by

Bulimie teens wahrscheinlich auch an Depressionen leiden

Bulimie teens wahrscheinlich auch an Depressionen leiden

Teen-ager an Bulimie leiden kann in der Tat kämpft einen zwei-Fronten-Krieg, der Umgang mit den Folgen eines verheerenden Essstörung, während kämpft mit einem chronischen form der depression, zeigt die Forschung von der Texas A&M University Psychologin Marisol Perez, der meint, die Suche hat kritische Auswirkungen für die Art, wie die Störung behandelt wird.

Oft maskiert durch die Bulimie selbst, dysthymia – eine lower-level, chronische form der depression ist Häufig vorhanden in bulimics und können sogar bereiten Sie die Essstörung, zeigt die Forschung von Perez und Ihre Kollegen Thomas E. Tischler-Jr. der Florida State University und Peter M. Lewinsohn von der Oregon Research Institute.

Schreibe einen Kommentar