by

Best of Unserer Blogs: Oktober 11, 2011

Ich vermisse die Tage vor Handys und laptops (so sagte das Mädchen mit zwei laptops, ein iPhone und einen Kindle). Aber seit Signaltongeber waren für jeden Mann, nicht nur Zahnärzte und ärzte, ich fühlte mich nie das gleiche Gefühl des Friedens wieder.

Wenn Sie jemals hatte eine körperliche Reaktion auf eine E-Mail oder eine Sprachnachricht, Sie sitzen in Ihrem Telefon, werden Sie vielleicht nachempfinden, meine Nostalgie. Nur ein weiteres Problem, das muss die Adressierung oder die person, die Ihre Aufmerksamkeit Recht?

Ein Speicher-sticks, die für mich und ich immer zu Ihr zurückkehren, wenn ich bin Gefühl wirklich gestresst. Es war vielleicht vor einem Jahrzehnt, und ich saß in meinem Auto, die im Stau stecken. Dies war einer dieser monströsen diejenigen, die nicht selbst eine Schildkröte Tempo alle paar Minuten. Aber statt das Gefühl verschlimmert oder wünschte, ich war irgendwo anders, ich fühlte mich ein überwältigendes Gefühl von Frieden und Dankbarkeit. Es war komisch. Ich glaube, in diesem moment, wenn niemand bewegte sich, und wir waren alle einfach nur sitzen in unseren Autos, ich fühlte mich plötzlich wie die Zeit Stand still und ich konnte tatsächlich atmen Sie durch den dreck und das chaos in meinem Leben. Meine Augen bewässert. Ich fühlte mich dankbar, am Leben zu sein. Es war kein smart-phone, um mich aus diesem moment. Ich habe noch nicht ein funktionierendes radio zu der Zeit. Allerdings habe ich mich nie wieder gefühlt, dass Gefühl der Verbundenheit mit anderen und dem Universum. Und vor allem nicht beim Verkehr.

Es ist die Art von moment, den ich festhalten kann, wenn das Leben wird verrückt, und was ich kam zurück, um nach dem Lesen der Beiträge unter. Es ist alles über die Suche nach Hoffnung und Stärke, wenn Sie sich nicht unterstützt oder allein. Egal, ob Sie unter Depressionen leiden, oder die Angst, die Sorge für einen geliebten Menschen mit einer Krankheit oder einfach nur der Umgang mit dem stress des Tages zu Tag Leben, denke ich, werden Sie schätzen unsere Beiträge in dieser Woche.

Welttag Der Geistigen Gesundheit-Blog-Party, Oktober 10, 2011

(World Mental Health Day) – Gestern war ein aufregender Tag für uns hier bei Psych Central! Zur Steigerung der psychischen Gesundheit Bewusstsein, dass wir Sie eingeladen zur Teilnahme an unserer ersten Welttag der Geistigen Gesundheit-Blog-Party, und wir waren beeindruckt von der Reaktion. Klicken Sie hier, um eine Liste der Blogger, die teilgenommen haben, Lesen Sie Ihre blogs und teilen Sie mit anderen zu halten, der party gehen.

Mental Health Day: Zeichnung Aus dem Brunnen

(ADHS von A-Zoë) – In der Zwischenzeit, während Sie warten, für die Behandlung verfügbar ist, hier etwas, was man jetzt tun kann, um sich besser zu fühlen und Ihre Energie wiederherzustellen und Geist. Zoë hilft Sie zu erschließen, Ihre eigene innere Reserven für den glauben, die Hoffnung und ein wenig inspiration.

Mental Health Day: Sind Sie sich Bewusst, Bewusstsein?

(Panik, Angst) – der Sommer hat einen Knochen zu Holen mit denen, die denken, das Bewusstsein ist genug. Bewusstsein kann der erste Schritt in Richtung Reduzierung von stigma, aber es ist nicht alles. Lesen Sie diese und Sie kann verschoben werden in Richtung Aktion. Wenn das der Fall ist, dann diesen Beitrag auf das Bewusstsein haben können, nur das getan, was er legt um zu tun-gehen Sie über die Anerkennung eines Problems zu Beginn der Bekämpfung.

Welttag Der Geistigen Gesundheit: Leben, Einem Sinnvollen Leben

(Schwerelos) – Manchmal, wenn wir zu konzentriert auf etwas (ob es Ihr Gewicht, Ihre Schenkel oder die Art, wie Sie Aussehen), Sie beginnen den Augen zu verlieren, was wichtig ist. In diesem inspirierenden post erinnert uns daran, dass „Dünn“ nicht Ihre Probleme zu lösen, Graben tief und finden, was für Sie von Bedeutung wird.

Mental Health Day: Kanadische Obdachlosigkeit und Suchterkrankungen

(Kanal N) – Apropos, was ist wichtig, dieses video wird wahrscheinlich machen Sie reagieren, in ein paar Möglichkeiten. Fühlen Sie sich dankbar für das eigene Leben und aufgeregt, dass er das Leben zu Leben auf diese Weise. Hören Sie die Geschichte eines Mannes, wie er die Schlachten sucht und Obdachlosigkeit in seinen Tag zu Tag zu Leben.

Schreibe einen Kommentar