by

4 Tipps für die Pflege für sich Selbst Nach einer Depressiven Episode

Erlebt eine depressive episode erhöht das Risiko für das erleben der anderen. Also, um das Risiko zu reduzieren, ist es wichtig, proaktiv zu sein und gut auf sich selbst aufpassen.

In seinem neuen Buch, Depressionen: Ein Leitfaden für den Neu Diagnostizierten, klinischen Psychologen Lee Coleman, Ph. D, ABPP, umfasst ein wertvolles Kapitel auf, wie um sich selbst zu kümmern, die nach einer depressiven episode. Coleman dient auch als assistant director und Leiter der Ausbildung am California Institute of Technology student counseling center.

Unten finden Sie vier hilfreiche Tipps für die Pflege für sich selbst nach einer episode der depression.

1. Setzen Sie Ihre Behandlung.

Coleman betont die Bedeutung der Fortsetzung Ihrer Behandlung für mindestens ein paar Monate nach Ihrem depressiven episode ist vorbei.

Er schreibt, „Die Fenster von sechs bis neun Monaten nach einer depressiven episode ist besonders kritisch, und um auf der sicheren Seite ich oft ermutigen deprimiert Kunden zu betrachten, dem ersten Jahr nach einer episode, eine Zeit der erhöhten Risiko für Rückfall und Wiederauftreten.“

(Rückfall bedeutet, dass ein weiteres depressiven episode innerhalb von sechs Monaten nach der ersten eine; Wiederholung bedeutet, dass eine weitere episode nach sechs Monaten.)

Die Forschung zeigt, dass die Fortsetzung Ihrer Behandlung reduzieren können beide. Er schlägt auch sprechen, um Ihre Behandlung Anbieter darüber, wie Sie verhindern, dass Rückfall.

Interpersonelle Psychotherapie und kognitive Verhaltenstherapie kann hilfreich sein bei der Verringerung der Rückfall, schreibt er. Psychotherapie nach einer episode ist wertvoll, weil es kann Ihnen helfen, zu bewältigen, effektiv mit stress und Belastbarkeit aufzubauen.

Auch, wenn Sie die Einnahme Antidepressiva, die nicht zu stoppen abrupt. Immer sprechen Sie mit Ihrem Arzt über absetzen von Medikamenten, da beenden kalt Türkei, als Coleman erklärt, können schwerwiegende Nebenwirkungen haben.

2. Suchen Sie Hilfe eher früher als später.

Wenn Sie beginnen erleben die Symptome der depression wieder, warten Sie nicht, um Hilfe zu Holen, bis Sie treffen vollen Kriterien für die Störung, Coleman schreibt.

Er ermutigt die Leser zum nachdenken über die frühen Anzeichen Ihrer depression, die kann man in Ahnung auf was zu achten ist. Achten Sie „auf die Anzahl der Symptome, Ihre schwere und Dauer, und Ihre Wirkung auf Ihr Leben.“

Dies bedeutet nicht, dass Sie brauchen, um zu fixieren oder hyper-Fokus auf, wie Sie sich gerade fühlen. Jeder hat mal einen schlechten Tag. Wie er es ausdrückte, „Nur haben eine niedrige Schwelle für die Wiederaufnahme der Behandlung.“

3. Nicht isolieren sich.

Die Aufrechterhaltung von positiven Beziehungen ist wichtig. Coleman zitiert eine Studie, die festgestellt, dass nur als Teil eines Sport-team geschützt einige Menschen aus der depression.

4. Praxis self-care.

„Wenn Sie‘ re Genesung von depression, ist es besonders wichtig, dass Sie einige routine in Ihrem Leben,“ Coleman schreibt.

Er stellt klar, dass dies nicht bedeutet, führt ein langweiliges Leben. Es bedeutet einfach, dass die gute Betreuung von sich selbst, das beinhaltet genügend Schlaf, Essen nahrhaften Lebensmitteln und die Ausübung. (Hier ist eine Studie über die Bedeutung moderater Bewegung für die Verringerung der Rückfall.)

Wenn Sie möchten, erfahren Sie mehr über Coleman ‚ s Buch, Lesen Sie in unserem review auf Psych Central.

?Wie über Sie? Was hat Ihnen geholfen, in der Fürsorge für sich selbst nach einer depressiven episode?

Schreibe einen Kommentar