by

Überfordert? Diese 6 Strategien Können Helfen

Overwhelmed? These 6 Strategies May HelpÜberwältigen ist ein 20-Fuß-Wellen-Absturz in Sie. Immer wieder. Psychologin Marla W. Deibler, PsyD, beschrieben überwältigen als „Gefühl ganz überwinden, im Verstand oder emotion.“ Wenn wir denken, dass ein stressor ist zu groß für uns zu verwalten, fühlen wir uns überfordert, sagte Sie.

Das Gefühl überwältigt hat viele Gesichter. Laut Deibler, überwältigen könnte manifestieren, die eine Intensive emotion wie Angst, Wut oder Reizbarkeit; maladaptive denk-Prozess, wie sorgen, Zweifel oder Hilflosigkeit; und das Verhalten, wie Weinen, ausrasten oder erleben eine Panikattacke.

Angst scheint zu sein, die häufigsten, nach L. Kevin Chapman, Ph. D, Psychologe und associate professor in klinischer Psychologie an der University of Louisville, wo er studiert und behandelt Angststörungen. Zum Beispiel, könnten Sie erleben einen schnellen Herzschlag, Schwitzen, Kribbeln, Schmerzen in der Brust oder Kurzatmigkeit, sagte er.

Was sind die Ursachen überwältigen?

„Die Möglichkeiten sind endlos“, sagte Deibler, der auch Direktor des Zentrums für Seelische Gesundheit der Greater Philadelphia, LLC. Und es variiert von einzelnen, sagte Sie. Überwältigen kann peak aus einer langen to-do-Liste, die wir kann nicht scheinen, um zu beenden oder ein emotionales Ereignis wie eine Geburt oder Tod, sagte Sie.

Was auch immer der Grund für Ihre Ohnmacht, hier sind sechs Strategien, um zu helfen.

Vorschläge zur Verhinderung oder Stoppen Overwhelm1. Akzeptieren Sie Ihre Angst.

Hat Kämpfe deinen Gefühlen überwältigen jemals geholfen Sie zu löschen? Wahrscheinlich nicht. Wahrscheinlicher ist, kämpft gegen Ihre Gefühle nur verstärkt. Laut Deibler, „Es ist ’normal‘, um einen gewissen Grad an Angst, wenn Stressoren nicht vertraut sind, unvorhersehbar oder unmittelbar bevorsteht.“ Denken Sie über die Annahme als Reiten eine Welle, sagte Sie.

2. Ändern Sie überwältigen auslösende Gedanken.

Gedanken Unkontrollierbarkeit oder Unvorhersehbarkeit sind das Rückgrat der Ohnmacht, nach Chapman. Es ist die oder unrealistische Gedanken, die Funken unserer gestressten Reaktion. Deshalb ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf das, was wir erzählen uns selbst und lernen, zu schaffen, hilfreiche Gedanken.

Lassen Sie uns sagen, Sie haben eine Meile langen to-do-Liste, und alles, was Sie denken ist „ich werde nie das getan.“ Das ist eine schädigende Gedanken kann dazu führen, dass not und Angst, sagte Deibler. Und es lähmt Sie von Problemlösen und handeln, sagte Sie. Aber denken Sie daran, dass Sie nicht ein Sklave zu Ihren Grübeleien.

Fragen Sie sich, „auf welche Weise könnte diese [Gedanken] werden ungenau, unangemessen oder wenig hilfreich?“ Deibler sagte. Als Nächstes überlegen Sie, wie können Sie denken, mehr realistisch. Hier, Ihr Ziel zu generieren, alternative Gedanken führen zu positiven Emotionen und Verhalten.

Zum Beispiel, um eine überarbeitung der oben überwältigend dachte, Deibler schlug vor diese alternativen: “ich kann nicht alles heute fertig geworden, aber wenn ich es auf Arbeit oder wenn ich Hilfe suchen, werde ich wahrscheinlich bekommen es zu tun;“ „ich weiß, ich bin überwältigt fühlen, gerade jetzt, aber wenn ich eine Pause machen, ich kann anders fühlen, als ich return;“ „Es überwältigend scheint mir gerade jetzt, aber wenn ich es brechen in kleinere Teile, ist es vielleicht mehr machbar.“

3. Ändern Sie Ihre multitasking-Mentalität.

„‚Multitasking‘ per definition bedeutet, dass wir tun zu viele Dinge auf einmal,“ Chapman sagte. Er schlug vor, die Leser Ihre Perspektive zu verlagern. „Wir müssen uns ändern, unsere Erwartung, alles muss abgeschlossen werden, jetzt ’sonst.'“

4. Fokus jetzt auf der rechten Seite.

Wenn Sie verbraucht sind, was kann oder kann nicht passieren, in einigen Minuten oder Monaten, können Sie nicht schätzen, das hier und jetzt, sagte Deibler. Stattdessen planen für die Zukunft planen, so können Sie atmen in der Gegenwart, sagte Sie.

5. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug.

Tiefe Atmung regt unseren Körper die Entspannung-Antwort, sagte Deibler. Anderen beruhigende und stress-reduzierende Aktivitäten zählen die progressive Muskelentspannung, geführte Bilder, Tai chi und yoga, sagte Sie.

6. Maßnahmen zu ergreifen.

Zu unterdrücken, überwältigen, in eine Tätigkeit auszuüben, die Sie genießen, wie etwa Musik hören, ein Buch Lesen oder einen Spaziergang machen, sagte Deibler. Und überlegen Sie, wie Sie lösen können, die Stressoren, die zur Schaltung Ihrer überwältigung in den ersten Platz, sagte Sie.

Schreibe einen Kommentar