Studenten schreiben eine Dankbarkeit Brief, in dem Sie beschreibt, wie Sie eine ergreifende und bewegende Bewegung. Einer Ihrer Schüler Sprach den Prozess.

“Ich fühlte mich überwältigt von einem Gefühl des Glücks. Ich bemerkte, dass ich die Eingabe sehr schnell, wahrscheinlich, weil es war für mich sehr leicht zu bedanken, die schon lange überfällig war. Als ich getippt, ich konnte fühlen wie mein Herz schlägt schneller und schneller…gegen Ende des Briefes, als ich Las, was ich bereits geschrieben hatte, begann ich zu bekommen Feuchte Augen und sogar ein bisschen gewürgt. Ich glaube, meine Dankbarkeit, meine Mutter überfordert mich so ein Punkt, dass Tränen rannen über mein Gesicht.“

Natürlich, nicht jeder kann sich wohl fühlen den Bau einer strukturierten Brief zu bedanken – es ist am besten zu finden Wege, um die Ehre Ihrer Anerkennung in einer Weise, die das Gefühl haben das richtige für Sie.

Als ich arbeitete zu diesem Beitrag über die Dankbarkeit, eine Freundin (die früher fühlte sich nicht gut) aktualisiert seinen Facebook-status zu Lesen ist: “ich kann atmen. Das ist genial.“ Ich lächelte. Er fühlt sich dankbar zu atmen leicht.

Schreibe einen Kommentar