by

Columbia Studie zeigt, dass depression verstärkt von einer generation auf die nächste

Columbia Studie zeigt, dass depression verstärkt von einer generation auf die nächste

Fast 60 Prozent der Kinder, deren Eltern und Großeltern Depressionen litten an einer psychiatrischen Störung, bevor Sie erreichen Ihren frühen teenager, entsprechend einer neuen Studie durch Forscher an der Columbia University Medical Center (CUMC) und der New York State Psychiatric Institute (NYSPI). Dies ist mehr als doppelt so viele Kinder (ca. 28 Prozent) zu entwickeln, die solche Störungen mit keine Familiengeschichte von depression.

Schreibe einen Kommentar