by

Bitte Um Hilfe

Dr. Deb hatte einen guten Eintrag vor einer Woche darüber, wie, um Hilfe zu bitten, insbesondere die der häufigsten Mythen und Fakten zum Thema „um Hilfe zu bitten.“

Mythos: Es macht uns verletzlich.

Wahrheit: um Hilfe zu Bitten, schafft eine Atmosphäre des empowerment. Es kommuniziert mit anderen, dass, während Sie möglicherweise nicht die Antworten, die Sie bereit sind, Sie zu finden und die Dinge besser machen. […]

Mythos: Sehr erfolgreiche Menschen, die nie um Hilfe bitten.

Wahrheit: Tatsächlich, erfolgreiche Personen werden Ihnen sagen, dass der Schlüssel zum Erfolg ist, zu wissen, Ihre stärken und Schwächen. Lernen zu delegieren, um Hilfe zu bitten, und lassen Sie andere Ihnen den Weg zeigen, sind Teil des plans. Erfolgreiche Menschen sind angetrieben und motiviert – und wenn es hart auf hart kommt, die harten Fragen, für die Hilfe!

Ich konnte nicht mehr einverstanden mit dem letzten zu. Die erfolgreichsten Menschen, die ich kenne, sind diejenigen, die wissen, was Sie gut sind und dann umgeben sich mit Menschen, die gut sind, alles andere. Sie bereitwillig anerkennen, wenn Sie etwas nicht weiß und, anstatt vorzugeben, dass Sie es wissen, Sie stellen Fragen, um zu versuchen und sich zu erziehen.

Ich denke, die Nummer eins Grund, warum die Menschen nicht um Hilfe bitten, ist einfach Angst. Angst, dass die anderen Richter Sie für die Suche nach Hilfe, Angst, dass andere sehen Sie als schwach oder beschädigt. Diese Angst ist die gleiche Art von Angst, die hält viele Menschen zurück in Ihr Leben.

Aber die Angst, wie alle Emotionen, überwunden werden können. Es erfordert Anstrengung und Arbeit, aber wenn Sie überwinden diese Angst, Sie sucht sich Hilfe und verbessern Sie Ihr Leben oder eine situation. Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Nimmt Ihnen heute.

Lesen Sie den vollständigen Eintrag: Dr. Deb: Wie um Hilfe Zu Bitten

Schreibe einen Kommentar