by

Best of Unserer Blogs: 9. Juli 2010

Geht es nur mir so oder ist jemand anderes Gefühl, die „nach-Urlaubs-blues?“ Yep, Erinnerungen von Feuerwerk und das wehn der grill langsam verblassen. Ich bin schon Gedanken über das nächste große Ding, ein Urlaub, ein Geburtstag, eine andere Urlaub. Mein Geist beginnt zu träumen das Ende des Sommers und den Beginn des Herbstes und was das bringen wird. Ich lasse mich mitreißen in die Zukunft und dann eine Welle von sorgen über-nehmen. Geld, Familie, Karriere, you name it. Ich habe darüber nachgedacht und erging sich in es. Bevor ich wusste es, der Tag ist gegangen.

Wie schade, dass wir lassen die Zeit erhalten das beste von uns ist und wie leicht es ist, zu erliegen, um Dinge wie stress, sorgen und negatives denken. Obwohl es ganz normal ist, wäre es wunderbar, mich zu fangen in der Tat und stoppen Sie den Gedanken, bevor es beginnt. Und in gewisser Weise, die ich habe. Lesen Sie unsere blogs hier, hat für mich Anlass zum innehalten und Neuausrichtung meine Aufmerksamkeit. Eine andere Sache, die bewiesen hat, einflussreicher ist, Lesen Sie Ihre Kommentare auf Facebook in dieser Woche. Lernen, was zufällige Handlungen der Güte, die Sie haben beschäftigt oder beobachtet haben, erwiesen sich als wahrhaft erhebend. Vielen Dank dafür!

Und für Sie, hier eine weitere Runde der Beiträge, die hoffentlich helfen werden Sie mehr achtsam und dankbar, weniger ängstlich und haben ein kichern oder zwei. Habt ein tolles Wochenende!

Schreiben sich aus der Depression zu Denken

(Licht, Lachen & Leben“) – Sie Beginnen zu fühlen, den Anstieg der Negativität und der fall der Hoffnung und des Glaubens? Diese Tipps sprechen die Negativität aus dem Kopf und Sie rechts unten auf dem Papier. Überraschend eine so kleine Schritt wird tiefgreifende Auswirkungen auf Ihre Stimmung und kann sogar zu befähigen. Versuchen Sie es. Du wirst schon sehen!

Emotionale Essen ist Unvermeidlich, Machen es Bewusst

(360 Grad-Achtsam Leben) – Dachte, Sie könnten entkommen emotionale Essen? Sie können nicht gut! Aber das ist eine gute Sache, weil Essen ohne jede emotion würde keinen Spaß machen. 360 Grad-Achtsam Leben-Adressen, die wirkliche Ursache für Sorge in dieser aufschlussreiche post: stupide emotionale Essen.

Ein Nicht-So-Zufällige Akt der Güte

(Welt der Psychologie) – Hier ist der post, mit dem alles begann! Naja zumindest ist es unsere Inspiration verschieben das Gespräch auf Facebook in dieser Woche. Es ist eine erhebende Geschichte, die aus einer Twitter-follower fühlen sich hoffnungsvoll über die Menschheit wieder.

4 UR Psychische Gesundheit [3 Cartoons]

(Mental Health Humor) – Müde von Menschen zu reden, die nicht bekommen, Fragen der psychischen Gesundheit? Chato Stewart hat das Heilmittel. Hier ist ein Licht betrachten, Narben -, Etiketten-und coming-out über psychische Erkrankungen durch die urkomischen cartoons.

Depression, Angst, Stress und die Ölpest: Who Cares?

(Depression On My Mind) – Eine überraschende und unerwartete Blick auf die ölpest. Dieser Beitrag richtet seine Aufmerksamkeit auf den Unterschied zwischen natürlichen vs. künstlichen Katastrophen, die schädlichen Folgen und die not konfrontiert, die von denen, die direkt davon betroffen.

Schreibe einen Kommentar