by

3 Signs Ihre Beziehung ist in Schwierigkeiten

3' Signs Your Relationship is in TroubleIn allen Beziehungen gibt es ebben und Fluten; wenn man Sie mal näher fühlen, und Zeiten, wenn Sie fühlen sich weiter entfernt. Sie können gehen durch Phasen, wenn alles gut geht, und dann findet Ihr Euch stecken in Konflikten und Missverständnissen.

In der Erkenntnis, dass es Probleme gibt ist der erste Schritt, um herauszufinden, was Sie tun müssen, um diese Probleme anzugehen und pflegen Sie Ihre Beziehung aus unruhigen Gewässern. Unten sind drei wesentliche Indikatoren, dass Ihre Beziehung ist in Schwierigkeiten.

  • Längeres Gefühl von Distanz zwischen Ihnen und Ihrem partner. Alle Paare gehen durch einige Perioden, in denen Sie sich weiter entfernten. Jedoch, wenn im Laufe der Zeit fühlen Sie, dass Sie auseinander Driften, ist dies ein Zeichen, dass die Beziehung nicht gut läuft.Vielleicht Sie verbringen viel Zeit nicht mehr miteinander. Finden Sie sich lieber zu tun, Aktivitäten mit anderen Menschen, verbringen Zeit Weg von Ihrem partner oder Ihrem Haus. Oder vielleicht denkst du mehr über die Dinge selbst, anstatt Dinge zu tun zusammen.Distanz äußert sich auch in Beziehungen, wenn die Partner aufhören, Gefühle zu teilen mit jedem anderen. Sie nicht mehr über Ihren Tag oder was ist Los in Ihrem Leben. Von außen kann es so Aussehen, wie Sie sind zufrieden, aber im inneren fühlen Sie sich nachtragend, distanziert, verletzt oder traurig.

    Apathie ist ein Zeichen der Distanz. Wenn Ihr partner tut – oder nicht tut – etwas, das Sie erwarten, wollen oder müssen, und Sie zucken mit den Schultern, es als unwichtig, zeigt dies, dass Sie losgelöst von der Beziehung.

    Schließlich, wenn Sie bemerken, sich immer angezogen, andere neben Ihrem partner, sind Sie wahrscheinlich das Gefühl ein erhebliches Maß an Distanz in Ihrer Beziehung. Vielleicht, tief unten im inneren, die Sie noch ändern möchten Ihrer Beziehung, aber weil Sie nicht hoffnungsvoll Sie sind auf der Suche für einen anderen partner, erfüllen Ihre unerfüllten Bedürfnisse.

  • Wiederholte Konflikte, die nicht aufgelöst werden. Sie versuchen, über Dinge zu sprechen, aber Sie scheinen nie um überall zu bekommen. Es fühlt sich an wie Sie sind verstrickt in das gleiche argument, und Sie das Gefühl haben, konsequent missverstanden. Es gibt ein spürbares Gefühl der Spannung zwischen den beiden von Ihnen viel von der Zeit. Es dauert wohl weniger und weniger Zeit zum starten der gleiche Kampf, und sogar, wie es beginnt, werden Sie bereits wissen, wo es enden wird.Die Reaktionen fühlen sich außer Kontrolle und proportion. Etwas sagte Sie unschuldig, und Sie oder Ihr partner wird sehr reaktiv und verärgert. Vielleicht ist es sogar fühlt sich an wie Ihre partner ganz gezielt die Dinge zu tun, Sie zu verletzen. All dies sind Beispiele, wie ungelöste Konflikte können sich manifestieren in Ihrer Beziehung.
  • Verminderte sexuelle Verbindung. Wenn Sie in einem langen Zeitraum von wenig oder gar keine sexuelle Aktivität, kann das ein Zeichen sein, dass die Dinge sind nicht gut. Halten Sie im Verstand, es ist normal, dass die Zeiten, wenn Sie fühlen sich weniger verbunden sexuell. Aber längere, unregelmäßige sexuelle Verbindung kann auf eine allgemein verminderte zuneigung zwischen den beiden von Ihnen. Dies beinhaltet nicht nur den physischen Akt des Geschlechts, aber auch mehr casual-berühren und streicheln.

Wenn Sie sich so fühlen, wie Sie sich fit in einem oder mehreren dieser drei Kategorien, anfangen, sich genauer an, was passiert ist. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um sich mehr proaktiv in die Arbeit mit Ihrer Beziehung.

  1. Sprechen Sie mit Ihrem partner darüber, was wirklich stört Sie. Nehmen Sie sich Zeit, um darüber nachzudenken, vor Beginn der Diskussion, vielleicht schreiben in einer Zeitschrift, um Ihre Gedanken zu organisieren.Bevor Sie beginnen das Gespräch, stellen Sie sicher, Sie sind beide ruhig und offen reden über Ihre Beziehung. Denken Sie daran, dass Sie nicht Schuld zuweisen, sind Sie einfach nur Ausdrücken, wie Sie fühlen sich über die Beziehung – sowohl was fehlt, und was Sie tun können, auf Ihrer Seite darüber. Reden, wie Sie denken, Sie können zur Verbesserung der Beziehung ist eine große Weise, zu begeistern Sie Ihre partner, um etwas zu tun, wie gut.
  2. Betrachten Sie die Wirkung Ihrer Worte und Taten. Wenn Paare kämpfen mit Konflikten, auch wenn Sie die besten Absichten können Sie am Ende macht alles noch schlimmer. Bevor Sie beginnen, Fragen Sie sich: Ist das nächste, was ich werde zu sagen oder zu tun, bringt uns näher zusammen, oder erstellen Sie mehr Abstand? Wenn es das letztere, dann auch nur wenn es sich richtig anfühlt, Mach es nicht. Stattdessen einen anderen Weg finden, um das auszudrücken, was Sie fühlen.
  3. Lesen Beziehung, Bücher. Beziehungen kommen nicht ganz natürlich niemandem. Wir alle würden profitieren vom lernen Fähigkeiten und Werkzeuge, um zu machen es besser zu arbeiten. In Bücher über das navigieren in Beziehungen, die Sie finden können Situationen ähnlich wie Ihre eigenen, und die Lösungen, die gearbeitet haben, für andere Paare können auch für Sie arbeiten.
  4. Beratung. Oft ist es schwierig zu sehen, was nicht funktioniert, wenn Sie sind auf der Suche von innen die Muster Ihrer Beziehung. Eine ausgebildete, außerhalb der Partei identifizieren können, die zentralen Fragen und unterstützen Sie bei der Behebung.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar