by

Braut: Haben Sie Kalte Füße? Hören Sie Auf Ihren Kopf

Brides:' Got Cold Feet? Listen To Your HeadEs ist nicht ungewöhnlich für entweder die Braut oder den Bräutigam bekommen kalte Füße vor der Hochzeit. Einige vor der Hochzeit Angst ist völlig normal und natürlich, wie fast jeder solche Erlebnisse, die Angst, zu einem Grad oder einem anderen.

Aber wenn Sie echte zögern und Zweifel vorwärts gehen mit der Hochzeit, möchten Sie vielleicht, um Ihren Kopf zu hören und die Zweifel. Da neue Forschung der letzten Woche veröffentlicht schlägt vor, dass eine Frau das zögern vor Ihrer Hochzeit könnte sagen einen Holprigen Weg vor.

Frisch vermählte Ehefrauen, die Zweifel hatten, heiraten vor Ihrer Hochzeit waren zwei-und-ein-halb mal häufiger die Scheidung vier Jahre später als Frauen ohne diese Zweifel. Unter den Paaren immer noch verheiratet, nach vier Jahren, Ehemänner und Ehefrauen mit Zweifel waren deutlich weniger zufrieden mit Ihrer Ehe als solche ohne Zweifel.

Die Forscher unter der Leitung von Justin Lavner, ein UCLA-Doktorand in Psychologie, studierte 232 Paare in Los Angeles während der ersten Monate der Ehe und dann überprüft die Ehegatten alle sechs Monate für vier Jahre.

Unter den Frauen, die Zweifel über heiraten, 19 Prozent waren geschieden, 4 Jahre später, verglichen mit nur 8 Prozent Frauen, die nicht gemeldet Zweifel. Für Männer, die zahlen waren 14 Prozent und 9 Prozent.

In 36 Prozent der Paare beide Partner sagte, Sie hatte keine Zweifel vor der Hochzeit. Vier Jahre später, nur 6 Prozent der geschiedenen Paare hatte.

Bei Paaren, in denen beide Ehegatten gemeldet voreheliche Zweifel, 20 Prozent geschieden. Von Paaren, bei denen nur der Mann meldete Zweifel an, 10 Prozent geschieden, verglichen mit 18 Prozent der Paare, die geschieden werden, wenn nur die Frau hatte Zweifel.

Was Muss Ich Tun, Wenn Ich Zweifel Vor Meiner Hochzeit?

Zweifel nicht meine doom für die Beziehung. Es gibt ein paar einfache Dinge, die Sie tun können, um diese Zweifel zu Bett.

  • Sprechen Sie mit Ihrem partner vor der Hochzeit. Wenn Kommunikation der Schlüssel zu einer Beziehung die Gesundheit, es gibt keine bessere Zeit, sich zu setzen, dass der test vor der Hochzeit. Manchmal sprechen über Ihre Unsicherheiten und Zweifel mit Ihrem partner können helfen, reduzieren Sie Ihre Angst und beantworten alle Fragen die Sie haben können.
  • Sprechen Sie mit anderen für ein Ziel point-of-view. Vielleicht die Emotionalität der Hochzeit sind die Vorbereitungen Trübung wie sehen Sie Ihre aussagekräftige anderen. Im Gespräch mit einem objektiven Dritten Partei, die helfen könnten, setzen Dinge in Perspektive, und zu sehen, ob Sie in der Realität geerdet ist oder nicht.
  • Ignorieren Sie nicht echte Probleme. Manchmal echte Probleme auftauchen als Ergebnis der Planung der Hochzeit, oder einfach nur kennen zu lernen, einander besser in eine tiefere Beziehung, die den übergang zu einer lebenslangen Verpflichtung. Durch den Umgang mit diesen Problemen, head-on, können Sie herausfinden, ob Sie lösbar sind, bevor Sie die Zusage. Ignorieren oder setzen Sie ab, Sie kann versuchen, sich selbst davon zu überzeugen, Sie werde sich von selbst erledigen.
  • Lassen Sie sich nicht unter Druck gesetzt werden. Hochzeiten sind oft große, gut koordinierte und teure Veranstaltungen. Lassen Sie sich nicht von der Veranstaltung nehmen Sie auf eigenes Leben so sehr, dass Sie das Gefühl, Sie konnte nicht rufen Sie es ab, wenn die Zweifel nicht aufgelöst, indem die Zeit von der Hochzeit.

Angst und Zweifel sind nicht das gleiche. Wenn Sie echte Zweifel, heiraten, hören Sie diese Zweifel und nehmen Sie die Aktion. Es kann nicht bedeuten, nichts, aber Sie wissen nicht, es sei denn, Sie machen eine konzertierte Anstrengung, um die Adresse proaktiv – vor der Hochzeit.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Voreheliche Zweifel Legitim sind Warnzeichen

Schreibe einen Kommentar