by

Auf der Couch liegen

Seiten: 1 2All

Was geschieht, wenn ein Psychologe schreibt ein Buch?

Um die Wahrheit zu sagen, ich habe zu Lügen.

Zu schreiben eine Abhandlung in diesen Tagen hatte man besser die Wahrheit sagt. Wenn ich traf sich mit dem Herausgeber über „Confessions of a Former Child: A Therapist‘ s Memoiren, die Sie speziell mich gefragt, ob das, was ich schrieb war wahr. Ich zögerte, und ein besorgter Blick überquerte Ihr Gesicht. Schließlich habe ich darauf bestanden, es war alles wahr, außer für die Teile, die ich aus. Sie sagte mir, ich müsse zu erklären.

Ich sagte Ihr, dass Sie in der Essenz, als ein Psychologe und ein Biograf, der ich diene, die im Ermessen der beiden Disziplinen – der erste widmet sich dem Verständnis der menschlichen Bedingung, der zweite auf den Zustand des Menschen. Beide beschäftigen Methoden, Kinderbücher zu schreiben, Ihr Ziel zu erreichen, aber mit einem großen Unterschied: Ein Psychologe muss Folgen strengen Richtlinien, veröffentlicht durch die amerikanische Psychologische Vereinigung, wie sprechen Sie über die Fallstudien von Patienten.

Die Veröffentlichung Manual der American Psychological Association, Fifth Edition, rät die drei Strategien, um zu verschleiern, Gehäuse-material ohne änderung der Variablen der Phänomene beschrieben. Diese Anregungen können hilfreich sein für andere non-fiction-Autoren als gut.

  1. Änderung bestimmter Eigenschaften
  2. Beschränken Sie die Beschreibung der spezifischen Merkmale
  3. Verschleiern Fall ins detail, indem Sie überflüssige material

Eins, zwei, oder alle diese Techniken können erforderlich sein, um das Ziel zu erreichen. Abhängig von Ihrer Wahl, sollten Sie informieren die Leser, die Sie vorgenommen haben, diese änderungen. Der Hinweis des Verfassers für Bekenntnisse eines Ehemaligen Kindersoldaten: Ein Therapeut Memoiren liest:

Aus Respekt für Ihre Privatsphäre, die ich geändert haben, die Namen von einigen der Menschen, die erscheinen in diesem Buch. Bei der Bezugnahme auf Individuen, mit denen ich arbeitete in der Therapie, ich habe die American Psychological Association Richtlinien zum Schutz der Vertraulichkeit.

In Confessions of a Former Child: A Therapist ‚ s Memoir, ich denke auch an Aspekte von meinem Leben und wie diese Erfahrungen beeinflussen Arbeit mit meinen Patienten. Dies ist das Leben, die Arbeit des Therapeuten, Gegenübertragung genannt – wie Erinnerungen und Gefühle, die in unserer psyche oft verschmelzen und verflechten sich mit unseren Kunden.

Wenn ich Schreibe über Ereignisse in meinem Leben, die Wahrheit, mit der kreativen Erweiterung durch Metapher und die Beschreibung um die Geschichte zu erzählen, ist Tatsache. Aber wenn ich Schreibe über meine Patienten, ich habe zu verbiegen der Realität. Zu sagen, Ihre Wahrheit, die ich ändern muss features wie Namen, Daten, Geschlecht, Ort und weitere details über Sie. Ich benutze oft amalgame zu mischen und Unschärfe, details genug, um die Maske die Identität, sondern der Einzigartigkeit bewahren; alles andere wäre unethisch. Weil meine Geschichte umfasst die Geschichte der anderen, der arbeiten wird, um die Unverwechselbarkeit Ihrer Erkrankung, aber nicht angeben, es auf den Punkt Vertraulichkeit verletzt wird. Es ist eine Essenz, die Begegnung mit einer Patientin, die vorgezogen werden können, auch beim ändern der Eigenschaften eingebettet in die Erfahrung. Mein Ziel ist es, die Wahrheit zu sagen und zu zitieren, Frank Lloyd Wright, dem die Wahrheit wichtiger ist als die Fakten.

Let ‚ s talk about Steve.

In dem Aufsatz „Kettle of Fish“ habe ich ausführlich die Geschichte von meiner Cousine zweiten Grades Gary (sein richtiger name), dem es gelang, die berühmte bar mit dem gleichen Namen in Greenwich Village. Ich war mit ihm an der bar die Nacht, die er an einer überdosis heroin gestorben. Alle Ereignisse rund um die Geschichte des wahren und sachlich richtig. Hier wird im einleitenden Absatz zu „Kessel der Fische.“

Auf der Rückseite von seiner rechten hand, die die Wurzeln einer pflanze wachsen zwischen seinen Fingern. Das tattoo erstreckt sich über seine Fingerknöchel, folgenden seine Adern, bis Sie verschwinden unter der Manschette seines blau-weiß gestreiften Van Heusen. Die lila Stängel und die charakteristischen Spitzen der grünen Blätter Gerangel unter den ärmel und die sich über seinen Kragen. Die Blätter und Stängel Kreuz unter seinem Hals und verschwand in die andere Seite seines Hemdes. Auf dem Rücken seiner linken hand, die den intensiven lila-und-grün-Anlage ist so üppig nicht Natürliche Hautton wird sichtbar. Der dunkelblaue Anzug, den er trägt, bietet eine unwahrscheinliche hintergrund für ein solches Wandbild. Das tattoo ist zehn Jahre alt, ein Andenken an seinem achtzehnten Geburtstag. Der Anzug ist neu, gewählt durch den Bestatter an diesem morgen.

Viele der essays in dem Buch bewegen sich hin und her zwischen den Ereignissen in meinem Leben und dem Leben meiner Patienten. In einem typischen essay, eine Erfahrung, die Sie während der Therapie aktivieren Sie eine Erinnerung aus meinem Leben. In „Kettle of Fish“, wie der essay fortschreitet, ändert sich die Szene, um meine Arbeit mit „Steve.“

Therapie war gut gegangen für die ersten paar Sitzungen. Wir Sprachen über eine Breite Palette von Themen, sondern konzentriert sich auf die Wirkung Drogen hatten sein Leben. Während seine band Touren in Europa in der Mitte der 70er Jahre, er verbrachte Zeit in Gefängnissen in Dänemark und Paris für den Drogenhandel. Er wusste, dass Freunde, die schon gestorben sind überdosierungen und, natürlich, es war das, was passiert in Harlem. Obwohl unsere Sitzungen begannen im Sommer, Steve, wie die meisten der Wiederherstellung von junkies, trug immer lange ärmel. Es war nicht bis fast zwei Monaten der Therapie, ich sah das Blatt unter sein Hemd mit langen ärmeln.

„Ich sehe, Sie haben eine Marihuana-pflanze wächst unter diesem feinen shirt von dir“, sagte ich.

Er krempelte die Manschette um mir zu zeigen.

„Eine blöde Idee für ein tattoo“, sagte er.

„Lassen Sie mich raten, Sie verwendet, um zu Schießen in die lila Stiele zu verfolgen, Marken versteckt“, sagte ich.

„Entweder sind Sie eine Hölle von einem Rater“, sagte er, „oder ich bin nicht der erste junkie der Gnade dieses Amt.“

„Ich habe es vorher gesehen“, sagte ich.

„War die person am Leben oder tot?“

„Gute Frage“, sagte ich zu vermeiden die Antwort. „Was ist es, wie zu tragen, dass die Erinnerung an Ihre sucht mit Ihnen?“

Die Verbindung zwischen meinem cousin und mein patient wurde durch die wahre Erfahrung von Ihnen beiden wird heroin-abhängigen, die beide charismatische, und beide haben ähnliche tattoos. Aber die Wahrheit der Geschichte hatte, getrennt zu sein von den Tatsachen. Steve war natürlich nicht sein richtiger name, und die details seines Lebens, als ein Wall-Street-broker und studio-Musiker, ein Bundes Häftling und überfallen werden, in einem Drogen-deal in Harlem, waren alle Funktionen entweder aus seinem Leben, hergestellt, oder entlehnt aus dem Leben der anderen Patienten. Diese Technik schafft ein Charakter über ein amalgam, erlaubt aber die Pointe der Geschichte ist, dass beide waren letztendlich selbst-zerstörerisch sind, werden an den Leser gebracht.

Dann gibt es Enrico.

Die Verbindung zwischen Gary und Steve gebracht werden könnten, in den Fokus einfach auch während verschwimmen die details des Steve ‚ s Leben. Aber in dem Titel-essay „Bekenntnisse eines Ehemaligen Kind“, beschreibe ich meine kindheit in der Sorge, dass der Verzehr von Lebensmittel mit Samen bekäme von mir Schwanger. (Ja, obwohl traurig und Bizarr es ist vollkommen wahr). Später im Stück beschreibe ich meine Arbeit als Psychologin mit einer geistig Behinderten Erwachsenen, Enrico, die gemeinsam ähnliche ängste.

Nachdem ich Absolvent der Schule, um mehr Geld zu machen ich habe mich angemeldet zur Verwaltung psychologische Tests für den Staat. Diese Art der Prüfung war in Erster Linie notwendig für Erwachsene mit so genannten „geistigen Behinderung“ Menschen, deren geistige Behinderung verursacht diese Funktion auf der kognitiven Ebene eines Kindes. Denn ich hatte eine Ausbildung als Entwicklungspsychologe, ich dachte, ich könnte damit umzugehen. Ich glaubte, ich hatte die Fähigkeiten, das talent, die Geduld und die Lust. Ich war eingeschränkt durch nur eine kleine Tat, ein kleines detail fehlt, aus meinem repertoire von persönlichen und beruflichen Erfahrungen: ich hatte eigentlich nie traf eine person mit einer geistigen Behinderung.

Enrico war ein großer Mann, sehr groß. Er war sechs Fuß vier Zoll hoch, und zwei-hundert und forty-one Pfund. Er Sprach gebrochen Deutsch und hatte einen gemessenen IQ von zweiundfünfzig. Seine Familie war aus Italien, und er hatte nie die Gelegenheit zu bekommen, eine Besondere Bildung oder Ausbildung zurück in sein Land. Enrico ‚ s Vater war ein wohlhabender Geschäftsmann, der gemieden Enrico und nur ihm erlaubt, die Arbeit auf Ihrem großen Anwesen. Enrico war eine Peinlichkeit. Aber er war es gewohnt, viel schwere körperliche Arbeit. Er war stark, aber im Alter von zwanzig-acht-er wusste nichts von der Welt. Ein einfacher, unschuldiger Mann, der wusste nur, wie man hart arbeiten.

Seine Familie zog in die Vereinigten Staaten für die business-Möglichkeiten, die es ermöglichte, seinem Vater. Die ganze Familie—enricos Mutter und Vater, zwei Schwestern, vier Brüder, Tante, Großmutter, Haushälterin, Gärtner und Familie, Hunde (es waren sechs)—umgezogen in ein großes Haus im west end von unserem Landkreis. Innerhalb von zwei Wochen Enrico war verloren und Opfer in der neuen Welt. Er verhaftet wurde drei mal für die Aufdeckung von sich selbst in der öffentlichkeit; er war geschlagen durch eine Bande von Jugendlichen, die hielten ihn für einen Rivalen gang-Mitglied; und er verkündete seiner Familie, daß eine Frau namens „Maria“, würde seine Frau werden und haben sex mit ihm, wenn er gab Ihr tausend Dollar.

Willkommen in Amerika.

Beachten Sie die Zahl von enricos persönliche Merkmale: Geschlecht, Größe, Gewicht, Herkunft, IQ, Bildung, Familie, sozioökonomischer status, Arbeitsweise, Art und Anzahl der Haustiere, der sexuellen Neigung, legal record, gang Verbindung, und Probleme mit schlechten Entscheidungen. Einige dieser Dinge waren in der Tat Teil des Profils der person, die ich über Sie zu schreiben, und einige völlig überflüssige detail entworfen, um die Maske Enrico Identität, und zur Verbesserung der Leser das Gefühl von Charakter.

Aber das primäre Ziel der Beschreibung ist erreicht: die Einführung, den Leser auf eine Person, die, wegen seiner Behinderung, haben den Gedanken, dass der Spiegel, wie Kinder die Welt sehen. Dies ist die wesentliche sachliche Funktion für den Bogen von der Geschichte: spezifische Gedanken, die ich hatte als Kind reflektiert, um mich von einem geistig Behinderten Patienten darüber, wie jemand Schwanger wird.

Die besorgten Blick auf mein Verleger das Gesicht weicher und mein Debüt Memoiren verkauft wurde, für einen Vorsprung von sechs Figuren. Dies ist die wahre. Nur Bedenken Sie, dass zwei dieser Figuren wurden nach rechts von der Dezimalstelle.

Seiten: 1 2All

Schreibe einen Kommentar