by

6 Tipps für den Umgang Mit Schwierigen Familie Während der Feiertage

6' Tips for Dealing With Difficult Family During the HolidaysGeorge Burns hat einmal gesagt: „Glück ist eine große, liebevolle, fürsorgliche, close-knit Familie… in einer anderen Stadt.“

Also das würde erklären, warum der Urlaub so stressig. Die lieben verwandten, die live in San Francisco plötzlich noch vor Ihrem Kühlschrank in Cincinnati, Ohio, und Sie haben, um herauszufinden, eine gesellschaftlich akzeptable Art der Einstellung der Tabelle zusammen, Widerstand dem Drang, erneut aussetzen, die Wunden aus der kindheit, dass Sie gelernt haben, zu schützen.

Hier sind ein paar Tipps, die ich verwenden in der Interaktion mit jenen Familienmitgliedern, die dazu neigen, zu wecken mein mürrischer inneren Kind, dass es zu einer hässlichen Wutanfall über die Zeit Recht Santa zeigt sich mit seiner Beute.

1. Wiederholen: Es geht Nicht um Mich

Sie denken, es ist über Sie, wenn Ihr Bruder nennt Sie einen „egoistisch, faul, Sohn von etwas“, aber eigentlich ist es nicht. Er deutet mit seinem finger auf Sie und sagen, “Sie. Ich bin über Sie reden.“ Aber er ist wirklich nicht. Er ist etwas zu sehen, das hat nichts damit zu tun, wer Sie sind.

Don Miguel Ruiz sagt dies in seinem klassischen Buch, „The Four Agreements“: „was Sie sagen, Was Sie tun, und die Meinungen, die Sie geben, sind entsprechend den Vereinbarungen, die Sie haben in Ihrem eigenen Geist…. Die Dinge persönlich macht Sie zu einer leichten Beute für diese Raubtiere, die schwarzen Magier…. Aber wenn Sie nehmen Sie es nicht persönlich, Sie sind immun in der Mitte der Hölle.“

Das ist eine gute Nachricht für uns alle, machen Sie eine Gewohnheit, die alles persönlich. Es befreit uns zu uns selbst sein, selbst wenn geladen mit einem Charakterfehler unterstützt durch angebliche Belege.

2. Befreunden Sie Sich

Viel von der dysfunktionalen Dynamik vertragen während der Ferien sind verwurzelt in der schmerzhaften Erinnerungen an die Vergangenheit. Also ich gehe zurück zu der Stelle in der Geschichte, wo ich zuerst erworben, meine Narben. Ich kehre zu der ursprünglichen Geschichte—zum Beispiel, als eine vierte grader depressiv und ängstlich, hat gerade erfahren das Ihr Vater das Haus verließ—und den Komfort, die verängstigte Kind als mein erwachsenes selbst. Ich könnte zu Ihr sagen: “Es ist nicht über Sie. Sein Ausscheiden hat nichts mit, wer Sie sind. Sie sind geliebt. Sie sind genug.“

Wenn ich das Gefühl, die ähnliche Qualen der Verlassenheit oder Ablehnung kommen auf über die Feiertage, die ich anspreche, das Kind würde als eine liebevolle Erwachsene. Sobald Sie gut erhalten, können Sie einen Freund zu sich selbst, die in handliches kommt, wenn Sie keine direkte Unterstützung in Ihrer unmittelbaren Familie. Sprechen Sie mit den Sauer Dritten grader, war nur der Letzte im Fitness-Studio, und ihm sagen, dass die Schläger über ihn lustig zu machen nun werden alle wachsen bis zu werden Verlierer mit widerlichem Bier Mut.

3. Machen Sie einen plan

Sie wäre klug zu starten, Strategieentwicklung, bevor es klingelt, wo Sie gehen, um zu sitzen, welche Gespräche haben Sie, wie werden Sie reagieren, um sensible Themen und langweiligen Fragen können Sie bitten, füllen Sie das unangenehme Hohlräume. Könnten Sie erfinden, fünf oder so Konserven Retorten benutzt werden, wenn Sie zu Unrecht verhört, oder erstellen Sie eine Liste der erforderlichen exit-Pläne muss man erreichen, das über-zu-verlieren-Sie-in-eine-große-Weg zeigen. Visualisierungen können auch helfen. Zum Beispiel, stellen Sie sich in einer Blase, die mit einer unsichtbaren Schicht zum Schutz vor dem giftigen Zeug auf der Außenseite.

4. Tragen ein Tuch

Sie müssen nicht aufgeben müssen Ihre Deckchen, wenn man zu zweit ist. Nur Ihren Schnuller. Um mir ein zusätzliches Bild der Stärke, um es durch bestimmte Familienfeiern, trage ich ein token in der Tasche: eine Halskette, die ein Freund für mich gemacht, die sagt, „Suche nach Weisheit“, einen Schlüsselanhänger mit dem Serenity prayer eingraviert, mein St. Therese Medaille, drückte ich während der zwei Jahre meiner tiefen depression, my sobriety chip mich daran zu erinnern, die Jahre hab ich es geschafft ohne Alkohol, ein Lieblings-Gebet, oder ein Foto von meiner Tante Gigi oder andere psychische Gesundheit Helden. Ich werde alles und alles, was mich daran erinnert, dass ich bin okay so wie ich bin, und darauf Vertrauen, dass der Prozess, obwohl es fühlt sich mächtig unwohl in der Gegenwart Stunde.

5. Warten Sie vor dem sprechen

Wenn jeder wartete zwei Sekunden vor dem ausstrahlen von giftigen Emotionen in die Umwelt, könnten wir den Weltfrieden haben. Wir würden auf jeden Fall weniger Verkehrsunfälle, und dann vielleicht alle von uns leisten konnten, KFZ-Versicherung! In den schwangeren pause zwischen denken und sprechen, die Ihre Neuronen stellen die wesentlichen Sprung von der amygdala, Angst oder Zentrum des Gehirns, verarbeitet Reize, wie einer hormonellen teenager, die immer komplexer und anspruchsvoller Teil des Gehirns.

Vor der pause: „ich habe schon immer geahnt, dass du ein idiot, und Sie haben nur bestätigt.“

Nach der pause: „tut mir Leid … ich habe zu laufen, um die Toilette … aber halten Sie diesen Gedanken … oder, eigentlich, nicht.“

6. Lassen Sie die Zeit, sich zu erholen

Auch wenn Sie geübt haben, Ihre Visualisierungen, arrangiert einen sicheren Sitz-chart, entwickelte sieben respektable Antworten auf zu erwartende Fragen und füllten Ihre Taschen mit blankies, können Sie kommen, Weg von einem Abend mit schwierigen Familienmitgliedern Gefühl, zerschlagen, gequetscht, entlüftet. Das ist normal! Als mein Therapeut meinte kürzlich zu mir, „Nur weil Sie antizipieren, und die Vorbereitungen für die Schläge bedeutet nicht, dass die Schläge nicht weh tun.“ Daher erlauben, einige recovery-Zeit nach dem Abendessen oder am Wochenende oder wenn Sie wirklich Pech haben, Woche der Familie Fehde.

Schreibe einen Kommentar