by

Best of Unserer Blogs: März 12, 2013

Ich hatte früher einen Freund, der oft vernachlässigt sich selbst. Sie stellen die Bedürfnisse anderer Leute ersten. Sie gab Ihre Zeit und Energie nicht, weil Sie war selbstlos, sondern wegen dem, was geschehen würde, wenn Sie beendet Ihre Menschen angenehme Möglichkeiten. Dieser Freund war ich.

Ich denke, viele von uns geben aus Pflicht. Wir wurden erzogen, bescheiden zu sein, großzügig und egoistisch. Unsere Kultur unterstützt. Unsere Familie Bestand darauf. Und für eine lange Zeit, die wir abonnieren, weil es sich gut anfühlt, zu sein bekannt als der Geber, die selbst-sacrificer, die hilfreich ein. Aber was ich entdeckt habe, über die Zeit, das konsequent zu begraben, Ihre Bedürfnisse, so dass Sie konzentrieren können auf die Bedürfnisse der anderen Blätter, die Sie ärgerlich ist. Sie lernen Misstrauen gegenüber sich selbst. Keine positiven Auswirkungen helfen, lieben, beginnen zu schwinden, wie Selbstzweifel stärker. „Wie viel kann jemand, der wirklich mich lieben, wenn Sie gar nicht wissen, wer ich bin?“ denken Sie sich.

Im Laufe der Zeit können Sie beginnen, selbst zu verlieren. Sie vergessen, dass Ihre Existenz nicht davon abhängig, erfreuliche andere. Sie aus den Augen verlieren, warum sind Sie geben in den ersten Platz. Um wirklich zu geben, ist ein Geschenk, dass Vorteile sowohl für den Geber und Empfänger. Geben aus Pflicht oder Angst, auf der anderen Seite, ist emotional erschöpfen und self-serving. Wenn Sie kämpfen mit zu viel zu geben, Sie könnten die Auseinandersetzung mit Selbstwertgefühl Fragen oder brauchen Sie nur einen Weckruf zu Beginn der Einnahme eine bessere Versorgung von sich selbst. Diese Woche unsere Beiträge geben Ihnen die Werkzeuge für die selbst-Heilung, ob Ihre Themen stammen aus einen schlechten Tag oder eine ungesunde Lebensweise.

{Flickr-Foto von: Frank McMains}

Der Schlüssel, Warum SIE Angst Bekommen (Therapie, Arbeiten) – Ist eine bevorstehende Präsentation, test, Flugzeug, Bahn oder anderen äußeren Umständen machen Sie ängstlich? Hier ist die Wahrheit zum Thema Angst und dem, was wirklich verursacht es.

Die Entwicklung Von Selbst-Hass (Die Emotional Sensible Person) – Dieser post werden sechs Möglichkeiten, die Sie möglicherweise unwissentlich einen Beitrag zu Ihrer eigenen selbst-Hass.

Die Vermeidung Einer Emotionalen Kater: Pflücken Sie Sich Wieder (Bezugspersonen, Familie & Freunde) – Was tun Sie, wenn Sie finden, sich selbst emotional ausgelaugt, gestresst oder depressiv? Lesen Sie, was fünf self-care-Werkzeugen wird die Kur ein emotionaler Kater.

Lesen als Therapie (Der Unterricht von der Couch aus) – Bücher öffnen die Tür zu einer anderen Welt und bietet Entspannung und Flucht. Es kann auch sein Heilung. Erfahren Sie, wie dieser Therapeut nutzt Bücher zu helfen, Ihre Kunden sehen Ihr Leben in einem neuen Licht.

Narzissten sind Hypnotists): Wie Kann Man den Bann zu Brechen (Die Auswirkungen von Sex-Sucht) – Hat ein Narziss haben die Kontrolle über Ihr Leben? Wie befreien Sie sich von dem Charme, Verführung und Klugheit, ein wahrer Narzisst.

Schreibe einen Kommentar