by

3 Wege, um Geduld im Jahr 2012

3' Ways to Cultivate Patience in 2012Ah Geduld. Wie pflegen wir Sie, ohne Fahr uns mehr verrückt?

Sein, dass mein Vorsatz fürs neue Jahr ist es, mehr Inhalte mit Leben mit den Fragen in meinem Leben gegenüber Rauschen in Richtung Antworten, fand ich sinnvoll die Beratung in Allan Lokos neues Buch, Geduld: Die Kunst der Friedlichen Leben.

Lokos ist der Gründer und der leitenden Lehrer der Gemeinschaft Meditation Center in New York City, und der Autor der Tasche Frieden: Effektive Methoden für den Erleuchteten Leben.

Hier sind die drei Themen, die ich gefunden, die meisten hilfreich in seinem Buch.

1. Die Dinge sehen wie Sie sind.

Schreibt Lokos:

In der Buddhistischen tradition ist Weisheit sagte, die entstehen, wenn wir Dinge sehen, wie Sie wirklich sind, nicht wie Sie zu sein scheinen. Noch zu verwandeln unseren üblichen Ansichten, Meinungen und Wahrnehmungen, so dass wir sehen können, die wahre Natur der Dinge kann ein schwieriger Prozess. Es ist ein Teil unserer Reise, erfordern viel Geduld sowohl mit uns selbst und mit anderen. Weisheit ist allzu oft schmerzlich verdient. Wie Konfuzius sagte: „Von drei Möglichkeiten, wie wir erreichen Weisheit. Die erste ist von Kontemplation, welche die edelste ist; die zweite ist durch Nachahmung, das ist der einfachste; die Dritte ist durch Erfahrung, das ist der bitterste.“ Die Dinge sehen, wie Sie wirklich sind, und nicht durch die verzerrte Linse des konditionierten Wahrnehmung, kann eine Herausforderung sein, um den Intellekt als auch unsere Geduld.

2. Die Kontrolle aufgeben.

Yeah …. richtig! Aber ich fand seine Worte wirklich helfen, Sie atmen ein Zeichen der Erleichterung … als wenn Ihr job, alles in Ihrer Welt aufgehoben wurde, und einem anderen Benutzer zugewiesen, so dass Sie nicht haben, so viel Verantwortung und nicht tragen so viel Gewicht in Ihrer täglichen Sachen. Pro Lokos:

Wir haben viel weniger Kontrolle als wir vielleicht denken über Ursachen und Bedingungen, die konvergieren, um über die ständig wechselnden Umstände unseres Lebens. Die Ereignisse aus jedem moment kommen aus der bedingten Faktoren, die Ihnen vorangehen. Nichts existiert durch sich selbst; alles ist miteinander verbunden. Wir können oft sehen die kurzfristigen verbindungen, po das größere Bild, das Universelle Gesetz von Ursache und Wirkung … ist oft verdunkelt, die für das ungeübte, unscharf Verstand. Mit etwas übung können wir lernen, voller Mühe in unsere Handlungen, ohne unser Glück abhängig zu sein, auf die Sicherstellung der Ergebnisse. Um dies zu tun erfordert ein klares Verständnis unserer Absicht sowie Einblick in die angeschlossene Natur aller Phänomene.

3. Vergessen macht, Ruhm und Geld.

Dieser war erfrischend für mich zu Lesen, denn es knüpft an eine Reflexion durch spirituelle Autor Henri Nouwen lese ich jeden morgen, der mich gerade:

Irgendwo tief in unseren Herzen wissen wir bereits, dass Erfolg, Ruhm, Einfluss, macht und Geld nicht geben uns die innere Freude und Frieden, den wir ersehnen. Irgendwo können wir uns selbst spüren, ein gewisser Neid von denen, die haben, vergießen alle falschen Ambitionen und fand eine tiefere Erfüllung in Ihrer Beziehung mit Gott. Ja, irgendwo können wir auch einen Geschmack von jenem geheimnisvollen Freude im lächeln derer, die nichts zu verlieren haben.

Wenn Sie Glück haben, haben Sie ein paar Freunde so. Ich. Und wenn ich lese, diese meditation jeden morgen, ich sehe Ihre Gesichter, und plötzlich die Notwendigkeit, bei der Arbeit gefördert oder erwerben gewisse Anerkennung für mein blog verschwindet, und ich fühle mich okay für mich, auch wenn ich immer in einem Schrank und nehmen Bestellungen, so gut ich kann. Ich brauche nicht, eine Königin zu sein, glücklich zu sein. In der Tat, die Verantwortung machen mich unglücklich.

Lokos Arbeit wurde gerade erkannt, von der New York Times in einem Artikel kurz vor Weihnachten, die sich auf die Bewältigung von stress Reisen. Ich fand, dass er fünf Zeiger listet er für ängstliche Reisende auch für profane Aufgaben den ganzen Tag. Hier sind Sie:

F: Was sind fünf Dinge können Reisende tun, um sich selbst zu beruhigen, während en-route?

A. 1. Akzeptieren Sie die Realität, dass das meiste, was stress verursacht in der Reise ist aus Ihrer Kontrolle. In der Tat, haben Sie viel weniger Kontrolle über die Dinge im Allgemeinen, als Sie vielleicht gerne glauben.

2. Gefühl gehetzt ist eine der führenden Ursachen von stress. Gehen Sie zu den Flughäfen und bus-und Bahnstationen extra früh. Während andere hektisch hetzen, können Sie schlendern gemütlich.

3. Check-in mit sich selbst. Beachten Sie, was Sie das Gefühl haben, in einem bestimmten moment. Wenn es ärger, frustration oder Müdigkeit, nicht bekommen, alle gefangen. Klammere dich nicht an die Empfindungen.

4. Reisen leicht. Wenn ich an meinem Ziel ankommen, für die Urlaube, die ich zu verkünden, jeder, „ich hoffe, dass Ihnen diese Pullover trage ich, weil du wirst sehen, es eine Menge.“ Und E-mail, anstatt tragen Geschenke. Auch eine Einkaufstasche ist ein ärgernis.

5. Die um Sie tun Ihr bestes. Bieten ein lächeln, das sagt: „ja, ich weiß, es ist schwierig, aber wir werden alle dorthin.“ Vielleicht ein wenig später als geplant, aber Sie bekommen es. Lassen Sie jemand vor Ihnen gehen; es ist Teil der Urlaub Geist.

?Wie planst du dich mit der Kultivierung von Geduld in Ihrem eigenen Leben? Sehen Sie selbst, dass alle diese Tipps in die Praxis?

Schreibe einen Kommentar